Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> [Syrien] Blutige Unruhen bringen Assad in die Defensive


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2011, 23:09   #1
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard [Syrien] Blutige Unruhen bringen Assad in die Defensive

Zitat:
24.03.2011
Reformversprechen
Blutige Unruhen bringen Assad in die Defensive

Nach einer Woche der Ausschreitungen mit Dutzenden Toten verspricht das syrische Regime höhere Löhne, Reformen und ein Mehrparteiensystem. Mit dem Einsatz scharfer Munition will Präsident Assad nichts zu tun gehabt haben. Die Opposition traut den Avancen nicht.
Reformversprechen: Blutige Unruhen bringen Assad in die Defensive - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 25.03.2011, 10:38   #2
almosenempfänger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 293
almosenempfänger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Syrien] Blutige Unruhen bringen Assad in die Defensive

Reuters zeigt falsches Foto über Libyen

Freitag, 25. März 2011 , von Freeman um 00:05
Am 23. Februar veröffentlichte die Nachrichtenagentur Reuters ein Foto mit dem Titel: "Fotos der bei den Protesten getöteten Libyern, zu sehen in Bengasi". Es soll eine Bildergalerie von Personen zeigen, die durch Sicherheitskräften von Gaddafi getötete wurden und die Hinterbliebenen stehen davor und betrachten sie. Dieses Foto wird von zahllosen Medien rund um die Welt gezeigt, wie zum Beispiel auch bei N-TV:


Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Reuters zeigt falsches Foto über Libyen Alles Schall und Rauch: Reuters zeigt falsches Foto über Libyen
almosenempfänger ist offline  
 

Stichwortsuche
assad, blutige, defensive, syrien, unruhen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filmtipp: Soziale Unruhen in D - 15. + 16.03. Heinzi1 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 19.03.2010 19:24
soziale Unruhen in Spanien hajoma Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.02.2010 08:23
Der blutige Weg zum Job KK aus C Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 25.11.2009 19:56
Bundesregierung rechnet mit sozialen Unruhen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 30.06.2009 17:50
NRW,Linke ruft zu sozialen Unruhen in Deutschland auf wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 28.04.2009 20:14


Es ist jetzt 20:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland