Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2011, 17:50   #1
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Im nahen Osten geschieht genau das, worauf in der BananenRD viele warten:
Die Bürger erheben sich. Aktuell versuchen die Ägypter ihren Peiniger zu vertreiben. Es ist allgemein bekannt, das Mubarak ein vom Westen unterstützter Diktator ist.
Was also unternimmt Angela Merkel, Bundeskanzlerin, von Honnecker ausgezeichnete antikommunistische Widerstandskämpferin, Ikone aller Freiheitskämpfer ?

Sie verlangt von Mubarak Gewaltverzicht, wohlwissend, dass dieser seit 30 Jahren mit Gewalt im Ausnahmezustand Ägypten terrorisiert. Damit nicht genug, momentan befindet sie sich in Israel, einem ebenfalls Mubarak unterstützenden Land. Was bereitet denn Bundesmutti nun mit Israel gemeinsam vor ? Wird die BananenRD neben Afghanistan und dem afrikanischen Horn nun bald auch in Ägypten die Demokratie mit Granaten verteidigen ?

Israel-Reise: Merkel drängt auf Bewegung im Friedensprozess - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
 
Alt 31.01.2011, 17:53   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Eben wurde in den Tagesthemen verlautbart, dass es wohl in Israel ein geheimes Papier gibt (wohl nicht sehr geheim), dass die Verbündeten Israels - Deutschland zählt zu diesen - auffordert Mubarak unterstützen soll, weil wohl die Angst groß ist, dass es nach dem Umsturz zu einer radikal islamischen Regierung kommen könnte.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:06   #3
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Eben wurde in den Tagesthemen verlautbart, dass es wohl in Israel ein geheimes Papier gibt (wohl nicht sehr geheim), dass die Verbündeten Israels - Deutschland zählt zu diesen - auffordert Mubarak unterstützen soll, weil wohl die Angst groß ist, dass es nach dem Umsturz zu einer radikal islamischen Regierung kommen könnte.
siehste, USA und BRD wollen einen Diktator schützen.Nicht neu!

Warum? Um ihre kapitalistischen Umtriebe weiter zu forcieren.
Man sollte in eine eh. FDJ Tante kein Vertrauen haben, ebenso was sich darum versammelt hat.
Fakt ist:

Angela Merkel will nun sogar der Welt erklären wo es lang geht. Diese ganze Regierung ist unfähig, da tatenlos. Sorge um die Pfründe der Reichen. Das ist das Thema der Fascho-Kapital Parteien.

Diese Welt wird sich nie verändern, und ich wünsche mir das der verlogene Mainstream Journalismus der öff. recht. Sender irgendwann an den Pranger gestellt wird.
Nustel ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:07   #4
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Israel ist ein politisch genehmer Diktator lieber als eine demokratische, aber politisch nicht genehme Regierung.
 
Alt 31.01.2011, 18:08   #5
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Bundesmutti ist mit dem halben Kabinett angereist. Köhler, Niebel, Mutti selbst, De Misere (), selbst der Vekehrsministerusw.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:09   #6
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
siehste, USA und BRD wollen einen Diktator schützen.Nicht neu!

Warum? Um ihre kapitalistischen Umtriebe weiter zu forcieren.
Man sollte in eine eh. FDJ Tante kein Vertrauen haben, ebenso was sich darum versammelt hat.
Fakt ist:

Angela Merkel will nun sogar der Welt erklären wo es lang geht. Diese ganze Regierung ist unfähig, da tatenlos. Sorge um die Pfründe der Reichen. Das ist das Thema der Fascho-Kapital Parteien.

Diese Welt wird sich nie verändern, und ich wünsche mir das der verlogene Mainstream Journalismus der öff. recht. Sender irgendwann an den Pranger gestellt wird.

Die Welt verändert sich immer. In wenigen Jahren wird der Westen kollabieren.
Es fragt sich nur, was kommt danach.
 
Alt 31.01.2011, 18:27   #7
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Die Welt verändert sich immer. In wenigen Jahren wird der Westen kollabieren.
Es fragt sich nur, was kommt danach.
Ganz klar wird der Westen seine Dominanz verlieren. Man bedenke die Geburtenrate. Viele wollen es nicht wahr haben, dass sich in ca. 3o Jahren Europa verändert, das sich Europa ergeben muß vor anderen Staaten,--- in die Knie gehen wird.

Schuld hat nicht der kleine Mann, sondern das Kalküll der Finanzwirtschft, und selbstverständlich deren nicht von der Politik gemachte Regulation.

Verantwortlich dafür ist die europäische Politik, die gemeinsam allen aussereuropäischen Staaten in den wohlgeformten Hintern kriecht, weltweit.

Natürlich nur, um temporär, spezifisch in BRD, dem Mittelstand den Hintern zu bohnern.

Schuld haben wir Du und Ich.
Wie sollen unsere Kinder in 2050 leben?
Wir wehren uns nicht.

Ich find es super was in Arabien abläuft, sehe aber schon jetzt das die Kapitaldiktaur (BRD USA ISRAEL) mit ihrer Präsenz wieder Völker unterdrückt.

Es sollte noch mehr passieren, Waffen fürs Volk und ab auf die Trachtengarde, weltweit.......
Nustel ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:37   #8
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Das Kapital der Kapitaldiktatur wird bald implodieren, hier ein Link zu SPON

Gigantische Schuldenberge: US-Bundesstaaten stehen vor der Pleite - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Der Westen ist überschuldet, die Schulden des einen sind das Vermögen des anderen (sprich der Banken). Kommt es zur Insolvenz der USA bricht das weltweite Finanzzsystem zusammen. Dagegen war Lehmann nicht einmal ein laues Lüftchen.
Das kann niemand abwenden. Die Schulden sind einfach zu hoch.
 
Alt 31.01.2011, 18:50   #9
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Das Kapital der Kapitaldiktatur wird bald implodieren, hier ein Link zu SPON

Gigantische Schuldenberge: US-Bundesstaaten stehen vor der Pleite - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Der Westen ist überschuldet, die Schulden des einen sind das Vermögen des anderen (sprich der Banken). Kommt es zur Insolvenz der USA bricht das weltweite Finanzzsystem zusammen. Dagegen war Lehmann nicht einmal ein laues Lüftchen.
Das kann niemand abwenden. Die Schulden sind einfach zu hoch.
Danke für den Tipp, habe ich heute morgen auch schon gelesen.

He, 1,8 Billionen,
fiktiv gedacht mit viel Gutglauben 30 Mrd pro Jahr abbbauen,
heisst
6o Jahre abzahlen.

Nachden.k
Fu.ck. die Infla kommt und die Bonzen haben uns alles genommen, unsre Jobs, unser LEBEN. Es reicht... H.a.s.s.
Nustel ist offline  
Alt 31.01.2011, 18:51   #10
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Noch ein Link zu den aktuellen Revolten

TP: Die Implosion der strategischen Partner
 
Alt 31.01.2011, 19:07   #11
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bundesmutti in demokratischer Mission unterwegs

Zitat von Volkszertreter Beitrag anzeigen
Noch ein Link zu den aktuellen Revolten

TP: Die Implosion der strategischen Partner
Danke für den Link.

Israel warnt den Westen davor, Mubarak aufzugeben


Alles Klar, Bundesmutti, Grünvolk werden kuschen, wie immer.
Das ganze Übel ging, wird, und solange wir uns nicht ändern,---weitergehen für unsere Zukunft.

Weiteres Bekenntnis unfähiger tatenloser Politiker, die nicht an ihr Volk denken.

Nur an die Pfründe der Multis.

Es geht um uns, unser Dasein in Europa. Europa gehört uns. Und nicht der USA und Israel mit ihrer diktaorischen menschenverachtenden Politik.


Demokratie, und Diktatur liegen sich in den Armen.
Nustel ist offline  
 

Stichwortsuche
bundesmutti, demokratischer, mission, unterwegs

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mission Bahnhof bin jetzt auch da Stuttgart 21 0 11.12.2010 09:30
Unterwegs ins Abseits bin jetzt auch da Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1 08.07.2009 19:08
Merkel signalisiert Bereitschaft zu Beteiligung an Nahost-Mission Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 11.01.2009 17:06
Hessen,Zeichen für die Auszehrung demokratischer Verhältnisse wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 13.03.2008 10:29
Reporter ohne Grenzen beklagt mangelnden Willen zur Verteidigung demokratischer Werte Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 13.02.2008 20:25


Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland