Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2011, 14:35   #1
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Ich habe eine Stellenanzeige im ÖPNV-Bereich gelesen, in der u.a. Studenten für den Fahrausweisprüfdienst gesucht werden.

Die Arbeitszeit beträgt 15 Stunden und 44 Minuten in der Woche. Ist eine solche Anzeige zulässig oder werden hier nicht die vielen Arbeitslosen benachteiligt, die ohnehin schon seit langer Zeit einen Job suchen? Wer weiß konkret Bescheid?
 
Alt 04.03.2011, 15:05   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Bewerbe dich - du studierst doch... das SGB II

Im Ernst: Ich denke, sie dürfen das.
gast_ ist offline  
Alt 04.03.2011, 18:51   #3
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Hallo sparks,

ich stimme Kiwi da zu und bei Absage wird dann die Gleichstellungsbeauftragte und das Antidiskriminierungsgesetz bemüht. Den Versuch sollte es dir jedenfalls wert sein. Was allerdings sein könnte, ist, daß die Studenten aus Arbeitgebersicht billiger im Futter sind.

meint ladydi 12

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Bewerbe dich - du studierst doch... das SGB II

Im Ernst: Ich denke, sie dürfen das.
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 04.03.2011, 20:39   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Dasselbe gibt es bei Verkehrszählungen häufig: NUR STUDENTEN!

(Wahrscheinlich geht man davon aus, daß alle anderen zu doof zum zählen sind. )

Aber es müssen nicht explizit Mathematikstudenten sein!

.

Ach ja.............. der rechte Daumen muß unbedingt funktionieren!
 
Alt 04.03.2011, 21:26   #5
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.186
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Zitat:
  • Körperliche Belastbarkeit (ständiges Gehen und Stehen)
Der Schwerpunkt der Einsatztage liegt von Freitag bis Sonntag im Spätdienst (bis 0:45 Uhr
Naja, die wissen, dass die meisten ALGII Empfänger körperlich nicht belastbar sind. Auch gefällt vielen die Arbeitszeit nicht.
Bei nur 15 Stunden in der Woche wird es auch nicht reichen, um vom Jobcenter wegzukommen.
ela1953 ist offline  
Alt 04.03.2011, 21:40   #6
purepoison->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 253
purepoison purepoison purepoison
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Naja, die wissen, dass die meisten ALGII Empfänger körperlich nicht belastbar sind. Auch gefällt vielen die Arbeitszeit nicht.
Bei nur 15 Stunden in der Woche wird es auch nicht reichen, um vom Jobcenter wegzukommen.
Studenten sind einfach billiger, nicht mehr und nicht weniger.
Deine Beiträge sind immer sehr destruktiv!
Woher nimmst Du Deine Weisheiten?
purepoison ist offline  
Alt 04.03.2011, 22:06   #7
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.186
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

[QUOTE=purepoison;790949]Studenten sind einfach billiger, nicht mehr und nicht weniger.
Deine Beiträge sind immer sehr destruktiv!
Woher nimmst Du Deine Weisheiten?[/QUOTE

Lesen, lesen, lesen.....

Ich soll diesen Job machen, habs aber am Rücken......

Bin ich zur Arbeit am Samstag verpflichtet?

Ich bin alleinerziehend, wie soll ich am Wochenende arbeiten......

Die Bezahlung ist mir zu gering.....

Ich bekomme Panik in öffentlichen Verkehrsmitteln, bezahlt mir die Arge ein Taxi?

Nachtschicht arbeite ich nicht.....

Ich halte es aber auch NICHT als diskriminierend, wenn Jobs nur einem bestimmten Kreis, hier Studenten, gewidmet sind.

Studenten sind auch nicht IMMER billiger - ALGII Empfänger müssen doch zu fast jedem Preis arbeiten.
ela1953 ist offline  
Alt 05.03.2011, 05:42   #8
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.805
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen

Die Arbeitszeit beträgt 15 Stunden und 44 Minuten in der Woche.
Entweder die Arbeitszeit beträgt 15 oder 16 Stunden die Woche, aber 44 Minuten sowas hab ich ja noch nie gehört.
mathias74 ist offline  
Alt 05.03.2011, 07:02   #9
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ist es zulässig, (befristete) Jobs nur an Studenten zu vergeben?

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Entweder die Arbeitszeit beträgt 15 oder 16 Stunden die Woche, aber 44 Minuten sowas hab ich ja noch nie gehört.
Ich nehme an, du hast die Stellenanzeige, auf die ich verlinkt habe, selbst gelesen. Warum man die Stunde nicht voll macht, sondern bei 44 Minuten bleibt, ist mir auch ein Rätsel. Aber einen Grund wird es wohl haben. Meine Frage beantworten die Beiträge aber nicht.
 
 

Stichwortsuche
befristete, jobs, studenten, vergeben, zulässig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Null-Euro-Jobs und Praktikum ohne Entschädigung zulässig? Sabine333 Ein Euro Job / Mini Job 9 21.11.2011 22:33
Immer mehr befristete Jobs franzi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 27.04.2010 15:09
Befristete Jobs: "Lebensplanung wird unmöglich" Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 18.03.2010 14:17
befristete Jobs und Zeitarbeit? Ingvar ALG II 10 11.11.2008 16:23
befristete jobs - wohl ein scherz?! ofra ALG II 8 28.07.2006 08:13


Es ist jetzt 13:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland