Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen und Gülle


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2011, 07:21   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen und Gülle

und der Unfähigkeit der Politik die Menschen wirksam gegen kriminelle Machenschaften in der Lebensmittelindustrie zu schützen.
Genau wie bei EU- und Euro Krise, klares Konzept Fehlanzeige!

"Als die Grünen noch grün waren"


Forscher kritisieren den leichtfertigen Umgang mit Biogas-Gärresten als Düngemittel


Biogasbauern versprechen risikolose Energie. In ihren Anlagen vergären sie Rindergülle und Hähnchenmist zu Biogas. Von der Politik werden sie dafür massiv gefördert. Doch sind Biogasanlagen tatsächlich völlig risikolos? Experten haben immer mehr Zweifel. In Biogasanlagen mit Prozesstemperaturen zwischen 30 und 40 Grad fühlen sich krankmachende Erreger wie Salmonellen und EHEC wohl.


EHEC in Lebensmitteln: Forscher kritisieren den leichtfertigen Umgang mit Biogas-Gärresten als Düngemittel - REPORT MAINZ | SWR.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 07.06.2011, 19:37   #2
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Die Dioxineier gabs vor 3 Monaten.
Vor Weihnachten gibts dann vergifteten Stollen.
Nee gibts nicht !!!!, laut Verschwörungstheortikern wird am 21.12.2011 die Apokalypse zuhaun, ich befürchte nur daß wir auch Diese überleben werden und eher an vergifteten Lebensmitteln zugrunde gehen als durch einen Gnadenschuss der Galaxie.
hemmi ist offline  
Alt 07.06.2011, 20:56   #3
Yuna
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Du meinst 2012

Der Countdown läuft: http://www.21dezember2012.org/sonnensystem.html
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline  
Alt 07.06.2011, 21:05   #4
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle


Ist mir auch egal, von mir aus kann die Welt untergehen!
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 07.06.2011, 22:42   #5
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Ist mir auch egal, von mir aus kann die Welt untergehen!
Du hörst dich an wie die Mutter von meinen Freund !

Freue dich aber mal nicht zu früh auf den Weltuntergang... Ich glaube uns stehen noch einige Jahre, mit Umweltkatastrophen, Vulkanausbrüchen und Angela Merkels Hackfresse.... vor uns.
Trixi2011 ist offline  
Alt 07.06.2011, 22:53   #6
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Thema = 21.12.2012 ?

EHEC irritiert mich schon sehr.

Was hatten wir nicht schon alles...
Aber diesmal habe ich ein mieses Gefühl.
 
Alt 07.06.2011, 22:59   #7
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Ich esse im Moment auch weder Gemüse, noch Obst ungekocht, ungeschmort und ich sehne mich nach knackigen, frischen Salatblättern, die ich mir momentan verkneife.

Viel Panik, viele Verdächtige und immer noch nichts wirklich gefunden?
Wenn klar ist, dass sich das Bakterium im Rinderdarm bildet, nun mit einem Virus verbindet und Gift ausstößt, das uns so schädigt, dann müsste meiner Meinung nach die Ursache in einem Lebensmittel zu finden sein, das sich länger hält als Salat, also eher in Eingelegtem, in Fleisch, Würsten oder so. Aber das ist nur meine Meinung als Laiin.
Ich habe nur gelesen, dass sich das Bakterium besonders gut in den Rinderdärmen verbreitet, die in Massentierhaltung mit Kraftfutter - anstelle, oder eher mit - von Heu gefüttert werden. Darum sollen diese Erreger auch in Amerika häufiger vorkommen als bei uns sonst.
Tja, die Massentierhaltung für die Fleischfresser - da müssen nun auch wir Vegetarier drunter leiden!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:03   #8
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Ich esse im Moment auch weder Gemüse, noch Obst ungekocht, ungeschmort und ich sehne mich nach knackigen, frischen Salatblättern, die ich mir momentan verkneife.

Viel Panik, viele Verdächtige und immer noch nichts wirklich gefunden?
Wenn klar ist, dass sich das Bakterium im Rinderdarm bildet, nun mit einem Virus verbindet und Gift ausstößt, ds uns so schädigt, dann müsste meiner Menung nach die Ursache in einem Lebensmittel zu finden sein, das sich länger hält als Salat, also eher in Eingelegtem, in Fleisch, Würsten oder so. Aber das ist nur meine Meinung als Laiin.
Ich habe nur gelesen, dass sich das Bakterium besonders gut in den Rinderdärmen verbreitet, die in Massentierhaltung mit Kraftfutter - anstelle - von Heu gehyalten werden. Darum sollen diese Erreger auch in Amerika häufiger vorkommen als bei uns sonst.
Tja, die Massentierhaltung für die Fleischfresser - da müssen nun auch wir Vegetarier drunter leiden!
weil ihr dem lieben Vieh ja auch das Futter weg"fresst"

frdl. Grüße
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:09   #9
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Tja, die Massentierhaltung für die Fleischfresser - da müssen nun auch wir Vegetarier drunter leiden!
Ich liebe Fleisch!
Ehrlich gesagt: "Ohne Fleisch hätte ich regelrecht ein Problem".

Doch erst Gestern habe ich einen Bericht über Schlachtungen in Indonesien gesehen.
Bei diesem Beitrag wurde mir tatsächlich übel!

Mich würde es tatsächlich wundern, wenn solche "Rache" für die Menschheit ausbliebe.
Da wird wohl noch mehr kommen.
 
Alt 07.06.2011, 23:14   #10
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Thema = 21.12.2012 ?

EHEC irritiert mich schon sehr.

Was hatten wir nicht schon alles...
Aber diesmal habe ich ein mieses Gefühl.
Die Art und Weise, wie die Menschen mit ihren Lebensgrundlagen (Nahrungsmitteln, Umwelt, Nutztieren etc.) umgehen, könnte tatsächlich verheerend auf die Menschheit zurückschlagen.

Die Lösung zu dem Problem liegt wahrscheinlich in einer Reduzierung der Weltbevölkerung und in einer Dezentralisierung der Lebensmittelversorgung und Lebensmittelerzeugung bzw- produktion, die in voneinander getrennten und von einander autonomen Netzwerken stattfindet. Sonst könnte es tatsächlich eines Tages passieren, dass die Menschheit von Mikroorganismen dahingerafft wird. Schon heute gibt es z.B. kaum noch wirksame Antibiotika. Dies sehe ich als Folge grenzenloser Gier und hemmungslosem Wachstum der Menschheit.
hellucifer ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:18   #11
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Der benannte Bericht läuft gerade auf n-tv!
Kotz...
 
Alt 07.06.2011, 23:32   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Ich hab alles weiter gegessen wie immer worauf ich Lust hatte.

Hab sehr viel Vertrauen in unsere perfekte Überwachung sämtlicher Bereiche.
 
Alt 07.06.2011, 23:36   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich hab alles weiter gegessen wie immer worauf ich Lust hatte.

Ich auch, aber-

Hab sehr viel Vertrauen in unsere perfekte Überwachung sämtlicher Bereiche.
Vertrauen habe ich keines...die tappen doch komplett im Dunkeln!
gast_ ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:36   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich hab alles weiter gegessen wie immer worauf ich Lust hatte.

Ich auch, aber-

Hab sehr viel Vertrauen in unsere perfekte Überwachung sämtlicher Bereiche.
Vertrauen habe ich keines...die tappen doch komplett im Dunkeln!
gast_ ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:42   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Vertrauen habe ich keines...die tappen doch komplett im Dunkeln!
Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Vertrauen habe ich keines...die tappen doch komplett im Dunkeln!
Und doppelt hält besser.
 
Alt 07.06.2011, 23:46   #16
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

wird so sein, wie einige munkeln:

die quelle wird man nicht mehr finden. hat eben jemand den finger im pöter gehabt und dann in irgendeinem zeugs reingetunkt.

erinnert mich an den rettichsalat(während meiner kochausbildung)und meine blitzsauberen fingernägel
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.06.2011, 23:53   #17
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich hab alles weiter gegessen wie immer worauf ich Lust hatte.
Das nehme ich Dir ab.

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Hab sehr viel Vertrauen in unsere perfekte Überwachung sämtlicher Bereiche.
Das natürlich auch

Eigentlich wäre es ein neues Thema... hmmm...
Doch es passt auf Seuchen etc. ebenso wie z.B. auf Arbeitsplätze. Könnte schon fast in Verbindung zueinander stehen.

Wir sind bei rund 7 Miliarden Menschen als Weltbevölkerung angekommen.
Noch in den 60-ern waren es ca. 3 Milliarden Menschen.

Man kann doch eigentlich schon fast in jede Richtung "spinnen".
Irgendwann sind z.B. viele Arbeitslose eine logische Folge.
Ebenso logisch sind aber auch Seuchen.

Wie schon gesagt würde es mich eher wundern, wenn alles reibungslos läuft!
 
Alt 08.06.2011, 06:11   #18
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Stephan42 Beitrag anzeigen
Doch es passt auf Seuchen etc. ebenso wie z.B. auf Arbeitsplätze. Könnte schon fast in Verbindung zueinander stehen.

Wir sind bei rund 7 Miliarden Menschen als Weltbevölkerung angekommen.
Noch in den 60-ern waren es ca. 3 Milliarden Menschen.

Man kann doch eigentlich schon fast in jede Richtung "spinnen".
Irgendwann sind z.B. viele Arbeitslose eine logische Folge.
Ebenso logisch sind aber auch Seuchen.

Wie schon gesagt würde es mich eher wundern, wenn alles reibungslos läuft!
Hmmmmm hausgemachte Seuchen der Politik?Wenn ich so an einige Krankheiten/ Seuchen denke die es bis heute so gab, bekomme ich das komische Gefühl das die Politik so einige male ihre Finger mit im Spiel hatte. Irgenwie muss man ja die Weltbevölkerung kleiner kriegen (Menschen um die Ecke bringen) damit es nachher nicht so viele Arbeitslose gibt die man Staatlich unterstützen muss.

Kann auch sein das ich mich irre, aber wie gesagt ist einfach so ein Gefühl. Und den Politikern traue ich alles zu.
 
Alt 08.06.2011, 09:39   #19
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat:
Kann auch sein das ich mich irre, aber wie gesagt ist einfach so ein Gefühl. Und den Politikern traue ich alles zu.
Ist doch auch schon ein bissl merkwürden!
Kaum geistert ein todbringendes Bakterium in Old Germany, reist Schnatterinchen und ihr ganzes Ministergeschwader in der Welt rum und zur Zeit feiern sie alle eine Orgie bei Pittiplatsch!

Hier läuft alles Amok, jeder will Ahnung haben und keiner weiß was und die zig Ministerien stehen sich nur im Weg rum, die Bürokratie hebelt jegliche Aufklärung aus, während hier im Lande die Leute weiter erkranken und sterben!

Nachher, falls mal alles überstanden ist, labert Schnatterinchen wieder die Medien und die Bürger zu, was sie "in dieser schwiegigen Lage" doch alles getan hat!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 08.06.2011, 09:49   #20
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

mmmh gestern gabs lecker chinapfanne mit leckeren sprossen
mal im ernst, solang die leute hier um mich rum nicht reihenweise umfallen ist mir das ganze sowas von s.cheissegal. noch egaler ist mir nur ob merkel, Westerwelle und von der lügen tot umfallen.
rinderwahn,schweinepest,vogelgrippe,dioxineier und jetz vermutlich das gemüse. was bleibt da noch? es ist mir egal und es steht jetz schon fest das ich heute mit mindestens 3 der 5 punkte in kontakt kommen werde. hilfe wir werden alle sterben!
warpcorebreach ist gerade online  
Alt 08.06.2011, 10:09   #21
katharin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 84
katharin katharin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

schaut mal nach:

impfkritik.de - EHEC: Epidemie der Kunstfehler

rechts oben ist die Broschüre als download.
katharin ist offline  
Alt 08.06.2011, 13:30   #22
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

25 Leute schon gestorben. Nicht dass mir das nicht leid tut, aber 25? Das ist eine Epidemie? Da sterben täglich(!) mehr Leute an Schränken, die ihnen auf den Kopf fallen. Und dann machen die so nen Aufstand? Wviele sterben denn täglich wegen Suff am Steuer? Soweit ich weiß, ist Alkohol aber immer noch frei verkäuflich und es wird nicht abgeraten.

Jedenfalls ist unser Knoblauchsland Ehec-frei und ich esse mein Gemüse wie eh und je.....vorher und jetzt auch noch.
Und wer sich 10 Tage lang nur von Gurken oder Tomaten ernährt, ist klar, dass da der Körper nicht mehr mitmacht, denn das ist ja das, was dran schuld ist, alles restliche an Nahrungsmitteln wird ja untern Tisch gekehrt, nicht wahr?

Die einzige Sch....die uns gefährlich werden kann, ist die, die die da oben verzapfen!
Lexxy ist offline  
Alt 08.06.2011, 14:04   #23
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Seit BSE, Vogelgrippe, Schweinegrippe haben wir ja was gelernt:

Àlle 2 Jahre wieder!
Nur, sonst mischt das Obere Regierungsgeschwader immer ganz oben mit. Dieses Jahr verkriechen sie sich aber ins Ausland und lassen die dressierten Affen hier allein wursteln!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 08.06.2011, 15:05   #24
Falke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1.092
Falke Falke Falke Falke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
25 Leute schon gestorben. Nicht dass mir das nicht leid tut, aber 25? Das ist eine Epidemie? Da sterben täglich(!) mehr Leute an Schränken, die ihnen auf den Kopf fallen.

Selten hier bei uns im ELO so dummes, ja saudummes Geschwätz gelesen !!!!!!!!!!!
Falke ist offline  
Alt 08.06.2011, 16:09   #25
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: EHEC in Lebensmitteln,von Gurken, Sprossen,Gülle

Bienenbüttel ist ein Örtchen in der Nähe von Lüneburg.
Ich hatte diesen Kram also praktisch vor der Haustür! (ca.20 Km entfernt)

Glaube mir, @Lexxy, HIER ist keinem mehr egal wo wer umfällt.
Das Krankenhaus hier in Lüneburg hat große Probleme mit den von EHEC-betroffenen.

Tut mir leid, aber da kann ich der Kritik von Falke nur zustimmen.

Als nicht betroffene Person, Zitat: "Jedenfalls ist unser Knoblauchsland Ehec-frei ..." kann man sich ja auch von allem distanzieren.

Bienenbüttel hat sich zum Glück nicht als "Quelle des Übels" bestätigt.
Einmal zur Anregung für alle, die sich sicher fühlen: Wenn man solchen Verdacht vor der eigenen Haustür befürchten muss, dann macht man sich sehr wohl gedanken!
 
 

Stichwortsuche
ehec, gurken, gülle, lebensmitteln, sprossen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Preiserhöhungen bei Lebensmitteln und ÖPNV usw. Titanius Archiv - News Diskussionen Tagespresse 37 08.03.2011 00:11
Wichtig! Stuttgart 21 - Gurken für die Gurkentruppe Nur so Stuttgart 21 2 15.10.2010 16:34
Gleichheit nur für Gurken Seattle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 02.03.2010 22:56
Versorgung von armen Menschen mit günstigen Lebensmitteln Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 15.02.2008 00:26


Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland