Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hartz IV Schmerzmittel - mehr nicht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2011, 05:34   #1
purepoison->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 253
purepoison purepoison purepoison
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Hartz IV Schmerzmittel - mehr nicht

Diskussion um Hartz IV - Schmerzmittel - mehr nicht - Wirtschaft - sueddeutsche.de


Es wird immer lustiger
purepoison ist offline  
Alt 24.02.2011, 09:04   #2
Sufenta->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: in einer Wohnung
Beiträge: 408
Sufenta Sufenta
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV Schmerzmittel - mehr nicht

naja... ich find den Beitrag eigentlich treffend
Sufenta ist offline  
Alt 24.02.2011, 11:38   #3
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz IV Schmerzmittel - mehr nicht

Zitat:
Ausgerechnet im Wirtschaftswunderland Deutschland sind besonders viele Menschen über lange Zeit arbeitslos.
Schon in der Einleitung fällt es mir schwer, den Kommentar ernst zu nehmen.

Auch sonst bleibt er an der Oberfläche, denn die Kommentatorin blendet einfach die Realität aus. Seit mitte der 70ziger Jahre hat Deutschland ein Millionenheer an Arbeitslosen, Tendenz steigend. Es gibt immer bestimmte Zyklen in denen die Zahlen sinken, aber der nächste Sprung der Kurve folgt unweigerlich. Die Tricks zur Beschönigung der Statistik mal gar nicht mit eingerechnet. Hartz IV ist nur die neue Verpackung des alten Problems der Massenarbeitslosigkeit mit schlechteren Leistungen für die Betroffenen. An der Situation ändert das nichts.

Es gibt keine Vollbeschäftigung und es wird sie aller Wahrscheinlichkeit nach nie wieder geben. Es ist allmählich mal an der Zeit das diese Tatsache von den Medien und der Politik öffentlich zur Kenntnis genommen und anerkannt wird. Oder sollen noch weitere 35 Jahre Selbstbetrug folgen?

Jobcenter oder Arbeitsamt macht auch keinen Unterschied, kompetenter werden die dadurch auch nicht und vier millionen existenzsichernde freie Stellen können die auch mit dem neuen Namen nicht aus dem Hut zaubern.
ThisIsTheEnd ist offline  
 

Stichwortsuche
hartz, schmerzmittel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
U25 Wohne nicht mehr Zuhause; Bekomme ich Hartz IV? hammmelt2 U 25 7 01.12.2010 23:58
Geldgeschenke von mehr als 50 Euro helfen «Hartz IV»-Kindern nicht Arania Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 08.04.2010 15:05
GEW: Lehrer/innen nicht mehr zu Hartz IV-Empfängern machen Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.10.2009 12:19
! Orthopäde schreibt nicht mehr Krank wegen Hartz 4 ! Escherndorfer Lump Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 31.03.2007 13:49


Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland