Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2011, 22:35   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat:
"Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

(...) "Der Regelsatz von 364 Euro ist eine politische Zahl", betonte Schneider. "Wir haben die 400 Euro nicht mal eben so gefordert. Sondern wir haben in der Diakonie sehr genau berechnet, was ein Mensch zum Leben braucht" (...)
"Hartz-IV-Empfänger spenden nicht": EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb - n-tv.de

Wir wissen und die Kirche weiß das auch, dass auch 400 Euro noch immer nicht zum Leben ausreichen! Schon 2005 wurde ausgerechnet, dass der Regelsatz bei 594 Euro liegen würde, plus KdU!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 24.04.2011, 22:47   #2
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat:
Der EKD-Ratsvorsitzende warf der Bundesregierung zudem "schlechtes Handwerk" bei der Umsetzung des Bildungspakets für die Kinder in Hartz-IV-Familien vor. "Aus unseren Bildungseinrichtungen wissen wir, dass die Antragsunterlagen erst ausgeliefert wurden, als die Diskussion um die Antragszahlen schon im Gange war", sagte er. Man brauche Vorläufe für solche Reformen
Wer die Diskussion wohl angestachelt hat. Ich äussere meine Meinung über von der Lügen heute mal besser nicht. Also bei der Dauerkampange bekomm ich einfach zu viel Wut um da einigermaßen im Rahmen zu bleiben.
andy84 ist offline  
Alt 24.04.2011, 22:52   #3
Kaleika
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat:
594 Euro Mindest-Regelsatz für Hartz IV gemäß Bundesverfassungsgerichtsurteil

Erste Ergebnisse aus dem Sachverständigen-Gutachten von Rüdiger Böker für die Sozialausschuss-Anhörung am 22. November


„Trotz der in vielen Bereichen unvollständiger Zahlenlage und ohne die Kostensteigerungen seit 2008 können in der morgigen Sozialausschusssitzung mindestens 594,93 € Regelsatz gemäß den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts nachgewiesen werden,“ freut sich Hartz4-Plattform Sprecherin Brigitte Vallenthin gegenüber dem Sozialticker nach einer ersten Sichtung der bereits am Wochenende vorliegenden 345 Seiten schriftlicher Stellungnahmen der Sachverständigen. (...)
594 Euro Mindest-Regelsatz für Hartz IV gemäß Bundesverfassungsgerichtsurteil - Der Sozialticker
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 24.04.2011, 23:01   #4
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Verstehe ich das richtig, dass sich das BVG erst am 22. November wieder damit beschäftigt?
andy84 ist offline  
Alt 24.04.2011, 23:50   #5
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Wer die Diskussion wohl angestachelt hat.
Niemand, denke ich.

Wir haben Ostern. Da war es in grauer Vorzeit Sitte, dass die Kirchen gegen Ungerechtigkeiten im Lande und in der Welt ihre Stimme erhoben haben. Lange her, deswegen haben wir das wahrscheinlich vergessen.

Wenn Schneider nun diese durchaus gute Tradition aufgreift und an das in der Öffentlichkeit schon abgehakte Thema "Regelsatz" erinnert, sollte man das positiv bewerten. Auch wenn er mit den 400 Euronen nicht wirklich eine Punktlandung hingelegt hat.
Scarred Surface ist offline  
Alt 25.04.2011, 08:46   #6
andy84->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 315
andy84
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Niemand, denke ich.

Wir haben Ostern. Da war es in grauer Vorzeit Sitte, dass die Kirchen gegen Ungerechtigkeiten im Lande und in der Welt ihre Stimme erhoben haben. Lange her, deswegen haben wir das wahrscheinlich vergessen.

Wenn Schneider nun diese durchaus gute Tradition aufgreift und an das in der Öffentlichkeit schon abgehakte Thema "Regelsatz" erinnert, sollte man das positiv bewerten. Auch wenn er mit den 400 Euronen nicht wirklich eine Punktlandung hingelegt hat.
Die Diskussion meinte ich nicht, ich bezog mich auf die "Diskussion" um die Bildungsgutscheine. Deswegen ja auch das Zitat aus dem Artikel.
andy84 ist offline  
Alt 25.04.2011, 09:09   #7
DomiOh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 367
DomiOh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "Hartz-IV-Empfänger spenden nicht"EKD-Chef kritisiert Schwarz-Gelb

Zitat von andy84 Beitrag anzeigen
Verstehe ich das richtig, dass sich das BVG erst am 22. November wieder damit beschäftigt?
Also das BVG beschäftigt sich vielleicht in 3 - 5 Jahren wieder damit.
Am 22. November beschäftigt sich (lt. Text) der Sozialausschuss damit, der hat wohl mit dem BVG wenig zu tun.
__

o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to the Überwachungsstaat.
DomiOh ist offline  
 

Stichwortsuche
kritisiert, schwarzgelb

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Expertin kritisiert Neuregelung "Das Hartz-IV-Gesetz wird so nicht standhalten" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.04.2011 19:06
Linke: Schwarz-Gelb betrügt Hartz-IV-Empfänger um 28 Euro yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 26.11.2010 12:13
DGB-Chef Michael Sommer,"Wir sind nicht in die Knie gegangen" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.04.2010 16:29
Schwarz-Gelb heisst jetzt "Christlich-Liberal" DomiOh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 20.01.2010 23:45
"Hartz IV"-Empfänger bekommen Mail-Bewerbungen nicht erstattet (Aus für Joblife?) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.01.2009 17:26


Es ist jetzt 21:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland