Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2011, 17:14   #1
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Zitat:
Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz

Ändert endlich die Strategie!

Die Rede, die ich für die Grünen im Bundestag halten will, die sie mich aber nicht halten lassen. Doch wir können nicht einfach so weitermachen.

VON CHRISTIAN STRÖBELE

Ich lehne eine erneute Verlängerung des Isaf-Mandats der Bundeswehr ab.
Das ehemals fast friedliche Isaf-Mandat für die deutschen Soldaten für den Schutz der Regierung und Verwaltung in Kabul und mit dem Auftrag, Waffen nur einzusetzen zum Schutz der Bevölkerung oder zum Eigenschutz in der konkreten Situation, ist von Nato und Bundesregierung pervertiert worden in ein Mandat zum Krieg. Krieg mit immer mehr Soldaten und mit immer mehr Opfern.
Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie! - taz.de
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 27.01.2011, 17:33   #2
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Die Preisfrage ist zu welcher Strategie man denn "ändern" soll.

Es wurde ja schon alles mögliche ausprobiert und nichts hat funktioniert.

Weder lassen sich die Afghanen zu einer Big-Mäc-Gesellschaft ala USA machen noch zu einer Ja-Sager-Gesellschaft ala Deutschland.
Für Demokratie fehlen sowohl die Personen die eine Verantwortung fürs Volk übernehmen können und wollen als auch das Volk das davon Begeistert wäre.

Und unsern Politikern fehlt die Courage einzugestehen das es nunmal Probleme gibt die man nicht lösen kann und schon gar nicht hat man die Courage daraus Konsequenzen zu ziehen.
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline  
Alt 27.01.2011, 18:40   #3
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Ja, was ist die richtige Strategie?

Ströbele meint in dem Artikel das hier:

Zitat:
Wir brauchen den wirklichen Strategiewechsel.

Die Bundeswehr stoppt unverzüglich alle militärischen Offensivoperationen. Sie stellt die Beteiligung an Kommandounternehmen ein. Sie beschränkt sich auf Notwehr und Nothilfe. Sie strebt zunächst Waffenstillstandsvereinbarungen mit allen Aufständischen an, die dazu bereit sind.
Aber das die Amis das selbe machen würden, ist auch eher unwahrscheinlich. Und Angelas Nibelungentreue zu den Amis ist ja auch hinreichend bekannt.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 27.01.2011, 23:00   #4
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Das ist Ströbele!
Der hat auch schon mal einen Berliner Taxifahrer verklagt, weil der ihn keine 500 Meter weit fahren wollte, und sich anschließend Stundenlang in eine Warteschlange zubegeben.
hemmi ist offline  
Alt 28.01.2011, 16:13   #5
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Mandat wurde erwartungsgemäß verlängert.

Zitat:
Bundestag stellt Weichen für Abzugsbeginn vom Hindukusch

Freitag, 28. Januar 2011, 15:33 Uhr


Berlin (Reuters) - Der Bundestag hat die Weichen für den Beginn des Abzugs der Bundeswehr aus Afghanistan gestellt.
Mit den Stimmen der Koalition und der meisten SPD-Abgeordneten beschloss das Parlament am Freitag die Verlängerung des Einsatzes um ein Jahr. Im neuen Mandat ist mit Ende 2011 erstmals ein Datum für den angestrebten Abzugsbeginn festgeschrieben. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hatten lange über diese Festlegung gestritten. Nun enthält das Mandat außerdem die Bedingung, dass die Sicherheitslage vor Ort einen Abzug erlauben muss und die verbleibenden Soldaten dadurch nicht gefährdet werden dürfen.
Bundestag stellt Weichen für Abzugsbeginn vom Hindukusch | Inland | Reuters
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 29.01.2011, 23:57   #6
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Christian Ströbele über Afghanistan-Einsatz: Ändert endlich die Strategie!

Gregor Gysi erntete heftige Kritik dafür, dass er den Nato-Einsatz als Terrorismus bezeichnete.
Kannst mal sehen wie weit die schon von allen Wirklichkeiten entfernt sind.

Die Entlassung des Segelschiffchefs wurde nicht kritisiert, weil Gutt mal wieder zu spät macht, sondern weil sie angeblich nicht gerechtfertigt sei.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
 

Stichwortsuche
afghanistaneinsatz, christian, strategie, ströbele, ändert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestag soll Afghanistan-Einsatz eher verlängern yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.11.2010 16:21
Horst Köhler über den Afghanistan-Einsatz Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 49 28.05.2010 09:30
ARD,zeigt im Film den wahren sinnlosen BW Einsatz in Afghanistan wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.11.2009 09:07
BW, bekommt wegen Afghanistan-Einsatz Personalprobleme wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 29.08.2008 09:00
Ex-KSK-Soldat erhebt schwere Vorwürfe zu Afghanistan-Einsatz Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 71 20.01.2008 18:23


Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland