Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2011, 15:05   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Hartz-IV-Empfängerin müsse für Arbeitsangebote verfügbar sein. Kirche protestiert

Hamburg. Das Jobcenter hat den Antrag einer Hartz-IV-Empfängerin abgelehnt, als Dauerteilnehmerin zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dresden zu fahren. Die Reise am Himmelfahrts-Wochenende könne ihre berufliche Eingliederung behindern. Deshalb werde über den Antrag erst zwei Wochen vor Beginn des Kirchentags entschieden, hatte die Behörde Antragstellerin Bärbel Schirrmacher beschieden. Das Problem: Dann ist die Anmeldefrist für den Kirchentag längst abgelaufen.

Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag - Hamburg - Hamburger Abendblatt
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:10   #2
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Hallo,

Um den ganzen Artikel lesen zu können muss man anscheinend bezahlen! Oder ist es das schon?

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:11   #3
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat:
Die Reise am Himmelfahrts-Wochenende könne ihre berufliche Eingliederung behindern.

die meinen natürlich die eingliederung in völlig sinnfreien murks...

die puzzelteile oder der hundekot können auch bis nach diesen kirchentag warten.

ich finde derlei SB's einfach nur stupide und vollends verblödet.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:13   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Da würde ich mich anmelden und gegen die Einstellung der Leistungen klagen! Soll die Kirche mal Hilfestellung geben...
gast_ ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:44   #5
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Das Jobcenter hat den Antrag einer Hartz-IV-Empfängerin abgelehnt, als Dauerteilnehmerin zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dresden zu fahren.
Manchmal frage ich mich, wie dumm solche Antragsteller sind. Der 1. Juni ist ein Mittwoch, der 3. Juni ein Freitag, dazwischen der 2. Juni ist Himmelfahrt und deshalb ist bei 99 % der Unternehmen in Deutschland der 3. Juni ein sogenannter Brückentag. Und für diese zwei Tage, die man mal weg ist, da stellt die gute Frau auch noch einen Antrag? Meldet die sich vielleicht sonst auch noch ab, wenn sie mal einen Tag zur Familie fährt?
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:48   #6
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

die beantragung ist nunmal der gängige rechtsweg, ich würde das auch nicht machen, aber es gibt halt viele die haben angst vor möglichen sanktionen etc.

der SB hat hier einmal mehr einen gefunden, den er so richtig gängeln kann...

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:52   #7
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Franc0 Beitrag anzeigen
Hallo,

Um den ganzen Artikel lesen zu können muss man anscheinend bezahlen! Oder ist es das schon?

Mfg
Franco
gut dann noch mal hier:
Hartz IV: Jobcenter verbietet Arbeitsloser Fahrt zum Kirchentag - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 17.03.2011, 15:55   #8
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
der SB hat hier einmal mehr einen gefunden, den er so richtig gängeln kann.
Gehören wie immer im Leben zwei dazu, zum Gängeln.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 17.03.2011, 16:04   #9
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

@arbeitlosIrgendEineNummer: Die Arbeitslose aus Hamburg hatte weit mehr Mut, als Du haben wirst. Sie hat genau den richtigen Weg beschritten: Antrag stellen, Ablehnung kassieren, Presse informieren!

Beim letzten Schritt wärest Du bestimmt nicht mehr mit dabei.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 16:15   #10
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Art.4 Abs.2 GG
Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.

Es sei denn, man ist Sklave der Jobcenter...
 
Alt 17.03.2011, 16:19   #11
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Für welchen Termin müssen wir nun bundesweit Anträge stellen?
1-3. Juni?
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:01   #12
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Für welchen Termin müssen wir nun bundesweit Anträge stellen?
1-3. Juni?

Richtig


Die sollen an den Anträgen ersticken
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 17.03.2011, 17:02   #13
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Passende News vom Dienstag dazu:

Räumliche Beschränkung wird aufgehoben.

Holger Hövelmann: „Wer zum Facharzt oder in die Uniklinik muss, wer Verwandte in einem anderen Landkreis besuchen will, wer zu einem kulturellen oder religiösen Ereignis reisen möchte, braucht jetzt nicht mehr seine Ausländerbehörde um Erlaubnis zu bitten – solange er oder sie ..."

Gilt das auch bald für SGB II-Empfänger?
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:14   #14
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Passende News vom Dienstag dazu:

Räumliche Beschränkung wird aufgehoben.

Holger Hövelmann: „Wer zum Facharzt oder in die Uniklinik muss, wer Verwandte in einem anderen Landkreis besuchen will, wer zu einem kulturellen oder religiösen Ereignis reisen möchte, braucht jetzt nicht mehr seine Ausländerbehörde um Erlaubnis zu bitten – solange er oder sie ..."

Gilt das auch bald für SGB II-Empfänger?
glaube ich kaum. daran erkennt man aber gut die "wertigkeit" eines alg2-beziehers, in diesem fall gegenüber asylanten.
in indien würden wir zur kaste der unberührbaren gehören; hier reicht der bezug von alg2 aus um genauso angesehen zu werden.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:23   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Hartz-IV-Empfängerin müsse für Arbeitsangebote verfügbar sein. Kirche protestiert

Hamburg. Das Jobcenter hat den Antrag einer Hartz-IV-Empfängerin abgelehnt, als Dauerteilnehmerin zum Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dresden zu fahren. Die Reise am Himmelfahrts-Wochenende könne ihre berufliche Eingliederung behindern. Deshalb werde über den Antrag erst zwei Wochen vor Beginn des Kirchentags entschieden, hatte die Behörde Antragstellerin Bärbel Schirrmacher beschieden. Das Problem: Dann ist die Anmeldefrist für den Kirchentag längst abgelaufen.

Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag - Hamburg - Hamburger Abendblatt
Und wann stellst du einen Antrag ein, den wir alle stellen können?
gast_ ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:24   #16
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
kaste der unberührbaren
Ich finde, das ist ein passender Vergleich.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:25   #17
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Und wann stellst du einen Antrag ein, den wir alle stellen können?
Jetzt schreib doch mal kurz einen Antrag. Das kannst Du doch.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:28   #18
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Jetzt schreib doch mal kurz einen Antrag. Das kannst Du doch.
Ja, das kann ich... aber im Moment muß ich gerade was einscannen... und da seh ich immer: Bei der kommunikation mit dem Scanner... ich könnt grad reinschlagen!

Solange ich das nicht hingekriegt habe...
gast_ ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:36   #19
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Genehmigung von Abwesenheit

Sehr geehrte Dame/Herr,

ich finde es unmöglich und im höchsten Grade menschenverachtend, dass ich als Bezieher von Leistungen nach SGB II bei Ihnen einen Antrag stellen muß, um mich ordnungsgemäß von meinem ortsnahen Bereich entfernen zu dürfen. Dies verstößt gegen mein im Grundgesetz verbrieftes Recht auf Unverletzbarkeit der Menschenwürde.

Ich beabsichtige, vom __ bis __ am Ev. Kirchentag in _____ zwecks Ausübung meines religiösen Glaubens teilzunehmen. Da Sie laut SGB II hierfür gehört werden müssen, bitte ich hiermit um entsprechende Genehmigung einer x-tägigen OrtsAbwesenheit. Bitte beachten Sie die terminlichen Umstände mit Feiertag und Brückentag bei Ihrer Genehmigung.

Aufgrund von Anmeldefristen benötige ich Ihre Genehmigung bis zum ____.

Weiterhin beachten Sie bitte, dass ich hiermit gegen die Einschränkung meiner Grundrechte protestiere und einen negativen oder terminlich verzögerten Bescheid von Ihrer Seite als Anlaß dafür nehmen werde, diesen Vorgang öffentlichkeitswirksam im Internet als auch in der örtlichen Presse zu veröffentlichen.

Hochachtungsvoll
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:51   #20
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Wobei man dazu sagen muß, dass Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber auch um Urlaub bitten müssen, was wohl auch die offizielle Argumentation des Jobcenters sein wird.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:54   #21
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Hach ja, man kann sich auch über alles aufregen.

Wer meint, sich wegen einem Tag vom JC ne Genehmigung holen zu müssen, hat mMn nach ein Problem.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 17.03.2011, 18:55   #22
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Genehmigung von Abwesenheit ...
So kann man das natürlich schreiben, stattdessen kann man aber auch direkt den Text schreiben, den Du in Deiner Signatur hast. Hat denselben Effekt, nehme ich mal an, nämlich, dass der Antrag abgelehnt wird.

Was die Tage der Abwesenheit angeht: natürlich muss ich für den 2. Juni keinen Antrag stellen. Das erhöht den Spaßfaktor aber wiederum ganz ungemein. Ich stelle nämlich zwei Anträge, unabhängig voneinander, einen für den 1. Juni, einen für den 3. Juni. Das macht dann je Arbeitslosem 2 Anträge, und damit natürlich auch doppelte Arbeit für die Alg-Stelle.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 17.03.2011, 19:06   #23
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Natürlich ist mein Text überspitzt formuliert. Sowas sollte jeder selbst für sich formulieren.

Wenn man die Ortsabwesenheit nicht beantragt und einen Vermittlungsvorschlag bekommt, dann aber nicht termingerecht reagieren kann (weil eben ortsabwesend), dann hat man halt die besten Karten, wenn man offiziell die Ortsabwesenheit beantragt hat. Was genehmigt wurde, kann nicht sanktioniert werden.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
Alt 17.03.2011, 19:21   #24
arbeitslos47533->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 249
arbeitslos47533
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von Stefan26 Beitrag anzeigen
Wenn man die OrtsAbwesenheit nicht beantragt und einen Vermittlungsvorschlag bekommt, dann aber nicht termingerecht reagieren kann (weil eben ortsabwesend), dann hat man halt die besten Karten, wenn man offiziell die OrtsAbwesenheit beantragt hat. Was genehmigt wurde, kann nicht sanktioniert werden.
Wenn ich am 1. Juni, also am Mittwoch, einen Vermittlungsvorschlag erhalte, dann kann ich am 2. Juni, also am Feiertag, schon mal gar nicht reagieren. Und dann versuche ich am 3. Juni, also am Freitag, oder auch Brückentag, zu reagieren, und dann ist keiner in dem Unternehmen da, weil Brückentag? Mal abgesehen davon muss der Absender des Briefes auch erstmal nachweisen, dass ich am 1. Juni oder am 3. Juni den Brief erhalten habe. Und das wird schwierig, vor allem mit dem Feiertag dazwischen, und dem erhöhten Postaufkommen, und den dadurch entstehenden Verzögerungen im Zustellen der Post.

Vielleicht mal ein bisschen weniger deutsch sein? Es geht hier nicht um schwer zu vermittelnde ungenehmigte 7 bis 12 Tage Abwesenheit, sondern um zwei Tage mit noch einem Feiertag dazwischen. Also wer dafür einen Antrag stellt, der hat es nicht besser verdient.
arbeitslos47533 ist offline  
Alt 17.03.2011, 19:29   #25
Stefan26->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.11.2010
Beiträge: 1.236
Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26 Stefan26
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter lässt Arbeitslose nicht zum Kirchentag

Zitat von arbeitslos47533 Beitrag anzeigen
Also wer dafür einen Antrag stellt, der hat es nicht besser verdient.
Was ist mit "Wer solche Gesetze verabschiedet, hat auch eine Antragsflut verdient"?

Ich würde nicht zum Ev. Kirchentag fahren wollen, weil ich Kirche nicht besuchenswert finde. Aber einen Antrag auf Ortsabwesenheit für diesen Zeitraum zu stellen - hmm..., das überlege ich mir mal.
__

"Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein A*loch."
(Joschka Fischer zum Bundestagsvizepräsident)

Stefan26 ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitslose, jobcenter, kirchentag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JOBCENTER lässt uns nicht verreisen, nur Probleme und Unfreundlichkeiten. Hilfe Danijela3103 ALG II 7 15.09.2009 19:34
Grüne: CDU lässt Arbeitslose soziale Projekte zahlen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 15.09.2009 18:25
[TV] Frustrierte Arbeitslose, gestresste Mitarbeiter - Was läuft schief im Jobcenter? Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 31.05.2009 20:03
Aktionen zum Kirchentag Zen1oz Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 8 26.05.2009 19:55


Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland