Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Skandal um Leiharbeit in NRW


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2011, 23:20   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Skandal um Leiharbeit in NRW

Dortmund – Nach Informationen der IG Metall NRW berichtet das ZDF Magazin “Frontal 21″ am 8.März 2011, dass die Dortmunder Zeitarbeitsgruppe Artos jahrelang LeiharbeiterInnen dem Beschäftigtenverband Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen (BIGD), Mitglied im Christlichen Gewerkschaftsbund (CGB) zugeführt habe. Nach Angaben des ZDF Magazins in vielen Fällen ohne das Wissen der Beschäftigten. Auf der IG Metall Homepage [...]

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 09.03.2011, 12:48   #2
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Skandal um Leiharbeit in NRW

Komisch, das jemand nicht merkt, wenn ihm ein Gewerkschaftsbeitrag vom Lohn abgezogen wird.
Hoffentlich treten die Betroffenen sofort aus diesem Verein aus.

ZDF Frontal 21 vom 8.März 2011 (8 Min.)
Frontal21 - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

Zitat:
Leiharbeitsfirma sponsert Christengewerkschaft
... Über die - unfreiwilligen - Gewerkschaftsmitglieder war Artos in der Lage, 2004 einen Haustarifvertrag mit den Christlichen Gewerkschaften abzuschließen, der Dumpinglöhne von 4,81 Euro pro Stunde ermöglichte.
...
Zur Artos-Unternehmensgruppe zählen die Wuppertaler Firmen Gens Personalmanagement und Parat Zeitarbeit sowie Timemaster Dortmund, TTM Essen und Piko Zeitarbeit Hagen.
Link: IG Metall NRW: Nachricht[backPid]=18&tx_ttnews[tt_news]=807

WAZ: Gewerkschaft : Leiharbeiter in christliche Gewerkschaft gedrängt
(Wirtschaft und Finanzen, 07.03.2011, David Schraven)
Link: Gewerkschaft: Leiharbeiter in christliche Gewerkschaft gedrängt - Wirtschaft und Finanzen - DerWesten
Erolena ist offline  
 

Stichwortsuche
leiharbeit, skandal

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skandal um Leiharbeit in NRW Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 09.03.2011 23:16
Meerbusch,Neuer Awo-Skandal wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 16.04.2010 20:01
WAR GAME / WCCB Skandal Koletzki Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.10.2009 12:03
1 Euro Job Skandal ???? Mister_X ALG II 17 21.09.2007 10:41
Hartz IV Skandal in Berlin Atlantis ALG II 3 01.07.2005 19:02


Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland