Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2011, 06:34   #1
Westzipfler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 661
Westzipfler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus

Danke :-(( liebe Gewerkschaften! Wenn das so stimmt, dann kann man euch doch einfach nur noch in der Pfeife rauchen und ihr seid eins mit den Lohndumpern und Sklaventreibern ...

Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus (Leserkommentar):

Tarifvertrag*des*DGB*hebelt*"Equal*Pay"*aus | Ein*Placebo*gegen*die*Auswüchse*in*der*L... | Telepolis-Blogforen

Artikel hierzu:

Ein Placebo gegen die Auswüchse in der Leiharbeit

Telepolis pnews: Ein Placebo gegen die Auswüchse in der Leiharbeit
Westzipfler ist offline  
Alt 22.03.2011, 07:11   #2
ChrisPP
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Bavaria Blue
Beiträge: 92
ChrisPP
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus

Es ist ja leider schon seit längerem bekannt, dass der DGB nicht als Interessenvertretung der prekär und atypisch Beschäftigten (Leiharbeiter, Aufstocker) fungiert (und schon gar nicht die Interessen der gänzlich Erwerbslosen vertritt), sondern dass dieser primär die Interessen von (noch) gutbezahlten Arbeitern und Angestellten vertritt. Es bewahrheitet sich immer wieder: Wer hat, dem wird gegeben. Wer nichts mehr hat, dem wird umso mehr genommen (Geld, Sicherheit, Würde).
__

In jedem Dorf gibt es eine Fackel, den Lehrer, und jemanden, der dieses Licht löscht, den Pfarrer - Victor Hugo
ChrisPP ist offline  
Alt 22.03.2011, 07:19   #3
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus

Traurig, aber leider wahr. Ich kann mich noch erinnern als im April 2010 der Zeitarbeits-Tarifvertag des DGB geschlossen wurde mit Löhnen von 6,60€/Stunde (Ost) und 7,60€/Stunde (West) und am 1. Mai haben dann Sommer & Co lautstark einen gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 8,50€ gefordert. Das ist einfach beschämend!
 
Alt 22.03.2011, 07:50   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus

der DGB hat uns damals verraten bei der verabschiedung der hartz gesetzte
ohne deren zustimmung hätten wir kein hart4 in dieser heutigen form

so wundert mich das nicht das der DGB lohndumping unterstützt
was mich nur wundert
das der DGB noch soviele mitglieder hat
denen müsten eigentlich die mitglieder weglaufen bei der sauerei
die verzapft wird

ob zeitarbeit oder andere gewerke
man sieht nurnoch dumping tarifverträge von denen
 
Alt 22.03.2011, 10:17   #5
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Tarifvertrag des DGB hebelt "Equal Pay" aus

hrhr ja DGB, bevor man da beitritt sollte man sich mal am kopf kratzen und dann besser die kohle zu westlotte schaffen, da sind die chancen höher etwas zu gewinnen, als das dir eine saftnase der gewerkschaft hilft, die zeiten sind lange vorbei.

das ist ein ewiges gekungel mit den politikern und wirtschaftsbossen und wenn die einen ansprechenden betrag auf das konto der gewerkschaftsbosse zahlen, dann wird der kuhhandel auch beschissen genug ausgehen für die AN.

gewerkschaftsboss ist auch ein herrliches wort, liegt aber sicher daran das diese leute, heute ebenso viel kohle machen wie ein vorstandschef...^^
früher hatten die den selben lohn wie die arbeiter und standen an der presse neben ihren mitgliedern.

darüber sollte man sich mal gedanken machen, bevor man einen aufnahmeantrag ausfüllt, man überschreibt den deppen damit lediglich einen teil seines lohnes/gehaltes.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
 

Stichwortsuche
equal pay, hebelt, tarifvertrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Mehrheit der Deutschen offen für Sozialismus!/ "Die Grenze"/"Freiheit"/Gegenleistung Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.03.2010 05:58
Sinnlose "Umschulung", reine Geldverschwendung,wg. "Ablehnung" Sanktionsandrohung Cosma Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 28.12.2009 17:08
"Karlsruhe bekennt sich zur Armut" - Der "Karlsruher Pass" ist zurück Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 02.10.2009 10:14


Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland