Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2011, 09:43   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Noch ein Jurist ohne Perspektive !

SPD-Landesparteitag in Stuttgart

„Genug ist genug“

Neun Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg wird der Ton in der politischen Auseinandersetzung rauher. Beim Landesparteitag in Stuttgart empfiehlt sich SPD-Spitzenkandidat Nils Schmied als Angreifer - und geht zugleich äußerst behutsam mit den Grünen um.

Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

SPD-Landesparteitag in Stuttgart: „Genug ist genug“ - Inland - Politik - FAZ.NET
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 24.01.2011, 23:04   #2
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Und Gabriel hat gemeint LinksWähler könnten ja in die SPD eintreten.
Hat der Döspaddel völlig vergessen warum die LinksWähler aus der SPD ausgetreten sind?
hemmi ist offline  
Alt 25.01.2011, 09:13   #3
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Und Gabriel hat gemeint LinksWähler könnten ja in die SPD eintreten.
Hat der Döspaddel völlig vergessen warum die LinksWähler aus der SPD ausgetreten sind?
Ein Wähler ist nicht zwangsläufig Partei-Mitglied - muss er auch nicht sein.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 25.01.2011, 09:56   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Und Gabriel hat gemeint LinksWähler könnten ja in die SPD eintreten.
Hat der Döspaddel völlig vergessen warum die LinksWähler aus der SPD ausgetreten sind?
Na dann soll der Herr Gabriel aufpassen, dass nicht seine Parteimitglieder dem Herrn im Artikel folgen, weil sie vor dem "linken Ansturm" flüchten.... Bürgermeister wechselt von der SPD zur NPD: Im Zweifel rechts - taz.de
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 25.01.2011, 10:04   #5
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Ein Wähler ist nicht zwangsläufig Partei-Mitglied - muss er auch nicht sein.
Na ja, aber ein Linkswähler wird wohl auch nicht so dämlich sein und in der SPD eintreten. Es sei denn, er möchte diese Partei wieder so umgestalten, dass sie wieder ihren Namen verdient.

Ob ich das noch erleben werde?
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 25.01.2011, 10:11   #6
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BW, spd´s letzter Akt der ewig gestrigen

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Na ja, aber ein Linkswähler wird wohl auch nicht so dämlich sein und in der SPD eintreten. Es sei denn, er möchte diese Partei wieder so umgestalten, dass sie wieder ihren Namen verdient.

Ob ich das noch erleben werde?
Vermutlich nicht.
Eher ändern die ihren Namen.
Ich wäre eh dafür, ein paar Vorsilben an die Parteien zu verteilen: lauter Un-'s...
eins vor jedes C(hristlich), vor jedes D(emokratisch) und vor jedes S(ozial)!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
ewig, gestrigen, spd´s

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bonn,Münte und die ewig Gestrigen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.12.2010 07:45
Heizkosten/Bearbeitung ewig Wechselbalg KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 18.04.2010 13:12
Meine Maßnahme "Entgeltvariante" endete mit dem gestrigen Tag,traurige erfahrung.... twaini Ein Euro Job / Mini Job 12 02.04.2010 06:40
EGV ewig gültig? romeo1222 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 27.01.2010 13:38
Und ewig grüßt das Murmeltier Clint Ein Euro Job / Mini Job 6 27.03.2006 19:01


Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland