Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2011, 16:44   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Düsseldorf/Tokio. Atomgefahr in Japan? Das Bundesumweltministerium hat Informationen, dass die Kühlung eines Atomreaktors nur noch für wenige Stunden gewährleistet werden kann. Die Folge: Im schlimmsten Fall droht eine Kernschmelze.

Die Situation im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi ist offenbar bedrohlicher als zunächst gedacht. Das Bundesumweltministerium haben Nachrichten aus Japan über die internationale Atomaufsicht IAEO erreicht, wonach die Situation vor Ort zu eskalieren droht, wie aus Sicherheitskreisen der WAZ-Mediengruppe bestätigt wurde.


Atomgefahr: Atomgefahr in Japan - Voralarm in Deutschland - Nachrichten - DerWesten
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 11.03.2011, 17:28   #2
a f a
Redaktion
 
Benutzerbild von a f a
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.159
a f a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Brückentechnologie - Die Brücke in den Abgrund sozusagen.
a f a ist offline  
Alt 11.03.2011, 19:18   #3
martinpluto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 585
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

....und in den Medien ist besonders wichtig wie sich das ganze auf die Rückversicherer und die Börse auswirkt...aber die paar vor sich hin schmelzenden atomaren Kerne; mei Schwund is immer denken die sich
martinpluto ist offline  
Alt 11.03.2011, 19:24   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Und was können wir tun?

Abwarten, ob sie das Kühlsystem des Reaktors am Laufen halten können.

Dafür braucht man nach Radiomeldungen ein Notstromaggregat.

Ich hoffe mal, daß in einem Land wie Japan innerhalb einiger Stunden sowas aufzutreiben ist.............
 
Alt 11.03.2011, 20:02   #5
martinpluto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 585
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ganz genau, und eben diese Notfallösungen um das Kühlwasser zu befördern funktionieren nicht wie sie sollen; weil die Stromversorgung beispielsweise unterbrochen ist und wer weiß was noch für technische defekte...wir können uns inzwischen weiterhin bevormunden lassen mit Märchen wie bei uns sind die Akw s sicher, Brückentechnologie ist nötig....
martinpluto ist offline  
Alt 11.03.2011, 20:05   #6
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ohne Worte

Zitat:
Da das Kühlwasser abgesunken ist, seien die Brennstäbe zum Teil sichtbar. Im Umfeld von drei Kilometern wurden die Menschen aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen. Rund 6000 Menschen sind betroffen. Anwohner im Umfeld von zehn Kilometern wurden aufgefordert, ihre Wohnhäuser nicht zu verlassen.
Erdbeben vor Japan: Angst vor dem Atomunfall | tagesschau.de
 
Alt 11.03.2011, 21:30   #7
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Düsseldorf/Tokio. Atomgefahr in Japan? Das Bundesumweltministerium hat Informationen, dass die Kühlung eines Atomreaktors nur noch für wenige Stunden gewährleistet werden kann. Die Folge: Im schlimmsten Fall droht eine Kernschmelze.

Die Situation im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi ist offenbar bedrohlicher als zunächst gedacht. Das Bundesumweltministerium haben Nachrichten aus Japan über die internationale Atomaufsicht IAEO erreicht, wonach die Situation vor Ort zu eskalieren droht, wie aus Sicherheitskreisen der WAZ-Mediengruppe bestätigt wurde.


Atomgefahr: Atomgefahr in Japan - Voralarm in Deutschland - Nachrichten - DerWesten
Röttgen sehr besorgt über kritische Lage im japanischen AKW
,,, dieser Satz hat mich zum Nachdenken gebracht.Ich habe geweint für all das Leid was da passiert,Menschen sind dort hilflos ausgeliefert.Deutschland fliegt morgen dahin um zu helfen.Warum hört man hier nichts von den Milliardenschweren Staat ; KIRCHE ;
und jetzt geht den Deutschen Politikern der A.r.s.c.h. wenn sie selber betroffen werden.( Kernschmelze) Hier geht alles drunter und drüber das keine Sau von denen interessiert.
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline  
Alt 11.03.2011, 21:47   #8
insomnia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Zwischen Odenwald u. Taunus
Beiträge: 71
insomnia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ich hoffe wir kriegen da überhaupt was mit bevor wir einfach umkippen. Man muß ja regelrecht suchen wie der Stand der Dinge ist.
Im Radio wurde es ja nur ganz kurz angesprochen.

LG

I
insomnia ist offline  
Alt 11.03.2011, 23:01   #9
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

AFP konkretisiert: In dem vom schweren Erdbeben in Japan betroffenen Atomkraftwerk Fukushima ist ein Grad an Radioaktivität gemessen worden, der tausend Mal über dem Normalwert liegt. Die Nachrichtenagentur Kyodo berichtet, eine Sicherheitskommission habe dies im Kontrollraum Nr. 1 des AKW gemessen.

Quelle:
scott ist offline  
Alt 11.03.2011, 23:43   #10
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Herunterspielen.
Die Frage, ob wir was mitkriegen, ist unerheblich.
Davon, dass Rad. ausgetreten ist, können wir ausgehen. Es ergibt sich aus der Art der Berichterstattung. Es handelt sich nicht um ein russisches AKW.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 11.03.2011, 23:51   #11
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

sie reden grade in den nachrichten das im umfeld des kraftwerks die radioktivität massiv angestiegen ist,.
Atlantis ist offline  
Alt 11.03.2011, 23:52   #12
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Da ist sie wieder, die Mär von der gefährlichen Atomkraft.
Selbst bei einem möglichen Supergau sterben einschließlich Spätfolgen weniger Menschen als jährlich Deutsche durch das aktive und passive Rauchen.
Aber mit Rauchen aufhören tut ja weh. Da ist gegen Atomkraft sein viel einfacher.
 
Alt 11.03.2011, 23:55   #13
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
sie reden grade in den nachrichten das im umfeld des kraftwerks die radioktivität massiv angestiegen ist,.
Hoffentlich kein zweites Tschernobyl.

In ihrer maßlosen Profitgier werden sie noch die halbe Menschheit ausrotten, anstatt von dieser Wahnsinns-Technologie endlich abzurücken.
 
Alt 11.03.2011, 23:56   #14
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Ich gehe auch davon aus, dass wir in Europa Spuren der ausgetretenen Strahlung abkriegen werden.
Schon vor 25 Jahren, nach Tschernobyl, führte ich Buch über die Bequrelltabellen von Milch, Pilzen, Gemüse usw.

Es müsste doch eigentlich zu neuen Überlegungen führen, die Atomkraftwerke abzuschalten - aber da stehen im Kapitalismus natürlich Wirtschaftsbosse vor!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 12.03.2011, 00:00   #15
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Da ist sie wieder, die Mär von der gefährlichen Atomkraft.
Selbst bei einem möglichen Supergau sterben einschließlich Spätfolgen weniger Menschen als jährlich Deutsche durch das aktive und passive Rauchen.
Aber mit Rauchen aufhören tut ja weh. Da ist gegen Atomkraft sein viel einfacher.

wenn das so ist kannst du ja mal zu probe in der nähe des kraftwerks campieren.

hier ist die asse die leute haben überporpotional krebs
und leukemie.
Atlantis ist offline  
Alt 12.03.2011, 00:03   #16
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Ich gehe auch davon aus, dass wir in Europa Spuren der ausgetretenen Strahlung abkriegen werden.
Schon vor 25 Jahren, nach Tschernobyl, führte ich Buch über die Bequrelltabellen von Milch, Pilzen, Gemüse usw.

Es müsste doch eigentlich zu neuen Überlegungen führen, die Atomkraftwerke abzuschalten - aber da stehen im Kapitalismus natürlich Wirtschaftsbosse vor!
die plutoniumwolke ist damals weltweit verteilt worden.

da spricht der nachrichtensprecher davon in europa würde keine gefahr von dem kraft werk ausgehen.
Atlantis ist offline  
Alt 12.03.2011, 00:19   #17
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Man kennt doch den Standardsatz:

"Eine Gefahr für die Bevölkerung hat zu keinem Zeitpunkt bestanden."
 
Alt 12.03.2011, 00:58   #18
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
wenn das so ist kannst du ja mal zu probe in der nähe des kraftwerks campieren.

hier ist die asse die leute haben überporpotional krebs
und leukemie.
Ich will das Zeug auch nicht um mich drum herum haben. Allein die Ungewissheit, ob die Asse krank macht, tut weh. Da versteh ich dich.

Aber hier geht es (gegenüber dem Durchschnitt) um sieben Fälle Leukämie zu viel bei Männern auf 10000 Einwohner in acht Jahren.
Um die Relationen zu verdeutlichen, durch das Rauchen sterben bundesweit täglich 380 Menschen, davon 2,7 Babys.

Ich möchte auch nicht wissen, wie viele Menschen durch die Braunkohle-Stromerzeugung (Abgase) sterben.

Aber mit brennenden Kernkraftwerken kann ein Journalist nun mal mehr Geld verdienen, als mit einem im Sterben liegenden Raucher.
Da spekuliert man lieber über Fukushimanobyl.
 
Alt 12.03.2011, 01:05   #19
martinpluto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 585
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

hier geht es weder um Spekulationen, noch um theoretische Vergleichswerte. Es ist eine Frage des Prinzips: Kernkraft ist weder beherrschbar, noch kann man den Müll entsorgen. Anderen Gefahren kann man wenigstens zum Teil ausweichen, der Kernkraft allerdings überhaupt nicht (toll wenn man keinen Kompass braucht, die Kühltürme von Gundremmingen reichen als richtungszeiger...)
martinpluto ist offline  
Alt 12.03.2011, 01:38   #20
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Mittlerweile droht die Kernschmelze auch in drei weitere Reaktoren von Fukushima 2
Eil+++ Notfall in weiterem AKW in Japan - Nachrichtenticker - DEWEZET - Deister- und Weserzeitung

Drück mal alle die Daumen und dicken Zehen, dass die das noch in den Griff bekommen
 
Alt 12.03.2011, 01:40   #21
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Links ein ölverschmierter Ozean und rechts eine Kernschmelze. Das sind ja die Superaussichten des Jahrtausends.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.03.2011, 02:02   #22
martinpluto
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 585
martinpluto Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Fazit: die notstromaggregate funktionieren nicht, ersatz nützt auch nichts wegen des schlammigen, für die Kühlung verwendeten Meerwassers; und die Batterien, die nun verwendet, reichen nicht lange. was soll da noch werden?
martinpluto ist offline  
Alt 12.03.2011, 02:06   #23
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Jetzt wird evakuiert. Ich befürchte hier nun das schlimmste und kann irgendwie auch net schlafen. Klar Japan ist weg,aber dennoch lässt mir das im moment keine Ruhe:

Gleichzeitig steht nun da im TV, dass der Druck kontrolliert abgelassen wird und das man versucht mit "Filter" die Radioaktivität im Reaktor zu lassen.....
scott ist offline  
Alt 12.03.2011, 02:07   #24
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Die Kühlung kam doch schon aus dem sabbernden Mund Westerwelles:

Japan bekommt Hilfe, wenn danach verlangt wird.

Gegen eine Kernschmelze gibt es im ganzen Universum keine Hilfe. Auch Westerwelle wird keine aus dem Hut zaubern.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.03.2011, 02:16   #25
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Atomgefahr in Japan - Kernschmelze droht

Gerade sagte ein Sprecher von Greenpeace,dass Japan bis 2030 noch 14 neue Atomkraftwerke bauen wollte. Sollte es zur Kernschmelze kommen, ist es genauso wie bei Tschernobyl....

Und mit Westerwelle...das ist für ihn mal wieder typisch. Mediengeil wirft er sich vor die Kamera und öffnet sein Portmonai.
scott ist offline  
 

Stichwortsuche
atomgefahr, droht, japan, kernschmelze

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tsunami in Japan stier2004 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 13.03.2011 18:34
Japan: McDonald's-Mitarbeiterin arbeitet sich zu Tode Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 30.10.2009 10:35
Japan: Schuften bis zum Tod Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.10.2009 23:10
Kapital vor der Kernschmelze Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.05.2009 18:15
ALG1 nach Arbeit im Ausland (Japan)? morikit ALG I 5 07.03.2009 23:39


Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland