Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2011, 15:40   #1
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Zitat:
Akute Räumungsgefahr im AZ!
Veröffentlicht am 28. März 2011 um 04:16.

Montag morgen, 04.00 Uhr: Wir haben die Info erhalten, dass die Räumung des AZ unmittelbar bevorsteht.

Wir halten die Info für glaubwürdig. Kommt vorbei und sagt allen Bescheid.

Wir haben schon mal eine Räumung verhindert – wir schaffen das auch noch einmal!
Akute Räumungsgefahr im AZ! « Autonomes Zentrum Köln
Zitat:
28.03.2011 13:09: Das AZ in Köln Kalk ist akut räumungsbedroht! Die Räumung wird im Laufe des heutigen Montags oder am morgigen Dienstag bzw. in der Nacht dazwischen erwartet.

28.03.2011 13:08: Die Menschen im AZ rufen momentan dazu auf, dass so viele Menschen wie möglich möglichst schnell ins AZ nach Köln Kalk kommen. Weitere, aktuelle Infos gibt es auf: Autonomes Zentrum Köln
de.indymedia.org | 28.03.2011 15:30
Zitat:
Tauchen gerade ne Menge Streifenwagen bei der Aktion am Rathaus auf. Noch ist alles ruhig vor weniger als 20 Sekunden via Twitter for iPhone
AZ Koeln (unsersquat) on Twitter

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 28.03.2011, 21:10   #2
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Willkommen im Leben. Als Kölner habe ich noch nie vom AZ gehört.
Warum wird geräumt?
Zeitlos ist offline  
Alt 29.03.2011, 13:56   #3
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Heute wird geräumt! de.indymedia.org | Köln: AZ-Räumung JETZT!!! und Twitter verfolgen.

de.indymedia.org | [K] Räumung verhindert - keine Entwarnung

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 29.03.2011, 14:53   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

AZ Koeln (unsersquat) on Twitter
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 30.03.2011, 21:01   #5
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Die Belagerung hält an, wieder Räumungsbefürchtungen: de.indymedia.org | AZ-Köln: Räumung steht an & Samstag-Demo!

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 31.03.2011, 09:39   #6
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

*klick* Das Ultimatum ist verstrichen - Kölner Stadt-Anzeiger
__


biddy ist offline  
Alt 31.03.2011, 10:12   #7
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Noch zwei:
de.indymedia.org | Soli Besetzung für AZ Köln in Münster
de.indymedia.org | AZ Köln: Täuschungsversuch der Sparkasse

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 31.03.2011, 10:45   #8
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

SORRY

toll wieviele LINKs, ohne Kommentar eingefügt werden und es interessiert keinen.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 31.03.2011, 10:48   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Links klickt man an und liest sie... wie kommst du darauf daß es keinen interessiert?
gast_ ist offline  
Alt 31.03.2011, 12:13   #10
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Links klickt man an und liest sie... wie kommst du darauf daß es keinen interessiert?
weil keine Kommentare zur den LINKS.
Nur Kommentar auf meinen und auf deinen Kommentar.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 31.03.2011, 12:18   #11
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Hausbegehung findet jetzt statt. Besetzer_innen sind auf dem Vorplatz.
vor 2 Minuten via web
Besetzer_innen und Sparkasse einigen sich. Es wird eine Hausbegehung geben. Die Menschen dürfen vor dem Gebäude bleiben.
vor 10 Minuten via web
Bitte bringt Planen, die die Unterstützer_innen vor dem Regen schützen können, in die Wiersbergstraße zur Absperrung.
vor 31 Minuten via web
Hundertschaften machen sich bereit. Es wird immer noch verhandelt.
vor ungefähr 1 Stunde via web
Zufrieden?
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 31.03.2011, 22:02   #12
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Wir, die KEAs sind heute nach unserem Treffen im Naturfreundehaus 19:00 Uhr zum AZ gezogen, um dort zu erfahren, dass das AZ zunächst bis zum Oktober bestehen bleibt.
Und auch, um Beifall zu zollen und Sympathie zu bekunden.
 
Alt 01.04.2011, 12:49   #13
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Yearrr. (Amerikanischer Ausruf der Freude in Amerika.)

Und weitere Hausbesetzung in Erfurt.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 01.04.2011, 16:20   #14
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Köln: Samstag, 02.04.2011, 19:00 Uhr auf der Domplatte

Eine Nacht ohne

Für das nicht geräumte Autonome Zentrum in Köln zeichnet sich eine längerfristige legalisierte Nutzung ab. Die KEAs sagen: „Herzlichen Glückwunsch!“ und unterstützen den Aufruf zu einer Demonstration am 02.04.2011.

Während die Polizei das AZ wieder freigab, verblieb das nahe gelegene SPD-Büro in Kalk weiterhin polizeilich bewacht.

Es gab Zeiten, da kämpfte die Sozialdemokratie – politisch begriffen – um Rechte, die es seinerzeit gar nicht gab. Bis gestern wollte die SPD und ihr Oberbürgermeister Roters, in bezeichnender Einigkeit mit CDU und FDP, den Besetzern des Autonomen Zentrums das moralische Recht absprechen, ein lange leer gestandenes Objekt einer gemeinnützigen, unkommerziellen und zudem wohltätigen Nutzung zukommen zu lassen. Und versteckte sich satt gefressen hinter der Justiz und peinlicher Ignoranz, dass selbst der Polizeichef Steffenhagen ins Grübeln kam und sich in einem mehrseitigen Papier gegen eine Räumung des AZ aussprach. Zum Glück – möchte man sagen – beschwor er dabei die Gefährlichkeit nicht nur individueller Personen, sondern die des Konflikts im Allgemeinen. Bereits während der angelaufenen Räumung wurde in Köln-Vingst unter Bezugnahme auf das AZ eine Filiale der Sparkasse „entglast“. Das Gebäude des AZ gehört einer Tochterfirma der Sparkasse.

Beide Seiten – das AZ und seine solidarischen Verbündeten sowie die Eigentümerin und Polizei – standen sich bedrohlich gegenüber. Die einen mit Barrikaden, die anderen mit Wasserwerfer und Abrissbagger. Wenn an diesem Tag letztlich doch die Vernunft noch gesiegt hatte, dann war es die Vernunft wirklich aller Beteiligter. OB Roters, freilich, hat damit nichts zu tun. Er hat sich nicht beteiligen lassen und hätte es billigend in Kauf genommen, einen Konflikt in seiner Stadt mit dem Schlagstock auf dem Rücken der Besetzer auszutragen. Das ist beschämend, aber letztlich nur das Problem der Kölner SPD.

„Wir“ haben begriffen, dass wir letztlich alles selber machen müssen. Unter diesem Motto rufen zahlreiche Initiativen und Gruppen, die sich mit dem AZ solidarisch verhalten, zu einer Demonstration auf. Auch die KEAs unterstützen diesen Aufruf.

Samstag, 02.04.2011, 19:00 Uhr auf der Domplatte.
 
Alt 01.04.2011, 23:22   #15
Zeitlos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Innert der Ringe (Köln)
Beiträge: 310
Zeitlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Köln] Akute Räumungsgefahr im AZ!

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
habs mir gerade durchgelesen. wenn die autonomen autonom bleiben wollen, sollen sie für ihr Wolkenkuckucksheim auch einstehen.
Zeitlos ist offline  
 

Stichwortsuche
akute, köln, räumungsgefahr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Köln (ARGE Köln-Kalk): Polizei solidarisiert sich mit Arbeitslosen WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 05.02.2010 16:05
Köln: Soldarität gefragt am 16.12. / Amtsgericht Köln edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 14.12.2009 13:25
Heute auf dem Sozialgericht Köln, Termin gegen die AfA Köln (Porz) Mambo Erfolgreiche Gegenwehr 1 18.03.2008 14:33
Wer aus Köln ist und Arge Köln Mitte bitte melden waukatz Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 13 22.07.2007 17:00


Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland