Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2011, 23:30   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat:
33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

PETA fordert: „Pflanzen essen statt Pflanzen tanken!“
Berlin / Gerlingen, 8. März 2011 – Auf dem E10-Gipfel in Berlin wird heute über die Zukunft des „Bio-Sprits“ diskutiert. Laut aktuellen Studien hat E10 jedoch kaum Chancen, den Klimawandel zu stoppen. Schlimmer: E10 kann sich sogar negativ auf die Versorgung der Weltbevölkerung mit Getreide auswirken, sagt die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V.
33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 10.03.2011, 23:40   #2
Rote Socke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.09.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 1.035
Rote Socke Rote Socke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Der Wasserverbrauch einer Klospülung kann einen Menschen 1 Tag in der Trockenzone vor dem verdursten retten.
Der Wasserverbrauch eines Vollbades kann ein ganzes Dorf vor dem verdursten retten.
__

1989 wurde der Sozialismus abgeschafft...nicht mehr und nicht weniger.
Rote Socke ist offline  
Alt 11.03.2011, 00:26   #3
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Für mich ist sehr nachvollziehbar, wenn Radiosender melden, dass die Brotpreise steigen werden, wenn immer mehr Ackerfläche für Treibstoffer verwendet wird.

Und ganz schnell wird es gehen wie immer:
Ackerflächen sind in anderen Ländern noch billiger zu haben als in Deutschland. Also ruhig mal den Regenwald weiter abholzen.
Erst für die Rinderherden und Futtermittel. Anschließend auch noch für den Autoverkehr. Oder glaubt ihr, dass es immer nur den Biodiesel von den Äckern Mecklenburg-Vorpommerns geben wird. Ich denke, je mehr Bedarf an Biotreibstoffen (nun eben Biobenzin) desto schneller sind die armen Länder dran.
Ich finde es ist ein schlechter Witz, nur damit es kein Drei-Liter-Auto geben muss in Deutschland, wird immer mehr Fläche für Autos geopfert.
Erolena ist offline  
Alt 11.03.2011, 04:48   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Man kann heute ganz leicht 3-Liter-Autos bauen. Aber das wird mit allen Mitteln verhindert.

Und unsere A*schkriecher von Politikern, diese korrupte, bestochene Bande, wird den Teufel tun u. gegen die Multis aufmucken.
 
Alt 12.03.2011, 01:18   #5
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Und unsere ArbeiterInnen und Stammtischbrüder und -schwestern, diese korrupte, bestochene Bande, wird den Teufel tun u. gegen die Multis aufmucken.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.03.2011, 01:50   #6
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

@Reiner Zufall,

für mich sind das alles Verbrecher, wenn ich darüber nachdenke könnte ich vor Wut explodieren

Kennt ihr den Arte Film Die Biosprit Lüge?
Der ist sehr sehenswert, aber auch sehr traurig, denn er zeigt auf was unsere Politiker auf der Welt anrichten
1 YouTube - Die Biosprit Lüge - 1/3 - Dokumentation
2 YouTube - Die Biosprit Lüge - 2/3 - Dokumentation
3 YouTube - Die Biosprit Lüge - 3/3 - Dokumentation

Greenwashing everywhere
 
Alt 12.03.2011, 02:16   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Und unsere ArbeiterInnen und Stammtischbrüder und -schwestern, diese korrupte, bestochene Bande, wird den Teufel tun u. gegen die Multis aufmucken.
Tja, wenn es nicht mal die Elo's tun...

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
@Reiner Zufall,

für mich sind das alles Verbrecher, wenn ich darüber nachdenke könnte ich vor Wut explodieren
Vielleicht schafft man doch noch mal einen richtigen Wechsel.
 
Alt 12.03.2011, 03:00   #8
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen


Vielleicht schafft man doch noch mal einen richtigen Wechsel.
Das wäre gut, oder diese Welt wird einmal zertrümmert ohne die Spezies Mensch weiter ihre Bahn ziehen - derzeit vermute ich wird letzteres geschehen
 
Alt 12.03.2011, 03:05   #9
Bambi_69
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
(...)Und ganz schnell wird es gehen wie immer:
Ackerflächen sind in anderen Ländern noch billiger zu haben als in Deutschland. Also ruhig mal den Regenwald weiter abholzen.
Erst für die Rinderherden und Futtermittel. Anschließend auch noch für den Autoverkehr. Oder glaubt ihr, dass es immer nur den Biodiesel von den Äckern Mecklenburg-Vorpommerns geben wird. (...)
Wie sagte Bundesumweltminister Röttgen neulich so schön nach der Krisensitzung? Ich habe da noch eine Aussage a la "einen Königsweg gäbe es eben nicht!" im Kopf und es war wenn ich mich recht erinnere in einem Live-Interview einer Nachrichtensendung bei RTL...
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 12.03.2011, 03:13   #10
Bambi_69
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Vielleicht schafft man doch noch mal einen richtigen Wechsel.
Das wäre schön.
Ob E10 eine Zukunft hat, liegt momentan einzig und allein beim Endverbraucher. Noch kann man ihn nicht zwingen ausnahmslos E10 zu tanken.
Solange der Konsument eine Auswahl hat und die Wahrheit über gewisse Produkte kennt, hat er durch seine gefällte Entscheidung auch einen gewissen Machtspielraum.
Es wird dann problematisch, wenn man ihm keine Wahl mehr lässt und/oder ihn geschickt belügt. Nicht dass das nicht auch schon öfters mal vorgekommen wäre...
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 12.03.2011, 09:31   #11
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Bambi_69 Beitrag anzeigen
Wie sagte Bundesumweltminister Röttgen neulich so schön nach der Krisensitzung? Ich habe da noch eine Aussage a la "einen Königsweg gäbe es eben nicht!" im Kopf ...
Du meinst den designierten Ex-Bundesumweltminister? Der hat doch schon seine NRW-Polit-Zukunft fertig durchgeplant im Kopf, seinen Job machen doch längst Andere (siehe Atom-Politik, wo war er denn?).
Er sprach vom Verringern der Abhängigkeit vom Öl!
Diese Woche wurde im TV irgendwo gezeigt, daß derzeit 2% der Erdoberfläche zum Anbau von Pflanzen zur Energiegewinnung genutzt werden, um vom Öl ganz wegzukommen, wären aber 50% nötig!
Das hieße dann wohl, daß zum Essen dann gar nix mehr übrig bliebe?! Naja, auch ein Weg, die Menschheit zu dezimieren.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 12.03.2011, 09:44   #12
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Für mich ist sehr nachvollziehbar, wenn Radiosender melden, dass die Brotpreise steigen werden, wenn immer mehr Ackerfläche für Treibstoffer verwendet wird.

Und ganz schnell wird es gehen wie immer:
Ackerflächen sind in anderen Ländern noch billiger zu haben als in Deutschland. Also ruhig mal den Regenwald weiter abholzen.
Erst für die Rinderherden und Futtermittel. Anschließend auch noch für den Autoverkehr. Oder glaubt ihr, dass es immer nur den Biodiesel von den Äckern Mecklenburg-Vorpommerns geben wird. Ich denke, je mehr Bedarf an Biotreibstoffen (nun eben Biobenzin) desto schneller sind die armen Länder dran.
Ich finde es ist ein schlechter Witz, nur damit es kein Drei-Liter-Auto geben muss in Deutschland, wird immer mehr Fläche für Autos geopfert.
und die Bauern nehmen Ihre Anbauprämie mit, die es da noch gibt.

Normal würde nie ein Mensch darauf kommen Nahrung zu mißbrauchen und erst recht passt das nicht in die Aufgabe eines Bauern, Nahrung für Treibstoff her zu stellen. Aber bei Förderung und Habgier geht das da schon auf.
optimistin ist offline  
Alt 12.03.2011, 09:54   #13
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von optimistin Beitrag anzeigen
...
Normal würde nie ein Mensch darauf kommen Nahrung zu mißbrauchen ...
Ich hab von meiner Oma noch zu hören bekommen "Man spielt nicht mit dem Essen" oder "Sei nich so mäklig, die Leute im Krieg wären froh gewesen...".

Aber inzwischen wird ja aus allem versucht, Kraftstoff zu gewinnen: Nahrungsmittel-Grundstoffe, Nahrungs-Abfälle, Algen, Tier-Kadaver,...

Es ist wohl nur noch ein kleiner Schritt, bis Menschen nicht mehr beerdigt, sondern getankt werden...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:13   #14
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Aber inzwischen wird ja aus allem versucht, Kraftstoff zu gewinnen: Nahrungsmittel-Grundstoffe, Nahrungs-Abfälle, Algen, Tier-Kadaver,...

Es ist wohl nur noch ein kleiner Schritt, bis Menschen nicht mehr beerdigt, sondern getankt werden...


Na ja, das wäre dann eine Alternative zu "Soylent green".

Ernsthaft, ich finde es zum K*tzen, dass aus Profitgier realistische Möglichkeiten schlicht unter den Tisch gekehrt werden.
Kürzlich lief nachts ein Bericht über Sprit-Gewinnung aus Algen.Diese benötigen zum Gedeihen dann das CO2, welches benachbarte Firmen ausstoßen.Hieße, man könnte 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen...und Algen werden hier ja eher selten verspeist, von Makrobiotikern mal abgesehen.
Über diese, wie ich finde, geniale Idee aus Spanien wird nirgends großartig berichtet...also wie immer
Vera*sche in Reinkultur !

Christine
 
Alt 12.03.2011, 12:17   #15
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Tja, wer weiß, was bereits alles in diversen Schubladen liegt?

Womöglich könnte die Welternährung auf ewig gesichert sein, Aids und Krebs lange ausgerottet sein, die Energieversorgung sichergestellt, ...

...wenn nicht die Gier nach dem schnöden Mammon wäre!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 12.03.2011, 12:17   #16
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Christine Vole 2010 Beitrag anzeigen
[/COLOR]
Na ja, das wäre dann eine Alternative zu "Soylent green".

Ernsthaft, ich finde es zum K*tzen, dass aus Profitgier realistische Möglichkeiten schlicht unter den Tisch gekehrt werden.
Kürzlich lief nachts ein Bericht über Sprit-Gewinnung aus Algen.Diese benötigen zum Gedeihen dann das CO2, welches benachbarte Firmen ausstoßen.Hieße, man könnte 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen...und Algen werden hier ja eher selten verspeist, von Makrobiotikern mal abgesehen.
Über diese, wie ich finde, geniale Idee aus Spanien wird nirgends großartig berichtet...also wie immer
Vera*sche in Reinkultur !

Christine
Ich hab das auch gesehen und mein Kommentar dazu war:

"Mal sehen, wie schnell diese Anlagen wieder verschwinden"....

Ich möchte nicht mal ansatzweise wissen, welche Erfindungen und Möglichkeiten in den Safes von Mineralölfirmen und Automobilherstellern liegen...

*ironiean
Aber immer dran denken, was unsere Kanzlerin (und die lügt nie!!!!!!!!) sagt....

"Spritsparende Autos kosten Arbeitsplätze!"

*Ironieaus
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 12.03.2011, 16:05   #17
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Energiepolitik - gibt es überhaupt ein westliches Land, was eine vernünftige, konsequent auf Nachhaltigkeit gerichtete Energiepolitik fährt?

Die Japaner sind nur zu 4% autark bei der Energieversorgung, wenn man die Atomstromproduktion abzieht. Diese 4% finden sie so beunruhigend, dass sie felsenfest meinen, sie bräuchten Atomreaktoren.

Also baut[e] Japan auf ihren Inseln, die sowas von erdbebengefährdet sind, eine ganze Menge von Atomreaktoren - die träumen sogar noch davon, Weltmarktführer bei Schnellen Brütern zu werden - bis 2050 wollen sie das erreichen.

Jetzt haben sie den Salat! War ja sowas von unvorhersehbar, dass es ausgerechnet Japan erwischt mit einem Seebeben und Tsunami.

Aber fahren dort überall Autos, die nur 3l Sprit schlucken? Gibts dort Windräder, Gezeitenkraftwerke oder Geothermie- oder von mir aus Solarenergienutzung in nennenswertem Umfang?

Wenn man als rohstoffarmes Hochtechnologieland, wie wir es im Westen fast alle sind, wirklich aus der Abhängigkeit von instabilen Drittländern wegkommen will, dann könnte man heute mit der Technik einiges machen. Atomreaktoren in erdbebengefährteten Gegenden gehört nicht dazu.

Aber die immer geringer werdende fruchtbare Bodenfläche für Energiepflanzen nutzen, wenn woanders noch Menschen hungern, ist mindestens genauso explosiv. Aber diese Zusammenhänge wollen einige erst sehen, wenn es knallt.
__

Banquo ist offline  
Alt 09.04.2011, 18:25   #18
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Hier noch was zum E10: de.indymedia.org | Riesenerfolg für Elefanten und Regenwald

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.04.2011, 21:39   #19
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Sicher das ist auch so , aber jeder gepostete Wortbeitrag hier , könnte auch umgerechnet ein Kind pro Tag................................
Jasper ist offline  
Alt 09.04.2011, 21:44   #20
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
Sicher das ist auch so , aber jeder gepostete Wortbeitrag hier , könnte auch umgerechnet ein Kind pro Tag................................
Huch...........

Jetzt wird aber schamlos übertrieben.
 
Alt 09.04.2011, 21:46   #21
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Huch...........

Jetzt wird aber schamlos übertrieben.
Vorher nicht ?
Jasper ist offline  
Alt 09.04.2011, 21:57   #22
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Jasper Beitrag anzeigen
Vorher nicht ?
Nicht schamlos...
 
Alt 09.04.2011, 21:57   #23
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Au ja fein, fangen wir wieder an, Menschenleben gegeneinander aufzurechnen. Hatten wir lange nicht und wird daher Zeit.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.04.2011, 22:02   #24
Jasper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 153
Jasper
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 33 Kinder könnten mit einer E10-Tankfüllung ernährt werden

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Nicht schamlos...
Genau , nicht schamlos oder heuchlerisch - eigentlich weis doch jeder , was er macht oder anrichtet , so umwelttechnisch und überhaupt - und wenn er nur im I-Net postet....................
Jasper ist offline  
 

Stichwortsuche
e10tankfüllung, ernährt, kinder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dürfen Kinder angeschrieben werden von der ARGE? harry51 ALG II 11 27.03.2009 12:28
Arme Kinder könnten Verlierer der Finanzkrise werden Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.12.2008 15:45
Kinder werden allein gelassen Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 23.07.2008 09:01
Arbeitsagentur-Mitarbeiter könnten bald selbst arbeitslos werden amondaro Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 31.03.2008 18:47
Lebensmittel könnten noch teurer werden Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.11.2007 16:22


Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland