Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetforen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2011, 11:48   #1
WillyV
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetforen

Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegenüber Betreibern von Internetforen?

Das AG München hat entschieden, dass Privatpersonen nur ein eingeschränktes Auskunftsrecht gegenüber den Betreibern von Internetforen hinsichtlich der Namen oder Anschriften von Nutzern dieser Seiten haben.

juris - Das Rechtsportal - Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegenüber Betreibern von Internetforen?

Fehlentscheidung: Keine Auskunftspflicht für Forenbetreiber? Rechtsanwalt Ferner - Strafrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht - Städteregion Aachen
 
Alt 07.03.2011, 12:01   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Ich denke, bei einer Beleidigung hat der Forenbetreiber zu reagieren, die beleidigenden Äußerungen zu löschen und evtl. eine Sperre zu verhängen.

Ich finds da richtig, daß der Forenbetreiber da den Datenschutz wahrt.

Man stelle sich vor: SB "fühlt sich beleidigt" und Martin soll den User die realen Daten herausgeben - wer würde dann noch seine Probleme hier schildern?
gast_ ist offline  
Alt 07.03.2011, 12:06   #3
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ich finds da richtig, daß der Forenbetreiber da den Datenschutz wahrt.

Man stelle sich vor: SB "fühlt sich beleidigt" und Martin soll den User die realen Daten herausgeben - wer würde dann noch seine Probleme hier schildern?
Reale Daten?
 
Alt 07.03.2011, 12:08   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Reale Daten?
alle, die den User greifbar machen...was brauchst denn um mich belangen zu können?
gast_ ist offline  
Alt 07.03.2011, 13:52   #5
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

es reicht die ip adresse -> anzeige erstatten -> staatsanwaltschaft ermittelt die person hinter der ip adresse ( anschlussinhaber) und schon hat der nickname einen realen namen.

allerdings, was das elo betrifft, hatte martin schon mal bekannt gegeben das hier nichts gespeichert wird.
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline  
Alt 07.03.2011, 13:59   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Und deshalb ist es wichtig, daß man IP Adessen nicht speichert (speichern muß)
gast_ ist offline  
Alt 09.03.2011, 21:10   #7
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
es reicht die ip adresse -> anzeige erstatten -> staatsanwaltschaft ermittelt die person hinter der ip adresse ( anschlussinhaber) und schon hat der nickname einen realen namen.

allerdings, was das elo betrifft, hatte martin schon mal bekannt gegeben das hier nichts gespeichert wird.
dafür gibt es tor und die ip adresse ist nicht mehr zu ermitteln.
Atlantis ist offline  
Alt 09.03.2011, 22:23   #8
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: AG München: Auskunftsanspruch von Privatpersonen gegen Betreiber von Internetfore

Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
es reicht die ip adresse -> anzeige erstatten -> staatsanwaltschaft ermittelt die person hinter der ip adresse ( anschlussinhaber) und schon hat der nickname einen realen namen.

allerdings, was das elo betrifft, hatte martin schon mal bekannt gegeben das hier nichts gespeichert wird.
naja nicht so einfach
da ips mehrfach vergeben werden ^^
und wenn einer mit einen proxy unter wegs ist
ist da kein ran kommen mehr möglich
 
 

Stichwortsuche
auskunftsanspruch, betreiber, internetforen, münchen, privatpersonen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Report München: Gewalt gegen Behördenmitarbeiter Fortunatus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 04.09.2011 15:26
Grüne fordern Auskunftsanspruch über gespeicherte Vorratsdaten _____________ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 11.06.2009 04:59
OLG Hamburg: Pflicht zur Überwachung von Internetforen auf dem Prüfstand Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.01.2009 19:39
Feststellungsklage gegen EGV und Ein-Euro-Job SG München S 19 AS 923/08 Martin Behrsing ... Beruf 0 20.08.2008 19:51
Klage gegen Arge München-Starnberg frank ALG II 0 17.01.2006 22:30


Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland