Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Martin Behrsing im Gespräch mit news.de


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2011, 10:49   #1
yellowgirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 622
yellowgirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat:
Wütend und enttäuscht seien die Betroffenen über die Hartz-IV-Reform, sagt der Sprecher des Erwerbslosenforums Deutschland Martin Behrsing im Gespräch mit news.de. Er prophezeit, dass die Klageflut weitergehen, ein neuer Prozess aber noch Jahre dauern wird.
Hartz-IV-Reform | Nicht mit dem Grundgesetz vereinbar | Politik-Nachrichten | news.de
yellowgirl ist offline  
Alt 12.03.2011, 01:34   #2
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Bis dahin sollten wir die Zeit nutzen, um dann nicht ebenso "enttäuscht" dazustehen, wie im Heißen Herbst 2010.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 12.03.2011, 21:48   #3
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von yellowgirl Beitrag anzeigen
Hartz-IV-Reform | Nicht mit dem Grundgesetz vereinbar | Politik-Nachrichten | news.de

Martin Behrsing ist 50 Jahre alt. Als im Jahr 2005 die Hartz-IV-Gesetze in Kraft traten, war Behrsing arbeitslos und schloss sich dem Erwerbslosenforum Deutschland an. Bald darauf wurde er zum Sprecher der Initiative. Heute ist Behrsing als Sozialarbeiter tätig.

Als Sozialarbeiter, ein richtiger Job für richtiges Geld?
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 13.03.2011, 10:23   #4
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Als Sozialarbeiter, ein richtiger Job für richtiges Geld?
Hättest du damit ein Problem?
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 13.03.2011, 11:21   #5
elemka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 168
elemka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Als Sozialarbeiter, ein richtiger Job für richtiges Geld?

Wieso, werden Sozialarbeiter mit Falschgeld entlohnt?

Wer einen richtig guten Job macht, sollte natürlich entsprechend korrekt bezahlt werden. Da spricht doch nichts dagegen, oder?
elemka ist offline  
Alt 13.03.2011, 12:15   #6
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von elemka Beitrag anzeigen
Wieso, werden Sozialarbeiter mit Falschgeld entlohnt?

Wer einen richtig guten Job macht, sollte natürlich entsprechend korrekt bezahlt werden. Da spricht doch nichts dagegen, oder?
Wie jetzt? Als "Anteilseigner" des Eloforums hat Martin doch wohl kein recht auf bezahlte Arbeit. Er arbeitet? Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Klick.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 13.03.2011, 13:23   #7
stier2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 446
stier2004
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Wie jetzt? Als "Anteilseigner" des Eloforums hat Martin doch wohl kein recht auf bezahlte Arbeit. Er arbeitet? Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Klick.
Unverschämtheit.Wenn du nur ein wenig Charakter hättest , würdest du dich auf.........
__





,,,früh übt , wer Bundeskanzlerin werden möchte

Wer sich gegen Armut und Ausbeutung wehrt ,
wir niedergeknüppelt.
Der hl.Krieg unserer dt. Politiker


stier2004 ist offline  
Alt 13.03.2011, 16:31   #8
knispel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 94
knispel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Wo ist denn hier das Problem?
Einige unserer Politiker bekleiden doch auch zb. Vorstandsposten oder sind in der Wirtschaft beratend tätig.
Allerdings würde mich auch interessieren wo MB Angestellt ist.
Vielleicht gibt es ja ein Interessenkonflikt?
Ich würde mich freuen wenn er dieses mal öffentlich beantworten würde um allen Spekulationen vorzugreifen.
Martin, du bist ja nun mal unser aller Sprecher. Es wärer echt toll wenn du auch in eigener Sache Stellung nimmst.
Danke Martin
knispel ist offline  
Alt 13.03.2011, 17:53   #9
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von knispel Beitrag anzeigen
Wo ist denn hier das Problem?
Einige unserer Politiker bekleiden doch auch zb. Vorstandsposten oder sind in der Wirtschaft beratend tätig.
Allerdings würde mich auch interessieren wo MB Angestellt ist.
Vielleicht gibt es ja ein Interessenkonflikt?
Ich würde mich freuen wenn er dieses mal öffentlich beantworten würde um allen Spekulationen vorzugreifen.
Martin, du bist ja nun mal unser aller Sprecher. Es wärer echt toll wenn du auch in eigener Sache Stellung nimmst.
Danke Martin
Meinst Du das ernst oder geht es eher in Richtung "Satire"??
Übrigens.....ich arbeite ebenfalls als Angestellte im sozialen Bereich und ganz sicher nicht für "Spielgeld".
Das Forum ist unterwandert....
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 13.03.2011, 18:16   #10
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Hättest du damit ein Problem?
Natürlich nicht, ich finde es gut das Martin sich weiterhin hier so enagiert. Ansonsten, es gibt auch Sozialarbeiter auf ehrenamtlicher Basis, daher meine Frage.
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 13.03.2011, 18:19   #11
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Natürlich nicht, ich finde es gut das Martin sich weiterhin hier so enagiert. Ansonsten, es gibt auch Sozialarbeiter auf ehrenamtlicher Basis, daher meine Frage.
Ok. Habe ich wohl missverstanden. Ich spendier auch einen Bier ist uns ja verboten.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 13.03.2011, 18:37   #12
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Ich spendier auch einen Bier ist uns ja verboten.
Einenhabe ich zu meiner linken Seite stehen, aber wie sieht es aus mit einen vernünftigen Job...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 13.03.2011, 18:41   #13
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Auf Sozialarbeiter und Polemiker gemeinsam gegen Hartz IV !
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 13.03.2011, 19:05   #14
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Martin Behrsing im Gespräch mit news.de

Zitat von Silvia V Beitrag anzeigen

Übrigens.....ich arbeite ebenfalls als Angestellte im sozialen Bereich und ganz sicher nicht für "Spielgeld".

Das Forum ist unterwandert....
Beim unwissenden HerrJött`le -
die Dramen nehmen kein Ende.

Nun ist sogar das ELO-Forum
unterwandert ... durch diesen
Behrsing, nebst elo-tären Mods.
Grauenhaft.

Wie können diese Subjekte nur arbeiten?
... und dann auch noch im sozialen Bereich?
Typisch SozialBullen - nüsternde, die.

Beim stier2004 -
den lob ich mir.

Der bringt über`n AtomThread
Beitrag #1-9-5, mich zitierend,
die Sach' besser in die Strümpf'.

Politisch incorrect, wie`s sich gehört,
wird da die "GrauZone" ... abgeklärt.
Auch dort erscheint jugendlicher Macher
als Pönx im SozialBereichsGeschacher.

Mit sorgenvollen Statesments nebenbei
gibt`s Verweis auf auf ?braunböses? Allerlei.
Verweislich: Musike & "Arbeit macht frei!"
... und nicht Mods & Behrsing`s Unterwanderei.

Werd' das Ganze mal unserem
*Aktion*`s-Cäp'ten RedBull vorlegen:
zur Erörterung, wie datt mit de
Unterwanderung, die ...
zu tuen hat ... im Jetzt & Hie.

Coole Sachens jibbet ... vollCool.

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
 

Stichwortsuche
behrsing, gespräch, martin, newsde

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerade TV gespräch bei N24 gewesen mit Martin Behrsing!!! snoopy84 Allgemeine Fragen 17 04.10.2010 15:34
Frage an Martin Behrsing Kikaka ALG II 1 07.01.2010 21:56
"Hartz IV hat soziale Kälte gebracht" - Gespräch mit Martin Behrsing Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 25.12.2009 14:15
Martin Behrsing ? judith11 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 4 25.05.2007 20:57
An Martin Behrsing.. Micha310678 ALG II 1 15.02.2007 21:48


Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland