Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2011, 11:30   #1
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen

Zitat:
Dumping-Löhne in der Zeitarbeitsbranche kommen den Steuerzahler teuer zu stehen.
Fast 40 Millionen Euro musste der Bund allein im Juni 2010 zuschießen, um die niedrigen
Verdienste von Leiharbeitern aufzustocken. Damit stiegen die staatlichen Hilfsleistungen
gegenüber dem Vorjahresmonat um mehr als 70 Prozent.
"Leiharbeit ist nicht nur ein Problem für die Betroffenen" | Nachrichten | Politik | 18.02.2011 - 15:38 Uhr

laut merkeline
Zitat:
„Hartz IV ist nicht dafür gedacht, dass man mit einer Kombination von Arbeitslosengeld II und ein bisschen
Schwarzarbeit eigentlich für das ganze Leben drauf verzichten kann, wieder einen richtigen Job zu machen“, sagte sie.
Quelle
aha ..... dann ist also Hartz IV dafür gedacht, die Leiharbeitsfirmen zu subventionieren ............
....... ne Kombination von Minigehalt und ALG II ....... aber Hauptsache nen richtigen Job
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 19.02.2011, 13:40   #2
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen

Nach ihrem und ihrer Schoßhündchen Maß gemessen. Braucht man nur Arbeitslosengeld II mit ihren offiziellen Bezügen+Diäten ersetzen und Schwarzarbeit mit Geschenken von Banken und Konzernen.

Regieren ist nicht dafür gedacht, dass man mit einer Kombination von Diäten und ein bisschen Schmiergeld eigentlich für das ganze Leben drauf verzichten kann, wieder einen richtigen Job zu machen, Frau Kanzlerin

Alleine der Satz was sie sich da geleistet hat, ist ein Grund für eine fristlose Kündigung. Ich sag das als Schrödinger Katz, dh. Aufstocker mit 5-jähriger Praxis.

Was mich auch so ankotzt ist, demnach sind die 1-Euro-Job, Mini & Midijob o.ä. auch Schwarzarbeit, zu der alle H4is genötigt werden und für wirtschaftliche Schaden verantwortlich gemacht !

rayuell ist offline  
Alt 19.02.2011, 13:52   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen



Zitat von rayuell Beitrag anzeigen
Ich sag das als Schrödinger Katz...
Da hab ich's doch dem Baron von Münch.......... äh, Guttenberg nachgetan u. erst mal kräftig gegoogelt.

Sehr interessant!



Gruß...

RZ
 
Alt 19.02.2011, 18:37   #4
rayuell->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2009
Beiträge: 137
rayuell
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen




Da hab ich's doch dem Baron von Münch.......... äh, Guttenberg nachgetan u. erst mal kräftig gegoogelt.

Sehr interessant!



Gruß...

RZ


hast mich kalt erwischt, RZ ...

LG
rayuell ist offline  
Alt 19.02.2011, 20:42   #5
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Staatliche Zuschüsse für Leiharbeiter drastisch gestiegen

von der Lügen kann auch dem noch was gutes abgewinnen.
Ich frage mich allmählich wie hohl man sein muß um Politiker zu werden.Andere belügen mag ja noch angehen aber sich selbst?
Ich freue mich schon auf morgen Abend 18 Uhr > Wahlprognose < und um 19 Uhr wird wider besseres Wissen wieder etwas Anderes behauptet als die Zahlen sagen.
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
drastisch, gestiegen, leiharbeiter, staatliche, zuschüsse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KdU für den LK Helmstedt zum 01.09.2010 drastisch gekürzt baca KDU - Miete / Untermiete 38 16.02.2011 02:25
Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 20.12.2010 15:49
Bayern reduziert Unterricht zur NS-Zeit drastisch Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 20.07.2008 09:25
AMBULANTE DIENSTE senken drastisch verona Job - Netzwerk 0 11.06.2008 22:46


Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland