Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Linke im Landtag fordert NRW-Card für einkommensarme Menschen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2011, 13:50   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Die Linke im Landtag fordert NRW-Card für einkommensarme Menschen

Düsseldorf – Die Fraktion DIE LINKE. stellt heute im Landtag ihren Antrag zur Einführung eines Sozialtickets („NRW-Card“) vor und löst damit eines ihrer zentralen Wahlversprechen ein. Der politische Hintergrund: In NRW leben rund zwei Millionen Menschen, die auf Transferleistungen angewiesen sind: Hartz-IV-Bezieher/-innen, Grundsicherungsempfänger/-innen, Niedriglohnbezieher/-innen. Diese Menschen können sich Fahrkarten oder Besuche von Kulturveranstaltungen kaum leisten, [...]

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.04.2011, 14:38   #2
troedeltante
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 47
troedeltante Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Linke im Landtag fordert NRW-Card für einkommensarme Menschen

Quelle: derWesten.de, 15.04.2011




Nahverkehr Sozialticket für Hartz-IV-Bezieher steht vor dem Aus

Politik, 15.04.2011, Marc-André Podgornik

Gewerkschafter Michael Hermund, Vorsitzender des DGB Region Ruhr-Mark, kämpft schon lange für die Einführung des Sozialtickets. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Dortmund. Das subventionierte Sozialticket im VRR wird nicht wie geplant starten. Stattdessen wollen SPD und CDU im VRR Hartz-IV-Empfängern nur Mehrfahrten- oder Tagestickets anbieten. Der Grund sind offenbar Finanzierungsprobleme.

Nahverkehr: Sozialticket für Hartz-IV-Bezieher steht vor dem Aus - Politik - DerWesten

Bild entfernt wegen Urheberrecht. Artikel gekürzt und Link gesetzt wegen 'urheberrecht. Bitte nur kurze Zitate und dann einen Link setzen. Bilder grundsätzlich nur dann, wenn man daran eigene Rechte hat Martin Behrsing
troedeltante ist offline  
Alt 15.04.2011, 19:29   #3
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Linke im Landtag fordert NRW-Card für einkommensarme Menschen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Düsseldorf – Die Fraktion DIE LINKE. stellt heute im Landtag ihren Antrag zur Einführung eines Sozialtickets („NRW-Card“) vor und löst damit eines ihrer zentralen Wahlversprechen ein. Der politische Hintergrund: In NRW leben rund zwei Millionen Menschen, die auf Transferleistungen angewiesen sind: Hartz-IV-Bezieher/-innen, Grundsicherungsempfänger/-innen, Niedriglohnbezieher/-innen. Diese Menschen können sich Fahrkarten oder Besuche von Kulturveranstaltungen kaum leisten, [...]

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
weder die Fahrkarten zu den Kulturveranstaltungen , noch die Besuche dahin sind drin...
sind auch nicht in der Grundsicherung vorgesehen.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 15.04.2011, 22:02   #4
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Linke im Landtag fordert NRW-Card für einkommensarme Menschen

seufz, die Linke (äh - SED) - die nimmt doch keiner mehr ERNST (das ist nur der Name des einen Zentralratsvorsitzenden, die andere heißt Löschung - oder Lötsch (oder so. einigen wir uns auf Gesine, oder Rosine?).
Die NPD fordert auch Führers Himmel. Nur ist die NPD authentischer, unabhängiger von Windrichtungen.

Meine Meinung: Die linksgewendete SED ist was für den König der Ascheimer. Bitte in der gleichen Tonne entsorgen wie die NPD. Faschistoid sind beide.
Zeitlos ist offline  
 

Stichwortsuche
einkommensarme, fordert, landtag, linke, menschen, nrwcard

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Linke fordert sanktionsfreie Grundsicherung WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 79 04.04.2011 20:04
LINKE.Sachsen will Scientology-Verteidiger Besier in den Landtag bringen Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 06.06.2009 22:48
Alte Nazis im Landtag - DIE LINKE veröffentlicht historische Studie druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 05.11.2008 22:30
Armutsbekämpfung: die Bremer Linke fordert Masterplan Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 04.10.2008 13:41
Linke fordert kostenlose Verhütungsmittel Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 36 06.02.2008 10:07


Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland