Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wie wirkt "Scripted Reality"?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2011, 13:33   #1
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wie wirkt "Scripted Reality"?

Zitat:
... Kritiker halten solche Formate für problematisch. Der Zuschauer werde getäuscht. In einer repräsentativen Online-Umfrage hat das Marktforschungsinstitut Ipsos für Panorama insgesamt 1000 Zuschauer einen Ausschnitt aus der Scripted-Reality-Sendung "Die Schulermittler" gezeigt - ohne zu kennzeichnen, dass die Handlung darin gespielt ist. Die Probanden sahen die Sequenz, so als würden sie am Nachmittag in die Sendung hinein schalten. Im Anschluss wurden dazu fünf Statements abgefragt. Die Probanden konnten auf einer Skala von 1 ("Ich stimme voll und ganz zu") bis 7 ("Ich stimme überhaupt nicht zu") antworten. ...
Wie wirkt "Scripted Reality"? - Panorama - Alle Sendungen - 2011 | DasErste.de
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 09.07.2011, 13:35   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

==> http://www.elo-forum.org/news-diskus...ingreifen.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 09.07.2011, 13:39   #3
Regelsatzkämpfer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 3.473
Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer Regelsatzkämpfer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Daß die Politik etwas gegen Hetz-TV tun wird, glaubt das jemand wirklich? Gerade die Hetze gegen Arme paßt doch wunderbar ins Konzept.
Regelsatzkämpfer ist offline  
Alt 09.07.2011, 14:19   #4
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Nimmt man die Hetz-, Lügen-, und Fakesendungen raus, bleibt denen doch nichts anderes mehr außer Werbung und 1000 Amiserien!
Selbst in dem Castingirrsinn, der derzeit über die Glotze flimmert, wird gehetzt!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 09.07.2011, 14:44   #5
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

hallo ihr lieben,

ja wie wirkt es denn?

eine kleine wahre begebenheit, auch wenn sie schon 3 jahre her ist. ich hatte ja insgesamt 5 eigene verfahren beim SG (alle zu unseren gunsten ) und ein OWi verfahren, auch freispruch .

bei den ersten beiden verfahren in speyer nahm ich meine eltern mit. eigentlich hatten wir lang und breit lediglich die rechtswidrigen schikanen der arge und die verschlepperei, die pampigen ablehnungen etc. nochmals durchgekaut. wir waren siegessicher, soweit so gut.

nun, als wir dann am speyerer SG gericht ankamen, dann doch etwas wackelige knie, ok, lampenfieber, saal suchen, und hinsetzen, wieder reden, RA trifft auch ein, händeschütteln, mut machen, murmeln. noch ein paar leutchen treffen ein, selbstvesunkene kleine gruppen, fast überall daselbe bild wie wohl auch unsere kleine gruppe abgibt. alle warten bis sie aufgerufen werden.

wie gesagt, wir haben das verfahren durchgesprochen, paragraphen, das der gerichtsstand etwas weiter weg ist - aber wir haben nie über den "praktischen vorgang" eines prozesses geredet!

meine eltern hatten schlicht so was wie salesch und co. im kopfe, klar sie waren ja noch nie in ihrem leben überhaupt bei gericht!

keine zuschauer, kein pöser staatsanwalt?, lediglich wir eine nette richterin, 2 schöffen, ein schreiber, RA, vertretung der arge .

kurz knapp vorlesen - oh vergessen kurz aufstehen, als die richterin reinkam! - verlesen des aktenzeichens, frage ob alle anwesend sind, kurz zusammenfassung des sachverhaltes, alles nach aktenlage, stellungnahmen, bla bla, schön herausgearbeitet frau frettchen, bla bla,nochmals kurze mündliche stllungnahmen aller beteiligten; kurz rausgehen, wiederkommen nach einer min. nach runterrattern vieler paragraphen, noch eine nicht all zu freundlichen belehrung an die dame von der arge. verlesen vieler bürokratischer details - nach 20 min war die sache rum.

meine eltern waren etwas destingiert, eigentlich dachten sie wohl das ginge ähnlich zu wie in den nachmittäglichen gerichts schrei shows. nicht so nüchtern, knapp und kurz. keine schuldgeplagten niedergeschlagenen augen, kein triumphierendes lächeln, keine erhobenen zeigefinger, kein RA der aufspringt: Einspruch!!! darf ich vortreten (amifilme). niemand stürmt zur türe rein: ich hab den neuesten "tacheles" hier! beweise!" im grunde waren wir viel zu gut rausgeputzt, ähnlich wie die gäste auf kommunionen. weil es meiner mutter so genehmer war, als im "flatterhemdchen" geht man doch nicht ins gericht , so wie bei salesch und co. kleine anmerkung von mir, beim zweiten termin trugen wir eher normale strassenkleidung. dazu eine kurze bemerkung, meine eltern waren keine exzessiven proll TV gucker, eher in ihrem leben selbstdenkende kreative menschen mit entsprechender bildung. lediglich mal nachmittags so was angschaut, wenn der spaziergang wegen regens ausgefallen war, nichts zu tun, eben aus langeweile etwas TV gucken, weil man eben auch eben mal etwas kränklich ist.

so wirkt scripted reality auf eigentlich integre, gebildete menschen, es impliziert eine total falsche vorstellung in den köpfen. wie gesagt, meine eltern hatten niemals eine gerichtsverhandlung erlebt. beim zweiten termin war es schon besser....was die vorstellng anging allenfalls die frage, so wie das letzte mal? "ja, so wie das letzte mal" - nicht so wie im fernsehen....

warum ich es grad schreibe? nun meine bessere hälfte versucht grad den satempfänger, und den TV zu programmieren damit alles mit nur einer universalfernbedienung läuft. zum kontrolling zappt er ständig, und da taucht auch immer wieder im 5 min. takt, die tante salesch auf...

liebe grüße von barbara
 
Alt 09.07.2011, 15:37   #6
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Die Politiker widersprechen sich doch denn gerade heute hab ich gerade auf RTL gesehen wie vonder Lügen und Steinseppel geradeWerbung für das RTL Boulevard -Nachrichten Magazin machen!Die spinnen doch,wenn diese Familien die sich da zur Show stellen ,-und es tun sollte es Ihnen doch selbst überlassen sein ,-ich finde diese realitysoaps interresanter(Interresanter Zeitvertreib,ich erledigen währendessen meist meine Schreibkram) als die POLITIK und PROMI Scene(Die nerven nämlich)!
 
Alt 09.07.2011, 16:04   #7
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Wieso, funktioniert doch wunderbar. Göb. könnte bei denen heute in die Lehre gehen wie man so ganz nebenbei ohne offene Hetze eine ganze Gruppe von Menschen diskreditiert und die vorausetzungen für deren Eliminierung oder Kasernierung schafft.
Fairina ist offline  
Alt 09.07.2011, 17:23   #8
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Die Politik wird nur dann eingreifen, wenn was gegen sie "gescriptet" wird.

Noch nicht aufgefallen? Guckt euch mal solche Sendungen kurz vor den Wahlen an
Wieviele Mietnomaden, Florida-Rolfs, Arnos und H4ler kommen, die ihre Kinder vernachlässigen....

ohne Witz, gerade bei RTL fällt sowas sehr auf, ein Schelm, der dabei böses denkt.
Lexxy ist offline  
Alt 09.07.2011, 17:26   #9
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Hallo sogehtsnich,

der Castingirrsinn ist nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern erscheint zumindest in meinem Wohnort einmal wöchentlich im lokalen Käseanzeigenblatt, Motto "Casting Agentur sucht für bekannte RTL- Serien.....das Casting findet am.... da und dort statt. Interessenten melden sich bitte unter Tel.-Nr....(glücklicherweise keine 0900er-Nummern mehr, was eine Zeit lang auch der Fall war).

Zitat von sogehtsnich Beitrag anzeigen
Nimmt man die Hetz-, Lügen-, und Fakesendungen raus, bleibt denen doch nichts anderes mehr außer Werbung und 1000 Amiserien!
Selbst in dem Castingirrsinn, der derzeit über die Glotze flimmert, wird gehetzt!
meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 09.07.2011, 17:43   #10
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

hallole ihr lieben,

ja die Voraussetzungen sind geschaffen, vor allem psychologisch greift das ganze tiefer als man annehmen sollte.

grad gestern hab ich ein schönes traum märchen gehört. da erschafft ein schreiber zwei liebende, die sich in sehnsucht verzehren, bis ihnen die tiefere einsicht kommt, das sie die fiktion sind, aber sie verselbstständigen sich in ihren gefühlen und erlangen damit ihre freiheit, der schreiber muß dafür allerdings sein leben lassen, durch erkenntnis.

ich fragte mich dann, erschaffen wir den traum, oder der traum gar uns? mit scripted reality ist es im grunde genauso.

jemand schreibt und spielt die realität, bis sie sich verselbstständigt. es wird etwas vorausgesetzt, was wir wissen nennen. sei es nun ein ethischer kodex, eine erworbene fähigkeit, oder schlicht erfahrungswerte im leben.

wenn wir so sind, wie wir in den shows dargestellt werden, was hindert einen jungen menschen daran (ohne entsprechenden erfahrungswert) grade das als gesellschaftlichen usus anzusehen?

wenn diese skript ersteller das so implizieren, das z.B. eben alle jugendlichen U-bahn schläger sind, was hindert dann einige jugendliche daran es auch zu tun und umzusetzen? es scheint ja ein normales verhalten zu sein, "alle müssen das mal gemacht haben", wer würde sonst denn ständig darüber berichten und sogar eine show draus machen?

ich war schon in familien, wo ich dachte: so gehts doch wohl eher im proll TV zu? ja die töchter hatten eine gossensprache an sich, ja sie schauten lieber TV als meinen ausführungen zum ALG II zu zuhören, ja die mutter war irgendwo überfordert (mit den beiden). richtig intressant wurd es nachdem ich den TV ausgemacht hatte. die beiden gingen einfach ein stockwerk höher zum nachbarn. für die mutter anscheinend auch ein normales verhalten. die sind alle drei, also die mutter und ihre töchter mit privat TV aufgewachsen, ich nicht. ja sie ging arbeiten, ja die beiden waren gar nicht mal so schlecht in der schule, hielten aber anscheinend das vorgelebte im TV für ein nachahmenswertes lebensmodell: so muß man heute sein, weil ja sonst das fernsehen es so nicht zeigen würde, grad auch als gespielte doku nicht. eine perverse logik, die kaum zu durchdringen ist.

die kinder sind so garstig weil sie es im TV vorgemacht bekommen, das TV orientiert sich dann wiederum an dieser nachäffe, die nun tatsächlich in die realität einzug gefunden hat!

den ganzen mechanismus kan mann/frau in Ubik nachlesen.

wer vom bazillus nicht infiziert ist, wird trotzdem mit in die schubladen gesteckt.

früher gab es einen verhaltens canon, der ist verloren gegangen. zum großteil wurd er umgemünzt und verstümmelt. genauso wie es heute gang und gäbe ist opfer zu stigmatisieren und täter zu hofieren .

es ist so wie es bei meinen eltern war; intelligent, gebildet, nicht all zu leicht zu beeindrucken, politisch engagiert - aber - was man nicht kennt, muß man dann eben voraussetzen und ableiten, von dem was man mal zu dem thema mitbekommen hat (salesch und co).

sripted reality ist ein gezielt implizierter gesellschaftlicher amoklauf.

meine übliche frage, wem nutzt das, wer hat davon einen vorteil?

liebe grüße von barbara
 
Alt 09.07.2011, 17:54   #11
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Zitat von Fairina Beitrag anzeigen

Wieso, funktioniert doch wunderbar. Göb. könnte bei denen heute in die Lehre gehen wie man so ganz nebenbei ohne offene Hetze eine ganze Gruppe von Menschen diskreditiert und die vorausetzungen für deren Eliminierung oder Kasernierung schafft.
Fairina, Du bist eine seltsame Gestalt für mich. Ich weiß zwar nicht, wofür "Göb." steht, den Thread nochmal durchschaut, stelle ich mir vor, es sollte Göbbels kürzen.

Wenn ich da rechtens habe, versteh ich hier Deine Facette nicht mehr, gegenüber Blendern, die ebenfalls Illusionen über sich selbst verbreiten (Du weißt, der Plagiats-Trööt). Es kann nicht soo schwer sein, auf dieser Ebene zu begreifen / einfach StichWort: IllusionsMache.
>>>Bitte antworte hier nicht auf mein Gekümmere - es sei denn, im Rahmen des Trööts >generalisiert (um ihn nicht zu sprengen) - ansonsten vll angemessen im OT - gar BullShit*A.rena*?

- - - - -

>Formal an der hiesigen Debatte stinkelt mir erheblich, daß dem verdienten Paolo Pinkel sein Trööt, dermaßen gefleddert durch >unnötige Diversifikation des Regelsatzkämpfers, der Intensität beraubt wird. Blamabel. Aber gut, kenne ma ja mittlerweile reichlich, selbst hin bis in`s Tuen forumsmäßiger >Größen. <KleinGeister.

Somit formal *lach*, beantragend:

Hoch verständige Mods,
führet diese beiden Stränge:
zusammen!


Begründung:
Es geht um die gleiche Sche:ße ... und die wird erörternd nur besch:ssener durch Splittung ... auch wenn da mal wieder ein Lausel sein eigen Brei köcheln will. >Bäh & Pöh. :So!

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 09.07.2011, 17:58   #12
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Ganz einfach: Es bringt den Fernsehsendern Quote, Zuschauerquote. Und Geld, weil für die Werbeblocks in solchen viele Leute anziehenden Sendungen können die mehr Geld bekommen, als für Werbeblocks, die von weniger Leuten angeguckt werden.

Außerdem, das war ja auch dem Panorama-Beitrag zu entnehmen, müssen die Privatsender so tun, als würden sie Information senden.
Denn sie zählen diese ganzen Doku-Soaps als Information,- in Wirklichkeit ist es nur Verarsche und Zuschauermanipulation.

In der Tat begannen zeitgleich mit der Einführung des Privatfernsehens die Kinder zu spinnen an, das mußten viele Lehrer und Erzieher beobachten.

Übrigens: Privatfernsehen ist für uns alle keineswegs Kostenlos. Denn neben den Kabelgroschen, die aus den regulären Rundfunkgebühren für die Finanzierung der Landesmedienanstalten (ideal zum Unterbringen von CDU-, ud gegebenenfalls -SPD-Politikern, die man aus dem Alltagsgeschäft loshaben will) bezahlt werden, zahlt jeder, der in Deutschland Waren und Dienstleistungen von Firmen kauft, die im Privatfernsehen werben, rund 30 Euro pro Monat über die Produktpreise.
Rounddancer ist offline  
Alt 09.07.2011, 18:34   #13
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

hallo ihr lieben,

noch ein beispiel das auch damit zusammenhängt. vorsicht hier wird um die ecke gedacht!

wenn der mechanismus des scripted reality in seiner simpelsten funktion schon so fatale wirkung entfaltet, wie entfaltet es sich dann anhand von vorgeblich seriöser information?

hier geht es nun nicht um TV aber um life style magazine. was tut ein masseuer, dem das wasser eigentlich bis zum halse steht, er vermeint, das die krankenkassen und das system seinem berufsstand den garaus machen wollten? nun er schimpft auf die politik und auf die geizige kundschaft, und liest in seiner reichlichen freizeit all die schönen hochglanzmagazine in seinem wartezimmer....bio ist in, hot stone therapie, gong shui, der stets wachsende mittelstand lässt sich nur zu gerne verwöhnen...und hat gar keine lust die schnöden angebote er krankenkasse in anspruch zu nehmen. er (der mittelstand) hat ja immer mehr geld und sooo viel mehr freizeit. klar ich gehe durch die strassen und alle frauen sehen top aus in luftig schwingenden kleidchen, männer in coolen shorts ohne socken, alle top frisiert, alle top maniekürt....ja in diesen magazinen hat ja auch jede/er den weg zur inneren ruhe gefunden, ein erfülltes leben, wege zum abschalten etc....alle gatsby auf bio mit dickem gehalt für leichte arbeit.

nun was tut unser masseuer? er glaubt! er glaubt mit inbrunst, das die wirtschaftskrise überwunden ist, sein geschäft lediglich dem falschen götzen gesundheit dient , das spießig popelige image einer kleinen gesundheitsklitsche die menschen abschreckt eine massage in anspruch zu nehmen.

gut er macht seine bude zu.
er bewirbt sich mit guten referenzen und 20 jähriger selbsständigkeit in einem wellness und gesundungstempel der neuzeit. kräutersauna, heiße steine, nebelwabernde badebecken.

er wird genommen, als free lancer...zu guter letzt war es ein 400€ job.
die neue volksgesundung des mittelstandes kommt nicht so ganz an...nee, die wollen lieber ihre massage verschrieben haben, für die bandscheiben und nur 11€ zuzahlen für 30 min, statt 50€ für den halben tag (klar, wer hat den den halben tag zeit für so schmarren, wenn man erst mal geld verdienen muß ?)

nun kam es wie es kommen muß, luxus dampfbude ist zu, masseuer hatte dar ob solch krasser lebensrealität einen schlaganfall, und wird in zukunft GruSi erhalten.

das ist eigentlich genau der effekt der mit scripted reality erzeugt wird. es wird geglaubt. dinge vorausgesetzt, die trotz eigentlich guter information (ja unser gesundheitssystem hat gewaltige defizite, ja irgendeine bestimmte klientel hat definitiv keine krise) und zukunftssorgen, an eine realität geglaubt wird, die es nicht gibt, aber ständig beschworen wird.

liebe grüße von barbara
 
Alt 09.07.2011, 18:46   #14
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen

noch ein beispiel das auch damit zusammenhängt. vorsicht hier wird um dei ecke gedacht!

wenn der mechanismus des scripted reality in seiner simpelsten funkzion schon so fatale wirkung entfaltet, wie entfaltet es sich dann anhand von vorgeblich seriöser information?
... so bedacht: unserer forums-gemäßen ... gar meiner? *lach*

Das Böse ist immer und überall ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 09.07.2011, 18:58   #15
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

hallo *KPR*.A,

OT, was ist des pudels kern? fragte sich dr. faustus, nachdem er alter bock sich im spiegel besah und einen vermeintlich tollen hecht eblickte, das dem eigentlich nur schöngesoffenen gretchen wohl den hof machen könne.

für alle faust verächter (eigentlich mag ich ihn auch nicht...weit überschätzt, aber in zeiten wie diesen nützlich) in diesem akt ist der teufel der pudel, der zu schaut wie ein ältlicher überheblicher greis versucht die liebe einer eigentlich tumpen jugendlichen magd zu erhaschen. beiden wird ein neues selbst suggeriert und dem angeschmachteten subjekt der begierde auch....

also was ist des frettchens kern? zimlich einfach, überleben, kleines flämmchen am laufen halten um zu überleben mit einigermaßen gesundem verstand, und weil ich ein scheinweltenverweigerer bin dabei soviele mitnehmen wie ich kann!)

liebe grüße von barbara
 
Alt 09.07.2011, 19:05   #16
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Kampfbar, ich glaube du liest meine Beiträge nicht richtig. Ich habe nicht den Herrn an sich unterstützt sondern "im Zweifel erst mal für den Angeklagten" und/oder "bis zum Beweis der Schuld unschuldig". Und ich bin dafür, das man ggfls. den Titel entzieht. Aber und das ist wichtig: ich bin gegen diese Hetzerei.

Den anderen Herrn ist du richtig erkannt.

Ich mache mir halt so meine Gedanken. Wer da wie aufgebaut wird, wer da vordergründig geschlachtet wird usw. usf. Ich sag mal so, 99 % des gesamten Politikgeschehens ist schlicht Theatergewitter. Im Hintergrund ist längst alles zementiert.
Fairina ist offline  
Alt 09.07.2011, 19:29   #17
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Wie wirkt "Scripted Reality"?

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen

hallo *KPR*.A,

OT, was ist des pudels kern? fragte sich dr. faustus, nachdem er alter bock sich im spiegel besah und einen vermeintlich tollen hecht eblickte, das dem eigentlich nur schöngesoffenen gretchen wohl den hof machen könne.
Erkenntlich, Deine Antwort, als hier nicht >Trööt-angemessen, bin ich doch gar so >versessen, Ihro "gretchen", selbig stranguliertes: olles Mädchen, dennoch ... oder: jradewegs deshalb ... himpend wiederzusehen

... da:

> *kampf*A.rena

Weiter soll`s gehen,
mit dem "skriptisch-Geschehen" !
Mir is letztaglich outofÄreA ... : nur noch for: Love >da.

Ciao ... >lalala

__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
 

Stichwortsuche
scripted reality, wirkt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scharfe Kritik an "Scripted Reality" von RTL - Politik will eingreifen Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 14.07.2011 19:36
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Mehrheit der Deutschen offen für Sozialismus!/ "Die Grenze"/"Freiheit"/Gegenleistung Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.03.2010 05:58
Schill-Outing "Jetzt wirkt das Koks bei mir" dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.03.2008 16:08


Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland