Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ehrlich lohnt nicht Arbeiten im Turbokapitalismus


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2011, 10:08   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ehrlich lohnt nicht Arbeiten im Turbokapitalismus

Innerhalb von Minuten Millionen abzocken beim Spekulieren; Milliarden scheffeln mit Online-Netzwerken, in denen Menschen fast alles von sich Preis geben; andere über den Tisch ziehen, um den ganz großen Riss zu machen. Das scheint heute die Wirklichkeit zu sein. Offenbar lohnt es nicht mehr, Geld mit ehrlicher Arbeit zu verdienen. Stimmt das? Und wenn ja: Ist der so genannte Turbokapitalismus Schuld daran? Oder merken wir nur nicht mehr, dass immer noch ganz viele Menschen ganz ehrlich arbeiten?
Mit Norbert Blüm (CDU-Politiker), Ricarda Buckel (Internet-Unternehmerin) und Hilmar Schneider (Arbeitsmarktforscher)
Gesprächsleitung Holger Beckmann

Öffentliche Veranstaltung
am Donnerstag, 10.03.2011
im Kleinen Sendesaal, WDR-Funkhaus Wallrafplatz


Ehrlich lohnt nicht?, 20:05: WDR 5
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 10.03.2011, 14:22   #2
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Ehrlich lohnt nicht Arbeiten im Turbokapitalismus

Keinesfalls mißverstehen, wolliohne!
Du transportierst ja nur einen Termin.

Aber zu jenem Thema geht mir langsam
der HutDraht spreizig.
"Ehrliche Arbeit" ... "Gute Arbeit" ...
"Arbeit, Arbeit ... über Alles"
und ja:
"Arbeit macht frei!"

Mir blähen sich die Nüstern,
höre ich diese Tendenz
des LobLiedes auf die Arbeit
und halte gegen mit:

"Arbeit, hau ab, ich komme.
Auf Dich sei gesch:ssen!"

Ob nun im TurboKapitalismus
oder Zeitchen davor,
dünkt sich mir angebrachter,
zum Bedenken,
des Paolo_Pinkel`s Signatur:

"Die Anhäufung von "toter Arbeit" als Kapital, dargestellt in der Geldform, ist der einzige "Sinn", den das moderne warenproduzierende System kennt" - Manifest gegen die Arbeit

Wo schon in vielen Beiträgen hier erkannt wird,
daß die "ArbeitsWelt" ihren ersten WortTeil
selbst abschafft, wir speziell als ?Kunden? einer
Simulation von Arbeit ausgesetzt sind,
einzig, um den >Mythos "ARBEIT"
weiter zu begeilen ...
sich selbst die DKP im letzten GrußWort
an ihre österreichischen GenossenInnen
irgendwie mißmutig über das nicht mehr recht
auffindbare Subjekt "Arbeiter" ausließ -
was dann ja auch über Umweg sein "Tuen",
die "Arbeit" tangieren muß ... nun ja.

Ich denke, ich werd' mir mal die ARBEIT machen,
dazu einen neuen TrööteThread zu erarbeiten -
Arbeit, die an der Zeit ist

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist gerade online  
 

Stichwortsuche
arbeiten, ehrlich, lohnt, turbokapitalismus

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WDR, west.art am Sonntag. "Lieber Hartz IV - Lohnt sich arbeiten in Deutschland noch? trx123 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 25.11.2010 17:28
Lohnt sich arbeiten in Deutschland überhaupt? vodflirt Allgemeine Fragen 0 23.11.2010 17:34
Die Kampfdackel des Turbokapitalismus Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.02.2009 12:30
Riester lohnt nicht, die 75te wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 24.03.2008 09:54
Lohnt es sich noch zu arbeiten? wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 18 13.12.2007 06:47


Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland