Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2011, 07:12   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Papier zur Parteireform

McKinsey-Kur für die SPD

Von Veit M
SPD-Chef Gabriel: Fenster aufmachen, Partei durchlüften
Mit ihren Urwahl-Plänen hat die SPD-Spitze die Funktionäre verschreckt. Tatsächlich soll die Partei gravierend umgebaut werden, wie ein interner Entwurf zeigt. Die Gremien sollen verschlankt, der Service gestärkt und der Wettbewerb gefördert werden - fast wie in einem modernen Unternehmen.Papier zur Parteireform: McKinsey-Kur für die SPD - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

SPD wirbt um Mitglieder der Linken
Interview als Kontaktanzeige


SPD-Chef Sigmar Gabriel ruft die Mitglieder der Linkspartei ganz offen zur Desertation auf. Auch frühere SED-Leute sind für ihn in der SPD willkommen. Die Motive für die demonstrative Einladung sind vielschichtig.SPD wirbt um Mitglieder der Linken: Interview als Kontaktanzeige | Politik - Frankfurter Rundschau


__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 26.05.2011, 08:29   #2
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Zitat:
Ernsts Stellvertreterin Sahra Wagenknecht sagte, sie halte Gabriels Vorpreschen für aussichtslos: „Es gibt überhaupt keinen Grund für Linke, sich einer SPD anzuschließen, die unverändert zu Hartz IV und Rentenprivatisierung steht und womöglich Peer Steinbrück zum Kanzlerkandidaten ausrufen wird.“
So seh ich das auch.
andy84 ist offline  
Alt 26.05.2011, 08:47   #3
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Wenn Gabriel Schnittstellen zwischen der Linken und der SPD sieht, und die müssen ja wohl da sein, ansonsten würde er nicht um die Mitglieder der Linken buhlen, dann ist es erfolgversprechender, er würde ein Bündnis mit den Linken eingehen, nach dem Muster der Uniion aus CDU und CSU. Dazu muss die SPD erst einmal Hartz-IV abschaffen.

Dazu gehört, nicht mehr länger den Erwerbslosen die Schuld für ihre Misere zu geben. Und dazu gehört, sich beherzt für Sozialleistungen einzusetzen, die ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. Gabriel muss Exkanzler Schröder und seine Gefolgschaft zu Verrätern an der Partei und am Volke, besonders am sogenannten kleinen Mann, erklären.
hellucifer ist offline  
Alt 26.05.2011, 09:03   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Hartz-IV abschaffen.


das können die nicht
das ist deren kurs hatz4 beizubehalten ggf nochmal zu verschärfen

deren haltung ist mehr arbeitgeber seitig angelegt undnicht mehr wie sie mal war arbeitnehmerseitig

solang die diese haltung haben
wir die SPD nicht mehr nach oben kommen

auch wenn die versuchen sollten von anderen parteien mitglieder abzuwerben^^

die sollen wieder die arbeitnehmer haltung anstreben
dann klapt das auch gegen hatz4 anzugehn
nur wie gesagt das wollen die nicht weil die hatz4 befürworten
 
Alt 26.05.2011, 11:09   #5
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Herr Gabriel sollte ab und zu mal an die frische Luft gehen und sich das Hirn durchlüften lassen.

Die aktuelle SPD braucht kein Mensch, da kann man auch gleich das Original wählen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 26.05.2011, 19:17   #6
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: spd Gabriel,biete Mitgliedschaft gegen Existenzsicheren Job

Gremien verschlanken, Service stärken und den Wettbewerb fördern. Ein einziger Satz, der beweist, das die sPD in den vergangenen Jahren rein gar nichts dazu gelernt hat. Das klingt so sehr nach der üblichen Propagandaschei$$e aus den bekannten Mietmäulern und Überzeugungstätern, das man sich, vor allem als Linker, nur noch mit Grausen abwenden kann.

Wie wäre es statt dessen, wenn dieser Haufen degenerierter Politzombies die Interessen der Menschen, vor allem der Arbeiter und Arbeitslosen, in den Vordergrund rücken würde? Und zwar erkennbar durch Taten, nicht durch leere Worte und Versprechungen. Aber das ist ja rückwärtsgewandt und klingt auch nicht so toll wie "verschlanken, stärken und fördern". Da fällt mir gerade etwas ein: ich finde, die Führungsspitze der sPD sollte mal eine "Fördern und Fordern"-Rosskur der ARGEn mitmachen. Das hilft bestimmt.
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
 

Stichwortsuche
biete, existenzsicheren, gabriel, mitgliedschaft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche/biete gegen Sozialbehörden Kreis Lörrach Zivilcourage Baden-Württemberg 6 01.08.2013 09:28
DGB-Mitgliedschaft für ALG II-Empfänger sinnvoll? Stefan26 ALG II 6 01.03.2011 23:54
Gabriel will Hartz IV ändern Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 21.12.2009 21:36
Beendigung der Mitgliedschaft bei der Volksbank penelope Allgemeine Fragen 7 18.07.2009 00:43


Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland