Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> "Ganz einfach" die Krankenkasse wechseln ...


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2011, 06:44   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.770
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard "Ganz einfach" die Krankenkasse wechseln ...

Krankenversicherer wimmelt Senioren ab

"Die Hamburger Verbraucherschutzzentrale hat die HEK wegen des Vorwurfs, statt der teuren alten und kranken Mitglieder nur junge und gesunde haben zu wollen, schon länger im Visier, ..."

So sieht der Unterschied zwischen Theorie und Praxis aus

Was machen die mit jungen+kranken Leuten? Gibt es da eine Gesundheitsprüfung?
franzi ist offline  
Alt 09.05.2011, 07:14   #2
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Ganz einfach" die Krankenkasse wechseln ...

Das Beispiel zeigt doch, wie absurd unsere gesetzlichen Krankenkassen, dank der Lobby der privaten- geworden ist - die haben schlicht und ergreifend Angst vor der Pleite und vor ihrem eigenem Jobverlust.
FrankyBoy ist offline  
Alt 09.05.2011, 09:21   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Ganz einfach" die Krankenkasse wechseln ...

Hab ich auch in den Nachrichten gesehen.

Jedes Unternehmen darf in diesem Rechtsstaat gegen Gesetze verstoßen wie es will!
 
Alt 09.05.2011, 10:24   #4
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Ganz einfach" die Krankenkasse wechseln ...

Politisch, wirtschaftlich organisiertes Verbrechen!
Egal ob Krankenkasse, Rentenkasse, Steuern, denen wir unser Geld anvertrauen (müssen), machen mit dem Geld und mit uns was sie wollen, gesetzliche Regelungen stehen für die nur auf dem Papier!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
 

Stichwortsuche
ganz einfach, krankenkasse, wechseln

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann eine Forderung einfach "vergessen" werden" McChicken Schulden 4 08.04.2011 13:44
Kämpferin für Berufsanfänger: "Es ist ganz gut, bei mir Praktikant zu sein" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.10.2010 13:05
Vertreter der Bedarfsgemeinschaft "wechseln" ehz2005 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 29.01.2010 09:41
Polizeigroßeinsatz: "Das war doch alles ganz anders" Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 17.03.2009 20:08
Hartz IV und die Psyche.Oder der ganz "normale Tag" eines Arbeitslosen druide65 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 10.03.2007 19:32


Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland