Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2011, 13:40   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

“Wie dreist kann man sein?”, fragt Deutschlands bekannteste Medien-Dreckschleuder gegen SGB II Bezieher, und bricht genüsslich den Stab über Helmut R. (75) – der vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten steht, weil er angeblich in Florida lebt und “monatelang vom deutschen Staat Hartz-IV kassiert” haben soll. Von Joachim Weiss. Wenn das kein gefundenes Fressen für Springers Hartz-IV-Volksverhetzer [...]

Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 18.05.2011, 13:57   #2
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Hallo,

bis zum 75. Lebensjahr kann man noch Leistungen nach den SGB II beziehen? Das finde ich verwunderlich. Ich dachte immer SGB II greift höchstens bis 65. Ansonsten kann man ja nur Mitleid mit dem erbärmlichen Würstchen haben der diesen Artikel für BILD in die Welt gesetzt hat und abscheu für eine Leserschaft die nach solchen schmierigen Dreck dürstet um ihrem Hass ein Ziel zu geben!

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 18.05.2011, 13:58   #3
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Verstehe ich nicht.

Wie kann ein Rentner denn ALG II beziehen ?

Der bekommt Grundsicherung wegen zu niedriger Rente.
Ja und ? Wo der mit seiner Rente lebt darf er sich doch aussuchen.

WORUM geht es hier eigentlich ?
Kleeblatt ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:06   #4
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Der Job center und die Rentenkasse arbeiten Hand in Hand müsste so was nicht passieren. Das ist doch wieder an den Haaren herbei geogen um die Rentner zu
schwächen oder die Renten zu kürzen.
Es gibt aber noch Leute welche die Blöd kaufen.
Merkur ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:09   #5
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Es gibt aber noch Leute welche die Blöd kaufen.
und für diejenigen, die das nicht machen, findet sich immer ein "Held", der den Mist verlinkt.

Wieso gibt man so einem Geschmiere zusätzliche Publicity?

Manchmal frag ich mich echt....
hanni ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:13   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
WORUM geht es hier eigentlich ?
Um Auflagensteigerung durch Stimmungsmache.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:14   #7
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Wenn Kai Diekmann und seine Kameraden so weiter machen, tritt deren sehnlichster Wunsch doch noch ein: ein Stern an der Jacke jedes Arbeitslosen

Tja, wenn ich solche Artikel in der Blöd lese, muss ich immer an die Szene aus "Der Bader-Meinhoff-Komplex" denken, bei der ich aufstand und applaudierte. Welche das war könnt ihr euch denken.
andy84 ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:18   #8
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Aw:

Was hat das mit HarzIV (ugs für: AlGII) zu tun?

jedenfalls nix mit SGB II: Grundsicherung im Alter nach SGB XII

allenfalls wegen der namensgleichen Reform könnte man die Begriffe verwechseln: das tut die WIRREnZeitung gern und gut, muss aber nicht nachgeäfft werden; es sei denn, man unterwirft sich der Meinungshoheit über den Boulevard (oder, mit anderen Worten: dem Bündnis zwischen GieristgutKapital und GeizistgeilGosse)

Dem Herrn sei's vergönnt (die Hilfe, nicht das Verfahren ) - aber ein Beispiel, das Schule machen sollte, kann ich darin nicht unbedingt entdecken. So gesehen ist der Titel "Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher" wieder passend: AlGII-Bezieher werden verunglimpft, indem sie mit (ich folge jetzt bewußt dem Leitsatz divide et impera) fragwürdiger Inanspruchnahme von Leistungen ("Sozialhilfe ins sonnige Ausland") in Verbindung gebracht werden. (oder was nun, @J. Weiss: "weil er im Ausland lebt" oder "weil er angeblich in Florida lebt" -oder lebt er zwar im Ausland, aber nicht wie beschuldigt in Florida, also Anarcho-ätsch!-dumme Behörde-Spass? Ihr Herumgeeiere deutet darauf hin, dass Ihnen bei ersterer, und somit eigentlich auch bei letzterer Variante doch nicht ganz wohl ist?)
Zitat von Kleeblatt Beitrag anzeigen
Wo der mit seiner Rente lebt darf er sich doch aussuchen.
Sicher - die reicht aber nicht (222€ in FLO), also muss er sich in D holen, was fehlt. Und zwar nicht aufgrund unbestreitbar "erworbener Ansprüche", sondern nach Maßgabe der Bedürftigkeit... mich wundert eh, wovon bei 750€ minus Leben, Miete etc ein 75-Jähriger in USA krankenversichert sein kann. Isser evtl nicht, oder nur rudimentär, und just zum Verfahren in D in hiesiger ärztl. Behandlung... . Will ja nicht neidisch sein
Aber wo ich gerade an BGE denke: das könnte so kaum funktionieren
__

"Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!"

Ehrensache - Naturtalent.
olivera ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:22   #9
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Deutscher Presserat : Start
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:39   #10
malik
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 38
malik
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Da hat meiner Meinung nach der Autor (Joachim Weiss) in seinem Beitrag eine einmalige Gelegenheit ausgelassen und seinen Artikel nicht unbedingt sachlich fundiert Recherchiert...Nämlich das kein Rentner Hartz IV beziehen kann!!! Die können nur Sozialhilfe beantragen, wenn die Rente nicht zum Leben ausreicht.

Bei Hartz IV Bezug müßte der Mann ja auch der Arbeitsvermittlung zur Verfügung stehen.
malik ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:40   #11
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Der Job center und die Rentenkasse arbeiten Hand in Hand müsste so was nicht passieren. Das ist doch wieder an den Haaren herbei geogen um die Rentner zu
schwächen oder die Renten zu kürzen.
Es gibt aber noch Leute welche die Blöd kaufen.

Es gibt aber noch Leute welche die Blöd kaufen

leider 90% der deutschen bürger kaufen sie
vorallem arbeitnehmer zu 70%
und die glauben den schei*s auch noch was da drin steht
 
Alt 18.05.2011, 14:42   #12
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von malik Beitrag anzeigen
.Nämlich das kein Rentner Hartz IV beziehen kann!!! Die können nur Sozialhilfe beantragen,
auch falsch.
Rentner kriegen (ergänzend) Leistungen nach dem SGB XII, viertes Kapitel, Grundsicherung im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung.

Sozialhilfe ist Hilfe zum Lebensunterhalt, SGB XII, drittes Kapitel.
hanni ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:42   #13
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Die Honeckers haben auch in Chile gelebt und eine fette Rente kassiert!
Und wieviele Berufs-Stasi und Werkschnüffler erhalten heute noch eine Stasirente, fragt da mal einer nach???

Und jemand, der 20, 30 oder 40 Jahre gearbeitet hat, dummerweise mit 50 Jahren krank geworden ist, bekommt so wenig Rente, dass er am Tischkasten Klimmzüge machen muss!

Arbeit muss sich lohnen....ja für die Bonzen in Berlin lohnt sich das, wenn der Bürger buckelt bis er umfällt!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:47   #14
malik
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 38
malik
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

@hanni
Zitat:
auch falsch.
Rentner kriegen (ergänzend) Leistungen nach dem SGB XII, viertes Kapitel, Grundsicherung im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung.

Sozialhilfe ist Hilfe zum Lebensunterhalt, SGB XII, drittes Kapitel.
So gaanz falsch liege ich mit "Sozialhilfe" nun auch nicht. Denn auch H IV ist Sozialhilfe. Die ganzen Hilfen laufen halt nur unter anderen §en mit verschiedenen Bedeutungen
malik ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:54   #15
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von malik Beitrag anzeigen
@hanni

So gaanz falsch liege ich mit "Sozialhilfe" nun auch nicht. Denn auch H IV ist Sozialhilfe. Die ganzen Hilfen laufen halt nur unter anderen §en mit verschiedenen Bedeutungen
Quatsch.

Hartz IV ist: Grundsicherung für Arbeitssuchende
SGB XII 3. Kapitel: Hilfe zum Lebensunterhalt
SGB XII 4. Kapitel: Grundsicherung für dauerhaft Erwerbsgeminderte und im Alter.

Bitte Quelle für deine Behauptung!
hanni ist offline  
Alt 18.05.2011, 14:54   #16
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Hat jemand mal den ganzen Artikel gelesen? Dort geht es nicht ums ALG II. Wenn ich nicht was überlesen habe, wird's kein einziges Mal genannt. Von Hartz IV ist die Rede, für Unwissende umfasst das alle Unterstützungsleistungen. GAnz geschickt gehetzt. Aber, haben denn Rentner, die dem AM nicht mehr zur Verfügung stehen müssen(?), keinen unbegrenzeten Freigang?
 
Alt 18.05.2011, 14:55   #17
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
“Wie dreist kann man sein?”, fragt Deutschlands bekannteste Medien-Dreckschleuder gegen SGB II Bezieher, und bricht genüsslich den Stab über Helmut R. (75) – der vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten steht, weil er angeblich in Florida lebt und “monatelang vom deutschen Staat Hartz-IV kassiert” haben soll. Von Joachim Weiss. Wenn das kein gefundenes Fressen für Springers Hartz-IV-Volksverhetzer [...]

Weiterlesen...
Kein Rentner kann mit den paar Kröten in den USA leben,zumal er dafür kein Visum bekommt.Dazu müsste der Rentner schon Eigentum dort haben.Und ein erhebliches monatl.Einkommen.
Da müsste er entweder ohne Visum als Tourist einreisen und dürfte 3 Monate bleiben,danach müsste er wieder das Land verlassen oder er hat ein Besuchervisum das glaub 6 Monate gilt,aber an einige Bedingungen gebunden ist.
Das ist alles mal wieder typisch Drecks BLÖD Zeitung.
Hoffmannstropfen ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:03   #18
malik
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 38
malik
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

@ hanni
Zitat:
Quatsch.

Hartz IV ist: Grundsicherung für Arbeitssuchende
SGB XII 3. Kapitel: Hilfe zum Lebensunterhalt
SGB XII 4. Kapitel: Grundsicherung für dauerhaft Erwerbsgeminderte und im Alter.

Bitte Quelle für deine Behauptung!
Dank Dir! Du schreibst passgenau das, was ich meine. Nämlich das alle diese Hilfen als Transferleistung des Staates (Steuerzahlers) geleistet werden. Für diese Leistungsbezüge gibt es keine Sozialversicherungen (Arbeitslosengeld, Rente, etc, etc), aus die diese Leistungen bezahlt werden. Insofern handelt es sich bei alle diesen Zahlungen um "Sozialhilfezahlungen" (;-)

Grüße, Malik
malik ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:19   #19
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Der Skandal besteht einzig und allein darin, dass ein Mensch mit deutscher Staatsangehörigkeit keine Rente bezieht, die ihn unabhängig von der Grundsicherung macht. Grundsicherung gibt es in Deutschland nur, wenn man hier seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Grunsicherung ist also eine Einschränkung der Freizügigkeit.

Grundgesetzlich garantiert ist meines Wissens leider nur die Freizügigkeit innerhalb Deutschlands. Will man hier eine Änderung bewirken, dann muss man das Grundgesetz ändern. Man muss eine Mindestrente fordern. Und man muss den Menschen hier begreiflich machen, dass sie - falls sie wegen Alters aus dem Erwerbsleben ausscheiden - nicht frei entscheiden können, wo sie ihren Lebensabend verbringen und fragen, ob sie das wirklich wollen.
hellucifer ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:21   #20
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von malik Beitrag anzeigen
... Transferleistung des Staates (Steuerzahlers) ...
nana, es mag erfreulich sein, dass (hoffentlich) noch eine (relative) Mehrheit in D Netto-Steuerzahler sind, aber so einfach darf mans ihnen auch nicht machen: sie sind deshalb nicht allein der Staat. Wird ihnen zwar eingeredet, und glauben sie auch gerne, nach dem Motto "Wer zahlt, bestimmt", aber bevor die Einstellung, Transferleistungsempfänger seien Staats-/Steuerzahlers Leibeigene, weiter um sich greift, sollte die Differenz so oft wie möglich betont werden. Und nicht zuletzt zahlen die "Leibeigenen" von Steuerzahlers Almosen selbst (Märchen-)Steuern, Gebühren und Abgaben... und sorgen für Beschäftigung der MehrBrettoVom Nutto!-Steuerzahler.

Nix für ungut, malik
olivera ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:39   #21
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat von hellucifer Beitrag anzeigen
Der Skandal besteht einzig und allein darin, dass ein Mensch mit deutscher Staatsangehörigkeit keine Rente bezieht, die ihn unabhängig von der Grundsicherung macht. Grundsicherung gibt es in Deutschland nur, wenn man hier seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Grunsicherung ist also eine Einschränkung der Freizügigkeit.
Wenn jemand mit 75 auf Grundsicherung angewiesen ist,dann liegt das eher selten am Staat.
Er hat in seinem Alter doch die besten Zeiten in Deutschland erlebt und darin gearbeitet.Männliche Rentner dieser Generation haben eigentlich eine auskömmliche Rente.
Oft liegt dann der Grund an einer längeren Selbstständigkeit,in der man sich eben nicht abgesichert hat.
Alles unter dem Aspekt,dass wenigstens ein Körnchen Wahrheit in dem Artikel vorhanden ist.
Hoffmannstropfen ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:39   #22
malik
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 38
malik
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Tja, da kann man sich trefflich drüber streiten, oder besser Diskutieren...

@ hellucifer
Zitat:
Der Skandal besteht einzig und allein darin, dass ein Mensch mit deutscher Staatsangehörigkeit keine Rente bezieht, die ihn unabhängig von der Grundsicherung macht.
Eine Rente richtet sich nun mal an der Lebensarbeitsleistung und des Gehalt/Lohn und der daraus resultierenden Einzahlungen/Einzahlungshöhe. So ist das Rentensystem von Anfang an aufgebaut gewesen. Wer lange Jahre gearbeitet hat, gut verdient hat, bekommt halt mehr, als derjenige, der kurz/gar nicht gearbeitet hat, oder wenig verdient hat. Was also ist schon gerecht?

@ olivera
Zitat:
nana, es mag erfreulich sein, dass (hoffentlich) noch eine (relative) Mehrheit in D Netto-Steuerzahler sind, aber so einfach darf mans ihnen auch nicht machen: sie sind deshalb nicht allein der Staat.
Gebe ich Dir uneingeschränkt recht! Allerdings sollten wir Deutschen auch nicht gaaanz vergessen, dass es solche Sozialsicherungssysteme in vielen anderen Ländern so nicht gibt. Bei den Amis hättest da wohl mittlerweile in Brocklyn nachts an einer Feuertonne gehockt und im Pappkarton Nr. 5 unter einer Brücke gehaust.
malik ist offline  
Alt 18.05.2011, 15:51   #23
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.770
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat:
Eine Rente richtet sich nun mal an der Lebensarbeitsleistung und des Gehalt/Lohn und der daraus resultierenden Einzahlungen/Einzahlungshöhe. So ist das Rentensystem von Anfang an aufgebaut gewesen. Wer lange Jahre gearbeitet hat, gut verdient hat, bekommt halt mehr, als derjenige, der kurz/gar nicht gearbeitet hat, oder wenig verdient hat. Was also ist schon gerecht?
UN ws ist mit dsenen , die unverschuldet wenig verdient haben, lamge arbeitslos waren oder krank, die angehörige gepflegt oder Kinder erzogen haben?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 18.05.2011, 16:06   #24
malik
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 38
malik
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Zitat:
UN ws ist mit dsenen , die unverschuldet wenig verdient haben, lamge arbeitslos waren oder krank, die angehörige gepflegt oder Kinder erzogen haben?
Tja, was erwartest Du darauf für eine Antwort? Diese Dinge, wie Du sie anführst, sind zwar sehr lobenswert und werden auch von der Gesellschaft leider zu wenig beachtet, nur ist z.B. das Rentensystem nicht darauf aufgebaut. Ohne Einzahlungen leider auch keine Auszahlungen. Woher soll denn Deiner Meinung nach das Geld aus der Rentenkasse fliessen, wenn keiner Einzahlt? Wer wenig verdient hat (und demzufolge auch wenig eingezahlt hat), bekommt ja einen Ausgleich, um Leben zu können!

Dann gibt es nur eine Lösung und das wäre die Einheitsrente. Allerdings werden sich dann diejenigen dagegen sträuben, die lange und viel eingezahlt haben. Das Thema wird kein Politiker anfassen, da es ein ganz heißes Eisen ist und derjenige alle Rentner gegen sich aufbringen würde. Und die sind das deutsche Wählerpotenzial Nr.1.
malik ist offline  
Alt 18.05.2011, 16:11   #25
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dreiste BILD-Hetze gegen Hartz-IV Bezieher

Wie wäre es mit einem guten Regelsatz? Der betrifft auch die Rentner.

Ich mache übrigens die Leistungsfähigkeit einer Gesellschaft immer an der - vor allen Dingen potentiellen - Arbeitsproduktivität fest. So gesehen ist Armut überflüssig und ein Systemfehler.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und die BILD Hetze geht weiter... Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 329 26.08.2011 11:49
Die Bild-Zeitung hetzt Arbeitnehmer und Rentner gegen Hartz-IV-Empfänger auf wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 30.08.2010 20:40
Stadt Duisburg gewährt »weltweite Verbreitung von Hetze« gegen Hartz IV- Bezieher Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 14.01.2009 21:38
Hartz-IV-Hetze, „Bild"-Zeitung operiert mit falschen Zahlen (Nachbetrachtung) Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.10.2008 15:27


Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland