Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2011, 00:35   #1
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Info Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat:
Die Murphy-Depesche sollte eigentlich bis
zum 24.11.2019 vertraulich bleiben.
Das "Subjekt" Gregor Gysi wird als linker
"Pied Piper", also als linker Rattenfänger
oder Volksverführer bezeichnet.
Als "vertraulich" eingestuft von [US-] Botschafter
Philip D. Murphy aus Gründen
Quelle
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 26.01.2011, 14:11   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Das Meiste daraus ist als Einschätzung von Murphy nicht wirklich überraschend, oder?
 
Alt 26.01.2011, 16:43   #3
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

G*si ist schon auf seine Art ein Genie.

Statt eines Natoaustritts Deutschlands fordert er gleich die komplette Auflösung der NATO. Die Extremen in der Linken kriegen vor Freude einen Dauerorganismus. Tatsächlich aber hat G*si somit dafür gesorgt, dass man diese Forderung selbst bei einer möglichen Regierungsverantwortung nie umsetzen muss. Genau das, die Nichtumsetzung, ist sein Ziel.

Getoppt hat er das Ganze eigentlich nur bei der sogenannten "Fusion" von WASG und Linkspartei-PDS. Angeblich wäre damals eine Fusion rechtlich nicht möglich gewesen und deshalb ein Beitritt der WASG die einzige Möglichkeit gewesen. Warum er tatsächlich so gehandelt hat, steht ja in diese Depeche unmissverständlich.


Jedem, der G*si jetzt noch in Schutz nimmt, empfehle ich die ARD-Sendung "Der Fall G*si". Was G*si in seiner Tätigkeit als Anwalt nach Recherchen dieser Sendung und deren damaligen Mandanten alles an die Stasi verraten hat, ist einfach nur unglaublich.
 
Alt 26.01.2011, 17:41   #4
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

PolliTicks as usual.

Figuren, die sich nicht fundamental zu legitimieren brauchen, erhalten so ihre LaberFreiheit.

Es ist jedoch ein BeiSpiel - was so geht ...

Weiß ich genau, warum ich so`n Haß auf diese VERTRETER-Linken habe.

Schon der Ernst, dieser klauseriche August, gab mir persönlich vis a vis ... nur Kribbeln in die Faust.

Ich mag diese Parteien-Fuzzis nicht leiden.

Sie tuen meiner Seel ... so weh.

... widerliche MachtMischpoke, die ihre untertänigen DeppInnen vera:schen.

Da ist nicht dieses =>: ... ... nicht mal aus Not strategisch.

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 26.01.2011, 17:51   #5
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Was G*si in seiner Tätigkeit als Anwalt nach Recherchen dieser Sendung und deren damaligen Mandanten alles an die Stasi verraten hat, ist einfach nur unglaublich.
besonders bemerkenswert an der figur "gysi" ist, dass er kontakte direkt zu niedrigen stasi-schergen gar nicht benötigt hat. dieser typ hatte direkten kontakt zum ZK !

ich hätte mit diesem mandantenverräter, politisch, kein problem, wenn er nach der wende aufgehört hätte zu praktizieren als anwalt. weil er das nicht getan hat, ist er und seine gesamte partei UNWÄHLBAR !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 26.01.2011, 19:30   #6
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Nun ja, hier sind anscheinend mal wieder die Wahlkampfzeiten ausgebrochen.

Tja, wählbar sind doch nur CDU/CSU, FDP, SPD oder die Grünen.
Das ist doch sonnenklar!
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 26.01.2011, 20:54   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Nun ja, hier sind anscheinend mal wieder die Wahlkampfzeiten ausgebrochen.

Tja, wählbar sind doch nur CDU/CSU, FDP, SPD oder die Grünen.
Das ist doch sonnenklar!
Scheint so...
 
Alt 26.01.2011, 22:28   #8
*kampfpaar*radikal.A
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von *kampfpaar*radikal.A
 
Registriert seit: 22.02.2008
Ort: Lemgo
Beiträge: 1.782
*kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A *kampfpaar*radikal.A
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat von spin Beitrag anzeigen

Nun ja, hier sind anscheinend mal wieder die Wahlkampfzeiten ausgebrochen.

Tja, wählbar sind doch nur CDU/CSU, FDP, SPD oder die Grünen.
Das ist doch sonnenklar!
Selbst beim Hinweis auf die DKP wird mir schlecht
(Hoffentlich liest das meine *kampfGefährtin* necht !)

So sie sich denn manifestieren in >parlamentarischer LalaLaberei ... sind se nich das Gelb vom Ei.

Wenn überhaupt, hätten sie beizutuen, daß die Völker nicht mehr ruhen.

Zu sprechen, in Wahrheit, ohne >Laviererei, wäre Beginn: vom Gelbe im Ei.

Stattdessen verspachteln sie Eier verstückt ... und hinterlegen `nen StinkPups. Verrückt => die ihnen trauen ... und darauf bauen ...

.
__

____________
. . . . . . . . . .
__________ >
.
Yep, jo, jau, so is das halt.
Was bei UNS dem
HERRSCHAFTSVERHÄLTNIS
))))))entgegenschallt((((((
is das
*kampfpaar*
Hand in Hand
in der:

*Aktion sozialer Widerstand*

Eigenwerbung muß sein
*kampfpaar*radikal.A ist offline  
Alt 26.01.2011, 22:37   #9
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Leider fehlt den Amis Einer wie Gysy.
Kein Ami musste jemals einen Systemwechsel mitmachen.
hemmi ist offline  
Alt 26.01.2011, 22:41   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
leider fehlt den amis einer wie gysy.
Kein ami musste jemals einen systemwechsel mitmachen.
1861 - 1865
 
Alt 26.01.2011, 22:42   #11
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Was sagt Wikileaks eigentlich zu Schorsch Dabbelyou?
Vielleicht: " ständig besoffener, größenwahnsinniger Cowboy des amerikanischen Geldadels der Ostküste!"
hemmi ist offline  
Alt 26.01.2011, 22:44   #12
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Depeche vom Treffen G. Gysis bei US-Botschafter Murphy

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
1861 - 1865
Der wurde im April 1865 erschossen!
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
depeche, gysis, murphy, treffen, usbotschafter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Iran präsentiert "Botschafter des Todes" Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 24.08.2010 12:09
Ver.di-Linke NRW > Treffen und Ergebnisse wolliohne Linke und Hartz IV 0 12.05.2010 10:22
ELO Treffen am 19.7 Düsseldorf Volker Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 12 16.07.2008 13:41
Treffen am 23.05.2008 Mario Nette Berlin/Brandenburg 11 23.05.2008 19:20


Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland