Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2011, 19:15   #1
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland

In Deutschland haben Gerichtsvollzieher und Schuldnerberater Hochkonjunktur. Armut kann heute jeden treffen: den mittelständischen Unternehmer, den habilitierten Dozenten, die alleinerziehende Mutter. Bereits jeder vierte Leipziger und jeder fünfte Berliner bezieht staatliche Unterstützung. Auch ein Arbeitsplatz schützt vor Armut nicht: Jeder sechste Berufstätige in Vollzeit arbeitet heute im Billiglohnsektor. Zahlt der Steuerzahler zu, wo der Unternehmer spart? Die Schere zwischen arm und reich klafft zunehmend auseinander: Den wohlhabenden zehn Prozent der Deutschen gehört fast die Hälfte des gesamten Nettovermögens. Die unteren zehn Prozent besitzen nichts mehr. Sie haben Schulden. Leidtragende sind auch die Kinder: Jedes sechste deutsche Kind ist laut UNICEF bereits von Armut betroffen und von Bildungsmöglichkeiten weitgehend ausgeschlossen. 'scobel - Abgehängt' beleuchtet die soziale Situation in Deutschland. Gert Scobel befragt seine Gäste nach Konzepten und Visionen für Wege aus der Armut. (Senderinfo)

Abgehängt - Armut in Deutschland

Gäste: Jürgen Borchert (vorsitzender Richter am hessischen Landessozialgericht), Prof. Christoph Butterwegge (Politologe; Universität Köln), Uta Meier-Graewe (Leiterin des Lehrstuhls für Wirtschaftslehre des Haushalts und der Verbraucherforschung; Universität Gießen)
> 22.00 | 60 Min. | 5-371-751

Und danach im gleichen Sender:

Es beginnt heute



Starker Stoff: so realistisch, dass es schmerzt



Hernaing in Nordfrankreich. In der kleinen Bergarbeiterstadt regieren Arbeitslosigkeit und Armut. Daniel Lefebvre (César-nominiert: Philippe Torreton), engagierter Direktor einer Vorschule, muss täglich mitansehen, wie seine Kinder hungrig, durchgefroren oder sogar misshandelt zum Unterricht erscheinen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, muss Lefebvre auch gegen die Arroganz von Bürokraten und Politikern angehen...
Das sozialkritische Skript schrieb Bertrand Tavernier ("Der Saustall") mit seiner Tochter Tiffany und dem Lehrer Dominique Sampiero, Vorbild der Hauptfigur. Die Schulklasse ist authentisch und wurde nicht gecastet. Der Regisseur hebt weder den mahnenden Zeigefinger noch gleitet er in Sozialkitsch ab, und er zeigt viel Empathie für die Verlierer der Wohlstandsgesellschaft. Lefebvres Kampf für das Gute ist mitunter so spannend wie ein Krimi.

> 00.20 | 115 Min. | 32-872-645

O: Ça commence aujourd'hui, F 1999; R: Bertrand Tavernier D: Philippe Torreton (Daniel); Maria Pitarresi (Valeria); Nadia Kaci (Samia); Emmanuelle Bercot (Mrs. Tievaux) FSK: 16


Wiederholung 29.04.2011
Westzipfler ist offline  
Alt 28.04.2011, 20:31   #2
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland

Danke für den Tip.
Schaue mir das grad an.
Wirklich beklemmend was dort gezeigt wird.
Hexe45 ist offline  
Alt 29.04.2011, 06:20   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland

link:
3sat.online


10 Dinge, die man
... über Armut wissen sollte
Die Armut in Deutschland nimmt weiter zu. In einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung heißt es, dass 14 Prozent der Bevölkerung armutsgefährdet seien. Das ist ein Drittel mehr als noch vor zehn Jahren.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 29.04.2011, 06:32   #4
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland

Besonders interessant fand ich die Äusserung: "Weshalb soll ich mich anstrengen, wenn das alles nichts bringt."! Ich fand das deswegen so interessant, weil es hier immer mal wieder vorkommt, dass einige - wie ich finde - schon fast militant eingreifen, wenn Sie glauben Lustlosigkeit bei einem Schreiber/Schreiberin erkannt zu haben.


jimmy
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 29.04.2011, 06:58   #5
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Scobel - 3sat 21:00 Uhr/ Diskussion Abgehängt Armut in Deutschland

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Besonders interessant fand ich die Äusserung: "Weshalb soll ich mich anstrengen, wenn das alles nichts bringt."! Ich fand das deswegen so interessant, weil es hier immer mal wieder vorkommt, dass einige - wie ich finde - schon fast militant eingreifen, wenn Sie glauben Lustlosigkeit bei einem Schreiber/Schreiberin erkannt zu haben.


jimmy
Das schlimme daran ist, das die Schüler das übernehmen.
Weil die Perspektivlosigkeit doch überall greift.
Aber eines kann ich Dir auch sagen, hätte ich mich ausgeruht
hätten meine Kinder es nicht geschafft da raus zu kommmen.
Und andere Jugendliche hätten es sich auch bequem eingerichtet.
Also ist es für mich eine Einstellungssache und hat nichts mit den
momentanen Zustand zu tun ob jemand arbeitslos ist.

Das der nicht immer zu ändern ist, ist klar, nur wie geht man damit um.
Manchmal hängt man eben in den Seilen, aber rauskommen ist da
wichtig. Und dazu gehört auch mal ein schärferes Wort,
was sicher nie böse gemeint ist, sondern Antrieb geben soll.

deshalb sag ich auch offen das ich ergänzend Hartz IV bekomme
ohne mich zu schämen, da ich weiß was ich geleistet habe und jetzt
in dieser wirtschaftlichen und auch meiner gesundheitlichen Lage
eben noch das leiste was geht.
optimistin ist offline  
 

Stichwortsuche
2100, 3sat, abgehängt, armut, deutschland, diskussion, scobel, uhr or

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwölf Millionen in Deutschland von Armut bedroht Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 27.08.2010 12:59
Deutsche Armut oder Armut in Deutschland Zollstock Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 07.05.2010 15:42
Armut boomt in Deutschland wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 24.10.2008 16:20
Armut in Deutschland wird brisant wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 02.04.2008 10:29
Armut in Deutschland,Besser wird's nicht wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 11.11.2007 15:26


Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland