Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2011, 06:06   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Reaktionen auf Bin Ladens Tod —Das Teuflische im Guten Viele Menschen jubeln nach dem Tod des Terroristenführers Osama bin Laden. Einige dürfen das. Die staatlich inszenierte Freude über den vermeintlichen Sieg über das Böse, wie bei Kanzlerin Angela Merkel zu besichtigen, berührt jedoch eigentümlich - und trägt den Keim der bitteren Niederlage in sich. Von Matthias Drobinski

Ps. Jede/r weiss das dies ein Hinrichtung war,Weltpolizei und Christl.Sozial war Gestern.

Biete weitere Insiders für lukrativen Job!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 04.05.2011, 07:57   #2
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Dazu die Nachseiten über: Bundeskanzlerin Merkel:
Und das von der Kanzlerin eines Landes, dass die Todesstrafe per Grundgesetz verboten hat.

Zitat:
Bundeskanzlerin Merkel: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, Bin Laden zu töten.“

__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 04.05.2011, 08:21   #3
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Ihr solltet euch den Satz gut merken.

So ein Satz scheint keine Billigung einer Straftat zu sein.

Das könnte mal manchen den ***** retten.
Der Ratlose ist offline  
Alt 04.05.2011, 08:36   #4
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Es wird aber so zirka in 3 bis 4 Maßen gemessen.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 04.05.2011, 08:42   #5
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
So ein Satz scheint keine Billigung einer Straftat zu sein.
RICHTIG!
Dieser Satz IST keine Billigung einer Straftat.

Er drückt die persönliche Freude zu der Ermordung eines unbewaffneten Menschen aus.

Ich mache mich nicht über kranke Menschen lustig.
Aber bei dieser Frau.....

Boah, was könnte ich mich für solch eine Kanzlettin schämen.
 
Alt 04.05.2011, 09:30   #6
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat:
"Ich freue mich, dass es gelungen ist, Bin Laden zu töten", verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Mit welcher Genugtuung, Freude und strahlendem Gesicht die Bundeskanzlerin Angela Merkel
diesen Satz vor laufender Kamera abgelassen hat -PFUI-

und ich distanziere mich ausdrücklich.
-----------------------------------------------------------------------
Ach ja und ich glaube eher die
Variante 1: ObL gefangen genommen und ab in die USA
Variante 2: ObL gefangen genommen und ab in ein Armeelager/Botschaft/befreundeter Staat
(warum nicht nochmal Old Germany), foltern, foltern, verrecken lassen
Variante 3: ObL schon lange tot
meine Lieblingsversion Variante 4: ObL war als Erster auf dem Mond
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 04.05.2011, 09:50   #7
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von left Beitrag anzeigen
Mit welcher Genugtuung, Freude und strahlendem Gesicht die Bundeskanzlerin Angela Merkel
diesen Satz vor laufender Kamera abgelassen hat -PFUI-
Gut das Du nicht behauptet hast, du hättest sie lächeln sehen!

Ich frage mich nach wie vor, was bitte hat da stattgefunden zwischen den Amerikanern und den Pakistanischen Behörden?
 
Alt 04.05.2011, 13:36   #8
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Was die Zumpf'l da ihren Dünnschiss dazu gibt?

Mal sehen, wenn Ali nachts bei ihr im Schafzimmer steht und ihren Ollen abmurksen will, was sie dazu sagt?
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 04.05.2011, 13:53   #9
Rosalia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.03.2011
Beiträge: 262
Rosalia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

wo soll das alles hinführen?

Angela Merkel - Bundeskanzlerin "Christlich-Demokratisch-Sozial"

Vor ein paar Jahren wurde Saddam Hussein hingerichtet, das kam in der Tagesschau und wurde da "gefeiert", ob da Kinder zuschauten oder nicht, egal...
Rosalia ist offline  
Alt 04.05.2011, 15:09   #10
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Reaktionen auf Bin Ladens Tod —Das Teuflische im Guten Viele Menschen jubeln nach dem Tod des Terroristenführers Osama bin Laden. Einige dürfen das. Die staatlich inszenierte Freude über den vermeintlichen Sieg über das Böse, wie bei Kanzlerin Angela Merkel zu besichtigen, berührt jedoch eigentümlich - und trägt den Keim der bitteren Niederlage in sich. Von Matthias Drobinski

Ps. Jede/r weiss das dies ein Hinrichtung war,Weltpolizei und Christl.Sozial war Gestern.

Biete weitere Insiders für lukrativen Job!
Ich gebe hier auch nochmals meinen Sempf dazu ,jeder der sich hier schon mehrmals mit dem Thema 11.September ausseinandergesetzt hat weiss mittlerweille das dies kein Terroranschlag war sondern einen INSENIERUNG der Regierung aus reinem Wirtschaftlichen Intresssen,eswurde nur Alkaida in die Schuhe geschoben!
 
Alt 04.05.2011, 16:32   #11
keine Ahnung
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 358
keine Ahnung Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Was im stillen auch so meine Vermutung ist. Und darum ist es immer gut, Zeugen zum Schweigen zu bringen, denn sie könnten ja in Versuchung kommen und der Welt den wahren Schuldigen nennen...

...und davon abgesehen wird das sicher ein Echo nach sich ziehen, dass dann dafür sorgt, dass Amerika weiterhin die Welt vor dem Bösen retten muß.

Und so ganz ungelegen in Sachen Wahlen kommt diese Aktion dem Herrn Obama ja auch nicht.

Trotzallem kann ich nicht jubeln, denn Mord bleibt Mord, egal wie das Opfer heißt.
keine Ahnung ist offline  
Alt 04.05.2011, 16:36   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Das könnte mal manchen den ***** retten.

OT: Wieso läßt sich das A-Wort ohne selbsttätige Zensur ausschreiben?
 
Alt 04.05.2011, 16:39   #13
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Wie auch immer. Hätten sie ihn fest genommen, wäre auch die Todesstrafe dabei heraus gekommen. Wieso haben sie ihn sofort gekillt? Ein gefangener Bin Laden hätte viel mehr hergemacht für Obama. Oder vielleicht ist es nur Verschwörungstheorie? Ich zweifel ein wenig.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 04.05.2011, 16:41   #14
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Also wenn ich die Schlagzeilen wie: OBAMA SAH OSAMA STERBEN!, dann habe ich irgendwie den grusligen Verdacht, dass die Ami-Politiker sich zu einer Art "Public Viewing" im Weißen Haus treffen und zusehen wie die Soldaten an der Front Kämpfe führen.
Trixi2011 ist offline  
Alt 04.05.2011, 16:42   #15
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Wie konnten sie ihn festnehmen? Der ist doch schon seit 2001 tot.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 04.05.2011, 16:45   #16
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen
Also wenn ich die Schlagzeilen wie: OBAMA SAH OSAMA STERBEN!, dann habe ich irgendwie den grusligen Verdacht, dass die Ami-Politiker sich zu einer Art "Public Viewing" im Weißen Haus treffen und zusehen wie die Soldaten an der Front Kämpfe führen.
Das Abschießen per Drohne und Joystick ist mittlerweile ein beliebtes Unterhaltungspiel. Gerade unter Obama wurde das erheblich ausgeweitet. Wie sein Wahlkampf schon zeigte, ist er wohl ein Fan von "Kommunikationstechniken".
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 04.05.2011, 18:18   #17
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Wie konnten sie ihn festnehmen? Der ist doch schon seit 2001 tot.
Noch nichts von der Auferstehung gehört ? Da kommt Er wieder und schon ist er wieder weg .
Merkur ist offline  
Alt 04.05.2011, 19:04   #18
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Vielleicht gibts auch Mehrere
andy84 ist offline  
Alt 04.05.2011, 22:48   #19
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Jetzt hat er 72 Jungfrauen im Paradies!

Was sind da paar vermummte Weiber u. 23 (?) Kinder in einem pakistanischen Kaff?

(Okay............. 72 Jungfern! Wer will das schon? )
 
Alt 05.05.2011, 08:59   #20
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat:
Gleichzeitig entscheidet Obama, die Bilder des toten Bin Laden nicht zu veröffentlichen, um nicht zu neuer Gewalt anzustacheln.
Quelle


Wieso zeigen sie die Beweise nicht? Ich gehe mal davon aus, dass es solche Fotos gar nicht gibt, weil alles gefakt ist. Wahlkampf für Obama.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 05.05.2011, 10:17   #21
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat:
Gleichzeitig entscheidet Obama, die Bilder des toten Bin Laden nicht zu veröffentlichen, um nicht zu neuer Gewalt anzustacheln.
Also sehe ich das richtig, jemanden abmurksen führt nicht zu Gewalt und Rache. Alesrdings wenn man Bilder zeigt, das ja?

Und der Sprecher von (Ab) Murksel erst wieder, wenn ich das immer schon höre: "Das hat die Kanzlerin nicht so gemeint, das muss man im Zusammenhang sehen!"

Wenn ich meinem Nachbar, Hornochse nenne, der mich anzeigt, kann ich auch nicht sagen, dass ich das nicht so gemeint habe!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 05.05.2011, 11:29   #22
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

...ich hörte die nachricht, bin laden ist getötet worden, und dachte, achso, ..achgott... !!!
...aber jemehr einzelheiten darüber bekannt werden, desto ekelhafter wird es !!!!
...der ehefrau ins bein geschossen, die minderjährige tochter musste zusehen, etc. !!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline  
Alt 05.05.2011, 11:42   #23
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Also bitte!

Zweifellos eine fragwürdige Aktion.

Aber Mitleid mit Bin Laden & Konsorten? Hallo!?
 
Alt 05.05.2011, 11:49   #24
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

...keine spur von mitleid, nur das ganze drum herum gefällt mir nicht!!!
...fragwürdige aktion ???-genau du sagst es !!!
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline  
Alt 05.05.2011, 11:53   #25
mickaela->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Erlangen
Beiträge: 97
mickaela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Blutrünstiger Obama/Merkel, Reaktionen auf Bin Ladens Tod

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Also bitte!

Zweifellos eine fragwürdige Aktion.

Aber Mitleid mit Bin Laden & Konsorten? Hallo!?
Yep!
Es ist überhaupt interessant, wer jetzt so alles seine Menschenfreundlichkeit entdeckt. Leute, die das Maul nicht aufbekommen, wenn in islamischen Ländern Menschen gefoltert, erhängt oder gesteinigt werden (noch nicht mal die abstrusen Gründe bedacht), entdecken angesichts des Todes eines Massenmörders und Terroristen ihre Liebe und ihre Christlichkeit.

Das kennen wir auch schon von der Hinrichtung Saddam Husseins! Da waren auch alle Gutmenschen betroffen. Als der aber zuvor heimtückisch ein paar tausend Kurden per Giftgas um die Ecke gebracht hatte, herrschte Schweigen im Walde!
__

Ein Vorteil der Intelligenz besteht darin, dass man sich mühelos dumm stellen kann.
Umgekehrt wird es schon schwieriger.
mickaela ist offline  
 

Stichwortsuche
blutrünstiger, ladens, obama or merkel, reaktionen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Geld, viele Probleme, falsche Reaktionen (reloaded) Mario Nette Allgemeine Fragen 299 01.02.2010 04:13
Obama Nachtschwärmer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 26.07.2008 16:03


Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland