Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2011, 23:09   #1
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

Zitat:
"Working Poor" in Deutschland:

Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm,
Tendenz steigend
Rund sieben Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland zählen zu den
Working Poor, etwa so viele wie im europäischen Durchschnitt. Bislang
dämpfte die Zusammensetzung der Haushalte die Entwicklung: Der Anteil
der Beschäftigten mit Niedriglöhnen stieg seit Mitte der 1990er Jahre weitaus stärker als die Armutsquote von Erwerbstätigen. In Zukunft dürfte die Zahl der arbeitenden Armen jedoch zunehmen, weil Geringverdiener immer öfter Haupt- statt Nebenverdiener sind. Dies macht eine Untersuchung der Sozialforscher Prof. Dr. Henning Lohmann von der Universität Bielefeld und Prof. Dr. Hans-Jürgen Andreß von der Universität zu Köln deutlich. Basis sind die neuesten vorliegenden Daten der europäischen Statistik zu Einkommens- und Lebensbedingungen (EU-SILC).
Weiterlesen

>>> Böckler Impuls (PDF)
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 02.05.2011, 23:14   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

und jeder 100ste in Deutschland ist Millionär...

wir sollten mal abzählen
gast_ ist offline  
Alt 02.05.2011, 23:16   #3
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

Erwerbsarbeit ist doch heute gar nicht mehr nötig, um Reichtümer zu erzeugen und vor allem trotz Totalverlust zu verteidigen!

Die Deutsche Bank z. B. generiert große Vermögen dadurch, dass sie mit Rohstoffen wie Zucker, Stahl und Mineralöl zockt und das hat eher mit Spielsucht zu Lasten der armen Bevölkerung zu tun - die nennen es eben Arbeit.

Zitat:
Investmentbanking

Deutsche Bank bietet für Rohstoffhändler

Deutschlands größtes Geldhaus will offenbar weiterhin ihr Investmentbanking stärken. Die Deutsche Bank bietet dazu nach Medieninformationen eine Milliardensumme für den britischen Rohstoffhändler RBS Sempra. Ob der Zukauf gelingt, ist dennoch unsicher. Die Deutsche Bank ist offenbar in einen heftigen Bieterwettbewerb geraten

Frankfurt am Main - Die Deutsche Bank ist nach Medieninformationen zufolge weiter im Rennen um den britischen Rohstoffhändler RBS Sempra. Das größte deutsche Institut sei neben der amerikanischen Großbank JPMorgan und der australischen Bank Macquarie nach der am Mittwoch ausgelaufenen Angebotsfrist einer der drei Bieter, wie die "Börsen-Zeitung" und das "Handelsblatt" berichteten.
Investmentbanking: Deutsche Bank bietet für Rohstoffhändler - manager-magazin.de - Unternehmen
Wisst ihr nun warum die Lebensmittelpreise Purzelbäume schlagen?
FrankyBoy ist offline  
Alt 03.05.2011, 01:26   #4
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

NUR 7% Also ich vermute dann mal eine unsagbar hohe Dunkelziffer all jener, die z.B zusätzlichen Bezug von Hartz IV haben könnten es aber aus Scharm oder Stolz nicht tun.

Nee, nee... Bei der negativen Lohnentwicklung und der Entwicklung prikärer Arbeitsverhältnisse wird das ne zweistellige Summe rauskommen.
Trixi2011 ist offline  
Alt 03.05.2011, 12:20   #5
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

Zitat:
Auf Sand gebaut

Die Schattenseiten des Aufschwungs

Von Ruth Jung

Die deutsche Wirtschaft steht gut da, doch immer mehr Menschen können von ihrer Arbeit nicht leben, jedes neunte Kind in Deutschland wächst in Armut auf, die Finanznot der Kommunen ist dramatisch. Eine Erkundung in den Niederungen des sozialen Alltags.
Weiterlesen
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 03.05.2011, 12:35   #6
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.363
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Sieben Prozent der Erwerbstätigen sind arm, Tendenz steigend

Man schaue sich nur die Reichtumsuhr an:

Reichtumsuhr - Plattform Handlungsfähiges Hessen - Nein zur Schuldenbremse
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline  
 

Stichwortsuche
erwerbstätigen, prozent, sieben, steigend, tendenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrwertsteuer-Irrsinn Sessellift sieben, Kindersitz 19 Prozent Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1 20.03.2009 13:32
Sozialbericht 11.02.2009: Fast zwölf Prozent der Bayern sind arm Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 11.02.2009 17:34
Armutsbericht - 26 Prozent der Deutschen sind arm ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 99 21.01.2009 22:46
CDA fordert außerplanmässige Hartz IV-Regelsatz-Erhöhung weg. extrem steigend. Kosten robbyugo ALG II 12 19.07.2008 12:02
40 Prozent der Kinder sind Nichschwimmer! Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 01.07.2008 17:42


Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland