Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Solidarität mit der "Liebig 14"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 22:23   #1
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Solidarität mit der "Liebig 14"



Räumung - Polizei untersagt Demonstration für Liebig 14 - Berlin - Berliner Morgenpost - Berlin

liebig14

YouTube - LIEBIG14 BLEIBT! Demo von 29.1.2011
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 01.02.2011, 23:42   #2
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

Kinderschutzbund!?! Kann vor lauter K***** nicht csrhieben.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 02.02.2011, 09:27   #3
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

....nu muss ich leider los - es kann ja vielleicht jemand anders hier den weiteren Räumungsverlauf dokumentieren ;-).
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
9:15 Uhr

liebig14

es geht los! « liebig14


Räumung heute! - bereits über 1000 Demonstranten am Frankfurter Tor ....
es geht los! « liebig14

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
8:15 Uhr

Zitat:
Expansion II: Liebig14 expandiert nach Neukölln »

Liebig 14 Expansion 2011

27. Januar 2011
in Allgemein



Ist es nicht vermessen, im Moment der Schwäche, die eigene Erweiterung zu behaupten? Vor mehr als zwei Wochen ist unser Räumungsbescheid eingegangen und will unser definitives Ende ankündigen.
Wir behaupten nicht nur, sondern wir erleben auch, dass weder „Schwäche“ noch „Ende“ unseren Zustand beschreibt.
......


Liebig 14 Expansion 2011 « liebig14

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
8:15 Uhr

Bis jetzt ist's offenbar noch erstaunlich ruhig heute früh:

Zitat:
Liebig 14 wird geräumt – Polizei stürmt mit Spezialfahrzeug

  • 8:12 Uhr am 02.02.2011
Gegen 7.30 Uhr herrschte noch gespenstische Stille rings der Liebigstraße 14. Rund 2000 behelmte Polizisten wurden durch eisigen Nebel und Dunkelheit eingehüllt. Wer von den Anwohnern konnte, hatte sein Auto umgeparkt.
Die Polizei hatte das Haus im Vorfeld weiträumig abgesperrt. Wasserwerfer stehen bereit. Spezialkräfte haben sich auf Hausdächern und in den Innenhöfen der Nachbarhäuser positioniert. Man wartet auf den Gerichtsvollzieher. Die Ruhe vor dem Sturm.
Gegen 8.00 Uhr beginnt die Räumung. Die Polizei rückt vor. Mittels eines Spezialfahrzeuges und eines Vorschlaghammers wird die Tür aufgebrochen.
Einige Demonstranten protestieren derzeitig nur mit Sprüchen gegen Räumung und Polizei.
Autofahrer sollten das Areal weiträumig umfahren.
Liebig 14 wird geräumt
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 02.02.2011, 09:34   #4
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
.......Bis jetzt ist's offenbar noch erstaunlich ruhig heute früh:
...
Aber nur weil das Bild, was Du da mit eingestellt hast, unmöglich von 8.12Uhr (Edit: bzw. wohl auch nicht von 7.30Uhr) des heutigen Tages stammen kann. Denn zu dem Zeitpunkt wurden auf verschiedenen TV-Sendern bereits Bilder gezeigt, die völlig anders aussahen. Es war von zwei Polizei-Hundertschaften die Rede, hinzu kommen ne Menge Medienvertreter und eine große Zahl Demonstranten.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 02.02.2011, 20:46   #5
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

18:00 Uhr
Bericht und Hintergrund zur Räumung der "Liebig 14" im rbb mit vielen Bild- und Tondokus:

Zwangsräumung der Liebigstraße 14 | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Interview mit dem Stadtsoziologen H. Häusermann von der Humboldt-Uni:
Liebigstraße 14 - Wie geht man mit alternativen Wohnprojekten um?

Ein Haus ohne Hierarchien, ohne Rassismus und Sexismus
sollte es sein, die Liebigstraße Nummer 14 in Berlin-Friedrichshain,
und das hat auch gut 20 Jahre funktioniert.

Was der Stadt-Soziologe Hartmut Häußermann dazu sagt.
Häußermann: Liebigstraße hat hohen Symbolwert

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
@ Hi Feind-Bild - bei meinem Beitrag von heute früh stand das Neueste zuoberst und nicht am Ende - das war doch wohl ersichtlich .

Und da gab es auch bereits den Hinweis von mir auf die über 1000 Demonstranten an der Frankfurter Allee und einen link zum Soli-Blog der Liebigstraße 14. Von dort war es dann auch nur noch ein klick zu den live-Kameras vor Ort.

Also immer zuerst genau schauen - und erst dann allenfalls meckern ;-).
Auch war's volle Absicht, nicht den Krawall sondern die Vision der Liebig 14 in den Mittelpunkt zu rücken .
Ich fass' diese Vision mal so zusammen:

"Wir trotzen dem Privateigentum von Stadt!
Gemeinschaftliche Formen des Zusammenlebens in einer großen Stadt sind möglich!
Wenn ihr uns dafür diesen Raum nicht lässt, nehmen wir uns dafür dafür den nächsten Raum anderswo!
Reclaim the street!"
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 02.02.2011, 20:56   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

Ich bin sehr traurig, dass olle Beule und Berliner Senat so mit der Liebig umgesprungen ist und dass es das wohl gewesen ist mit dem Freiraum.

Weiteres Material (auch die Kommentare und weiterführenden Links beachten):
de.indymedia.org | Liebig 14 - Polizei sichert "Dorfplatz", besetzt Dächer
de.indymedia.org | Liebig 14 - Räumung startet
de.indymedia.org | F-hain,7uhr, L14 wird gleich geräumt
de.indymedia.org | [L14] Solibesetzung in der Frankfurter Allee
de.indymedia.org | Liebig 14 Ticker, der funktioniert
de.indymedia.org | [B] Liebig 14 geräumt!
de.indymedia.org | B) Liebig 14 an Beule übergeben
de.indymedia.org | Liebig 14/die wunderbare Welt der P. Plarre
de.indymedia.org | L14 geräumt - Zwischenbilanz
de.indymedia.org | [Bln] Die Liebig 14 wurde illegal geräumt

Es gab mindestens drei Live-Streams: Einer von den Piraten, einer von weiß ich nicht und einer von N24.

Es laufen deutschlandweit viele Solikundgebungen und -aktionen und ich denke, dass Berlin in der nächsten Zeit noch die eine oder andere Überraschung erleben könnte.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 03.02.2011, 23:05   #7
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

Das Klappern mit den Töpfen gefiel mir persönlich am besten aber auch die Solidaritätsaktionen: Hildesheim | Bremen | Aue | Giessen | Konstanz | Kiel | Kopenhagen (deutsch) | Hannover | Halberstadt | Jena | Itzehoe | Hamburg | Freiburg | Saarbrücken | Köln | Osnabrück | Düsseldorf (2) | Rostock | Hamburg | Göttingen | Frankfurt

Itzehoe? Aktion? Ähm
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 04.02.2011, 21:47   #8
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Solidarität mit der "Liebig 14"

YouTube - Liebig 14 - Die Auswirkungen
YouTube - LIEBIG14 U- Boddinstraße!
YouTube - Liebig 14 Räumung brennende Barrikade Kreuzberg/Neukölln
https://directactionde.ucrony.net/node/988
... und sicherlich noch viel mehr nicht Dokumentiertes.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
liebig 14, solidarität

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Mehrheit der Deutschen offen für Sozialismus!/ "Die Grenze"/"Freiheit"/Gegenleistung Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.03.2010 05:58
Solidarität mit den "Zahltag!"-Aktivisten aus Köln - Prozess-Spendenaufruf Martin Behrsing Mitteilungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 7 16.12.2009 12:37
"Karlsruhe bekennt sich zur Armut" - Der "Karlsruher Pass" ist zurück Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 02.10.2009 10:14


Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland