Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2011, 18:15   #1
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

YouTube - ‪Indignats | Desallotjament de la Plaça Catalunya‬‏

YouTube - ‪Desallotjament a l'acampada de Lleida‬‏

Empört Euch!

Wie?
Hier sind ein paar Infos...
http://www.elo-forum.org/news-diskus...ot-hinweg.html

Lg
morph
mirco ist offline  
Alt 27.05.2011, 18:39   #2
Waldknoblauch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 66
Waldknoblauch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Manifest der spanischen Revolution
Waldknoblauch ist offline  
Alt 27.05.2011, 18:57   #3
elemka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 168
elemka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von Waldknoblauch Beitrag anzeigen

Dazu braucht man aber keine Reklame für "Schall&Rauch", oder?
Diese Seite sollten alle Gegner des Faschismus unbedingt meiden!!
Wer es immer noch nicht begriffen hat: einfach mal genauer hinschauen!!!
elemka ist offline  
Alt 27.05.2011, 19:42   #4
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Dann nehmen wir das Manifest von der "offiziellen" Seite...
manifest | Echte Demokratie Jetzt!
mirco ist offline  
Alt 27.05.2011, 20:10   #5
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von elemka Beitrag anzeigen
Dazu braucht man aber keine Reklame für "Schall&Rauch", oder?
Diese Seite sollten alle Gegner des Faschismus unbedingt meiden!!
Wer es immer noch nicht begriffen hat: einfach mal genauer hinschauen!!!
Würdest du uns das bitte genauer erläutern?
andy84 ist offline  
Alt 28.05.2011, 06:00   #6
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Würdest du uns das bitte genauer erläutern?
Ich denke der Autor meint, dass es keine sog. anerkannte Quelle ist.

Eine kleine Geschichte über die sog. "anerkannten" Medien und deren verlässliche Quellen.
YouTube - ‪"Anerkannte" MAINSTREAM-Medien‬‏

Wenn Ihr nun empört seit und vielleicht die Aussagen der beiden Journalisten separat haben möchtet, ist das hier zu sehen.
Die Medien schweigen
YouTube - ‪Die Medien schweigen!‬‏

Lg
morph

PS:
Zitat:
Stephane Hessel
Jetzt hat der Revoluzzer im Rentenalter noch einmal nachgelegt. Nach dem Anstoß zur Entrüstung folgt der radikale Kampfruf zum aktiven Einsatz: "Engagez-vous!" (Empört Euch!), heißen die Interviewnotizen, die Hessel zusammen mit Gilles Vanderpooten vorlegt und ausdrücklich als Aufforderung zum aktiven Handeln verstanden werden will. Wenn "Empört euch!" als Impuls, die geistige Haltung zu ändern, interpretiert wurde, so lässt "Engagiert euch!" keinen Zweifel mehr am Primat der Tat: "Es genügt nicht, sich nur zu entrüsten", sagt Hessel.

Neue Thesen von Stéphane Hessel: Genug empört, jetzt wird gehandelt! - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 28.05.2011, 09:53   #7
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Die Medien, Politik und Großkonzerne, sind in der Bananenrepublik Deutschland und in Italien sowie den USA, auf für die Bürger verhängnisvolle Weise miteinander verstrickt.

Die 2 Videobeiträge sind da nur ein Beispiel für, viele andere wurden hier ja auch schon aufgedeckt:

http://www.elo-forum.org/news-diskus...99/index5.html

Ich empfehle, die Nachdenkseiten (komisch, ich kenne die selber erst nachdem ich das o. a. Thema eröffnet hatte) und bin sichtlich beeindruckt, denn ich habe dort, im Gegensatz zu den Leitmedien, nur ganz kleine Abweichungen zu meiner Meinung entdecken können (ins Wirtschafts- und Sozialangelegenheiten - auf allen anderen Gebieten bezeichne ich meine eigene Kompetenz als nicht ausreichend, dieses fundiert zu begründen) und das sind die Leute, hie hier ihre Meinungen äußern: NachDenkSeiten – Die kritische Website

Wenn hierzulande nicht alle Meldungen in eine Richtung manipuliert werden würden, dann gäbe es auch hierzulande eine andere Auffassung von Demokratie - die Plutokratie die seit vielen Jahren, immer progressiver "demokratisiert" wird, hat nichts mehr mit den Interessen der Mehrheit der Bevölkerung zu tun sondern dient ausschließlich einer vermeintlichen Legitimation, die Bedürfnisse von Superreichen salonfähig zu machen.

Spanien, Italien, Griechenland, Irland, das Vereinigte Königreich, Japan, die Vereinigten Staaten von Amerika - all diese Volkswirtschaften haben der Plutokratie solange ihren Blutzoll gezahlt, dass sie jetzt selber in eine äußerst bedrohlichen Schieflage befinden und ausgerechnet die "Deutsche Sparpolitik", die alles noch schlimmer macht, setzt sich weltweit durch - dümmer kann man die Weltwirtschaft, zugunsten superreicher Zocker nicht verzocken oder kennt von euch jemand evtl. noch eine Steigerung?
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.05.2011, 10:02   #8
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Ich bin ja echt geschockt darüber,wie die polizisten da einfach so auf die Leute draufschlagen. Und als die Leute sich dann wehren wollen,verschwindet er hinter den anderen Beamten vor lauter Feigheit. Und im TV ist bisher nichts mehr davon zu hören zu sehen um es zu vertuschen.
scott ist offline  
Alt 28.05.2011, 10:28   #9
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Würdest du uns das bitte genauer erläutern?
Hallo Andy,
Elemka möge mich korrigieren, wenn ich es falsch interpretiere.
Ich vermute, dass er dezent darauf hinweist, die S+R-Seiten haben bei genauem Lesem nicht nur den "Verschörungscharacter", sondern auch "rechte Tendenzen".
Wird u.A. auch dem Autor Jan van Helsing unterstellt.
Und ab hier halte ich mich schlicht raus, ich vertraue auf den Verstand eines Jeden, der des Lesens mächtig ist

fG
Christine
 
Alt 28.05.2011, 10:51   #10
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von scott Beitrag anzeigen
Ich bin ja echt geschockt darüber,wie die polizisten da einfach so auf die Leute draufschlagen. Und als die Leute sich dann wehren wollen,verschwindet er hinter den anderen Beamten vor lauter Feigheit. Und im TV ist bisher nichts mehr davon zu hören zu sehen um es zu vertuschen.
Siehe #7 von @FrankyBoy.

Wenn Medien tatsächlich mal die unverfälschte Wahrheit präsentieren, dann dauert es nicht lange bis zensiert wird bzw. alles komplett von der Bildfläche verschwindet - siehe Bildschirmfoto im Anhang.

Daher empfehle ich auch, sich nicht auf die "offiziellen" Medien zu verlassen, sondern sich im Internt bei solchen Quellen, wie von FrankyBoy genannt, zu informieren.

Es gilt dazu immer: ALLES IMMER HINTERFRAGEN - NICHT EINFACH GLAUBEN UND FÜR WAHR BEFINDEN.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
zensur-barcelona.jpg  
 
Alt 28.05.2011, 11:25   #11
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Übles Foto aus Spanien:

sytsew_27-5-2011_28web | Flickr - Photo Sharing!
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 28.05.2011, 11:29   #12
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat:
Protests in Spain turn violent
Protesters in Madrid hold flowers and shout slogans in support of demonstrators gathered in Barcelona on Friday. Tens of thousands turned out to protest the government's handling of Spain's economic crisis.




Police clear out area ahead of crucial soccer match Saturday



By Fiona Govan, Daily Telegraph May 28, 2011 2:10 AM


After nearly two weeks of peaceful protests, which brought tens of thousands to occupy plazas across Spain, the first violent altercations occurred in the Catalan capital on Friday morning.
The local police force, Mossos d'Esquadra, equipped in anti-riot gear, moved in after protesters blocked cleaning trucks attempting to dismantle the encampment that has been in place since the demonstrations began on May 15.
Some 45 people, including one police officer, were treated for minor injuries after the clash, during which police were seen striking activists with clubs and firing rubber bullets. Authorities said they had to clear the square ahead of the Champions League final between Barcelona and Manchester United at Wembley on Saturday evening. Crowds are expected to gather in the square to watch the match on giant television screens.


Protests in Spain turn violent
Mal die angelsächsische Presse bemüht.
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.05.2011, 11:48   #13
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Ich hatte gestern bei den Berichten aus Spanien in den Spätnachrichten ein mehr als besch*ssenes deja vu Gefühl.
Angesichts der Brutalität kommt mir die Galle hoch, wenn man dann so etwas lesen darf ->

Auszug:

Nach Angaben der katalanischen Behörden sollten die Demonstranten den Platz aber nur vorübergehend räumen. Er sollte gereinigt werden für die Feiern, falls der FC Barcelona am Samstagabend in London das Endspiel der Fußball-Champions-League gegen Manchester United gewinnt. Der Platz werde für Siegesfeiern benötigt, sollte Barcelona das Spiel gewinnen. Die Menschen dürften aber später auf den Platz zurückkehren und weiter auf ihm protestieren, allerdings „ohne Zelte, Messer, und potenziell gefährliche Gegenstände“, sagte ein Polizeisprecher.

Räumung von Protest-Camp in Barcelona: Über hundert Verletzte tt.com - aktuelle News - Nachrichten - Tageszeitung
 
Alt 28.05.2011, 11:52   #14
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von Timmy.79 Beitrag anzeigen
Siehe #7 von @FrankyBoy.

Wenn Medien tatsächlich mal die unverfälschte Wahrheit präsentieren, dann dauert es nicht lange bis zensiert wird bzw. alles komplett von der Bildfläche verschwindet - siehe Bildschirmfoto im Anhang.

Daher empfehle ich auch, sich nicht auf die "offiziellen" Medien zu verlassen, sondern sich im Internt bei solchen Quellen, wie von FrankyBoy genannt, zu informieren.

Es gilt dazu immer: ALLES IMMER HINTERFRAGEN - NICHT EINFACH GLAUBEN UND FÜR WAHR BEFINDEN.
Ja, unser Internet wird zensiert - die Piratenpartei hatte auch einiges ausgegraben und dann passierte folgendes:

Zitat:
20.05.2011, 21:00 Uhr
Polizei beschlagnahmt Server

Piratenpartei-Affäre: Hacker planten Angriff auf AKW-Betreiber

Kurz vor der Bremer Bürgerschaftswahl beschlagnahmte die Polizei Server der Piratenpartei. Diese steht nicht selbst im Visier. Es geht um einen Angriff auf den französischen Stromkonzern EDF durch die Hackergruppe „Anonymous“. Piratenpartei offline: Polizei beschlagnahmt Server - COMPUTER BILD
Klingt für mich, mehr als merkwürdig und im Zusammenhängen gesehen, eher völlig absurd.

Die politische Korruption in Deutschland hat längst Dimensionen angenommen, die einfach nicht mehr hinnehmbar sind und ich danke dir dafür, dass du beispielhaft darauf hingewiesen hast.

Es ist aber noch viel schlimmer - ob beim Atomkompromiss, der Kastration unserer Sozialsystem oder bei den Wechseln von der Politik in die Industrie etc. - nie war Korruption so beweisbar wie heute und das schlimmste an dieser Situation ist doch, dass die aller meisten Bürger nichts dagegen tun!
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.05.2011, 15:02   #15
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat:
Die politische Korruption in Deutschland hat längst Dimensionen angenommen, die einfach nicht mehr hinnehmbar sind und ich danke dir dafür, dass du beispielhaft darauf hingewiesen hast.
Und dabei glaubt der Michel noch mit einem Kreuzchen könne man das ändern
Merkur ist gerade online  
Alt 28.05.2011, 15:53   #16
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Und dabei glaubt der Michel noch mit einem Kreuzchen könne man das ändern
Ich denke, Du meinst den Deutschen Michel, und nicht den aus Lönneberga!
Tja, den Deutschen Michel kann man in Tonne kloppen...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 29.05.2011, 07:13   #17
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Wie schon in dem 3sat Bericht durchkommt, die Medien dürfen eben nicht alles was Sie vielleicht möchten oder könnten...

Was aber aus meiner Sicht viel erschreckender ist, ist folgendes...
...da es sich immer mehr bewahrheitet und wir vielleicht was dagegen unternehmen sollten,
da wir heute vielleicht etwas mehr verstehen als vorher, Herr Junker
;)

Zitat:
Jean-Claude Juncker kennt auch das Geheimnis der EU:
das Rezept zur Vermehrung von Macht.

"Wir beschließen etwas, stellen das in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert."
Meistens passiert gar nichts. "Weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde." Dann ist es gut, "dann machen wir weiter, Schritt für Schritt".

Immer einen Schritt weiter - und keinen mehr zurück: So haben sie es in Europa seit fast 50 Jahren gemacht. Und es hat immer funktioniert.

Quelle:"anerkannten Medien" "offizielle Quelle"
DER SPIEGEL*23/2005 - Die Macht vom anderen Stern
Wenn einen Bürger oder Bürgerin solche Aussagen nicht empören, dann muss man Ihnen eigentlich auch das Wahlrecht entziehen, da wenn der Bürger nicht mehr versteht was da beschlossen wird, er auch gar nicht frei entscheiden kann ob er das was er gewählt hat letztendlich auch vertreten kann.

Mir fehlt im Moment das Wort für diese Art von Politik. Doch mit Demokratie hat das aus meiner Sicht nicht viel zu tun...
Darum gehen unsere Nachbarn auf die Strassen und wir werden/ sollten das auch bald machen, solange wir das noch können,
auch wenn nun einige vielleicht sagen, vielleicht sogar zu recht, dass wir das heute schon nicht mehr dürfen.

Zumindest ist nicht 100% sicher, dass man auch wieder lebendig nach Hause kommt...

Erläuterungen(*)zur Charta der Grundrechte
Charta der Grundrechte der Europäischen Union
Zitat:
a) a) Artikel 2 Absatz 2 EMRK: „Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um

a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;

b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;

c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen“.
Lg
morph
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 31.05.2011, 19:33   #18
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Und nun sieht es so es: YouTube - Los Invencibles de la plaza Cataluña 27/05/2011

Das erschreckt mich sehr.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 31.05.2011, 21:05   #19
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
... die "Deutsche Sparpolitik", die alles noch schlimmer macht, setzt sich weltweit durch - dümmer kann man die Weltwirtschaft, zugunsten superreicher Zocker nicht verzocken oder kennt von euch jemand evtl. noch eine Steigerung?
Hmm, evtl Helibenismus, maW: QE-E (quantitative easing-eternally) ?

Denn öffentliche Schulden -bzw. deren gesicherte Verzinsung- dienen im 'Kapitalismus' nicht zuletzt dem immer weiteren Vermögensaufbau der sogen. Superreichen:

Vom investmentBankingFirlefanz (M&A-ProvisionsSelbstbedienung) abgesehen ist die in der 'Weltwirtschaft' herrschende (girale) Geldschöpfung der 'Finanzinstitute' ein Ausbeutungsmonopol, das von fiskalischer Seite durch Verschuldung effektiv gestützt wird - ob Monetaristen oder Keynesianer, trotz aller "best intentions" leugnen sie, dass das Ganze nur ein Art -etwas komplizierteren- Pilotenspiels ist: mit beschränkter Haftung der KnüppelSteurer. minsky, maddoff & ponzi (ltd.) lassen grüßen.

Merkantelistisches Sparen und GierBremsen im GG nützen da wenig: weder von der Motivation noch von der intention her gehts da um strukturelle Veränderungen, nur um strukturelle Anpassungen - wessen, dürfte offensichtlich sein
olivera ist offline  
Alt 02.06.2011, 12:42   #20
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Das sehe ich wie Mario - es ist erschreckend und ziemlich nah.

Dennoch sollte man sich davon nicht abhalten lassen, da dies was wir nun in Spanien sehen, die offensichtlichen "Qualen" des Systems zeigen.
Die täglichen "Qualen" der Bürger mit dem System kann man aufgrund der unglaublichen Zahl nicht dokumentieren.

Zitat:
Langsam sickert es in den deutschen Mainstream-Medien durch, in Spanien sind seit dem 15. Mai Hundertausende in mehr als 50 Städten auf der Strasse.
Demokratie JETZT (4:26min)
YouTube - ‪Demokratie JETZT‬‏

Zitat:
Der Funke springt bereits über auf deutsche Städte über. Es könnte ein heißer Sommer werden.
Empört Euch! Engagiert Euch! Schafft Neues!
Empört Euch!
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 04.06.2011, 19:26   #21
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

So sieht es nun in Teilen Europas aus...

Frankreich und Spanien in der SZ
Proteste in Frankreich und Spanien - Die Jugend stürmt die Bastille - Politik - sueddeutsche.de

Italien im Kurier
Italien: Die Revolution beginnt im Web und erfasst die Piazza | kurier.at

Griechenland in der Wiener
Die Griechen sind längst aufgewacht

oder im Handelsblatt
Guppierung "Empörter Bürger": Wut der Griechen trifft Politiker mit voller Wucht - International - Politik - Handelsblatt
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 04.06.2011, 20:06   #22
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Zitat:
Das Land der Großen Revolution diskutiert nun, ob auf den arabischen Frühling ein europäischer Protest-Sommer und ein globaler heißer Herbst folgen. Dafür könnte sprechen, dass Jugendliche in vielen Staaten pessimistisch in die Zukunft blicken. Hohe Jugendarbeitslosigkeit und miserabel bezahlte Praktikumsjobs plagen Spanier, Italiener und Franzosen, von Griechen oder Portugiesen ganz zu schweigen. In all diesen Ländern ist das Vertrauen in Parteien und Regierungen gering. Und überall organisiert sich die Jugend via Internet.
Proteste in Frankreich und Spanien - Die Jugend stürmt die Bastille - Politik - sueddeutsche.de

jetzt weis ich auch warum wir dort nicht auftauchen, uns scheint es ja noch richtig gut zu gehen ... oder aber, weil es eine deutsche "zeitung" ist und die müssen ja die wahrheit verschleiern, statt sie aufzudecken. ^^

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 05.06.2011, 08:25   #23
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Die Wahrheit müssen wir schon selbst aufdecken und verbreiten, physicus...

Frage der Woche beim Bankhaus Rottmeyer: Demo vor der Haustür?
Frage der Woche: Demo vor der Haustür? » Rott & Meyer
Zitat:
Während die “Revolutionen” im afrikanischen oder arabischen Raum gerne als “Demokratiebewegungen” gefeiert werden, kanzeln weite Teile der Medien die Demonstrationen innerhalb der EU gerne als “Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen und mehr Rente” oder ähnlichem ab. Der Kern der Sache allerdings, der könnte wesentlich ernster sein.
Werden sich die Entwicklungen auf weitere Länder ausbreiten, vielleicht auch in den deutschsprachigen Raum?

Was denken Sie?
Sehr interessant finde ich die Kommentare.


Vielleicht entwickelt sich dieser thread hier ähnlich wie der vor Jahren zur Bankenkrise...

Lg
pandit
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 06.06.2011, 05:56   #24
mirco->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 258
mirco
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Seit Ihr alle bereit? Echte Demokratie JETZT
http://www.youtube.com/watch?v=K4-I3m-7ML0&feature=related


Bist Du ein Schwätzer oder ein Macher? Echte Demokratie JETZT in ganz Europa.
http://www.youtube.com/watch?v=7NKXBwNAQd0&feature=related


Soweit meine Infos reichen wird am 11.06.2011 um 15:00Uhr etwas in Essen stattfinden.

Könnte man den Termin - sobald fix - in den Kalender eintragen?
Das wäre toll :)


In diesem Sinne
Lg
pandit
__

Es gibt keine Passagiere auf dem Raumschiff Erde, jeder gehört zur Besatzung
mirco ist offline  
Alt 06.06.2011, 08:13   #25
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: So sieht es nun in Teilen Spaniens aus...

Kannst du auch selbst machen: Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) - Kalender <- klick. Dann die Box "Neuen Termin hinzufügen" suchen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
spaniens, teilen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hartz4, 2 Kinder müssen sich ein Zimmer teilen. hartzhasser Archiv - News Diskussionen Tagespresse 56 21.03.2011 14:22
Wie Kosten teilen? nemesiz KDU - Miete / Untermiete 6 27.05.2010 16:59
Muß ich gemeinsames Eigenheim mit baldigen ALG2 Empfänger teilen? Andrea80 ALG II 5 08.04.2010 13:47
Können sich BA Und ARGE Unterlagen teilen? Kaffeetante Allgemeine Fragen 3 21.03.2009 11:37
Mit dem Kind ein Schlafzimmer teilen ???? Westerwaldfee KDU - Miete / Untermiete 4 22.02.2006 11:29


Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland