Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2011, 14:28   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Wie war das mit dem Schiff das dampft und segelt ?
Geht auch notfalls mit der gesamten Mannschaft unter !

  1. Dreikönigstreffen der FDP —"Ich freue mich, dass Sie alle sitzen geblieben sind" FDP-Chef Guido Westerwelle gibt den Einpeitscher: Mehr als eine Stunde lang spricht er auf dem Dreikönigstreffen in Stuttgart. Er steigt mit Pathos ein, warnt vor der Rückkehr der "roten Gefahr", stolpert einige Male - und bekommt am Ende stehenden Applaus. Doch ein Thema klammert er aus.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 06.01.2011, 14:36   #2
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

An Arroganz nicht mehr zu überbieten, römische Dekadenz halt.

Doch Hochmut kommt vor dem Fall.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 06.01.2011, 14:42   #3
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Hörte ihn gerade im Radio. Ich habe einen kurzen Moment gewartet, ob jetzt die ganzen Arbeitgeber bei mir die Tür einrennen, wegen dem Fchkräftemangel und so. Aber da kam nichts. Wie kann es sein?Hat der Guido uns wieder angelogen?
Henrik55 ist offline  
Alt 06.01.2011, 14:45   #4
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von Jürgen3 Beitrag anzeigen
Wenigstens bleibt Grinsewelle seiner Linie treu und der FDP erhalten.

Ich hatte schon befürchtet, er würde zurücktreten und damit der FDP aus dem Tief heraushelfen.

Mit Guido in die Landtagswahlen, das wird sicher spaßig.
Richtig. Es ist wichtig das die Westerwelle bleibt. Wer sonst sollte so ein Garant für Wählerschwund sein....
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline  
Alt 06.01.2011, 14:47   #5
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

der muss noch durchhalten sonst muss sein nachfolger ja zur nächsten wahl auch schon wieder seinen hut nehmen.
warpcorebreach ist offline  
Alt 06.01.2011, 14:48   #6
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Dreikönigstreffen <- was für ein Geschwurbel. Spätrömisches Dekadenzgelaber.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.01.2011, 15:36   #7
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Dreikönigstreffen <- Dreikaspertreffen wäre passender!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 06.01.2011, 15:46   #8
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Die Rede, die ich nur zu Teilen bei Phoenix verfolgt habe, weil dieses liberale Gesabbere unerträglich ist, hat gezeigt, dass es für die FDP mal wieder an derr Zeit ist "nach vorne zu schauen", was nichts anderes bedeutet, dass man nicht über selbst verschuldete Fehler sprechen möchte, die durchaus zu einem Großteil dem Parteivorsitzenden anzurechnen wären. Statt dessen schwört W in seiner bekannten Manier die Partei wieder für den Wahlkampf ein. Mir zeigt das nur wieder mal, dass dieser Typ an jedes Amt, dass er sich in den vergangenen Jahren "erarbeitet" hat wie Pattex klebt. Der wahre Grund hierfür ist genau so einfach wie offensichtlich. Sobald Westerwelle nur minimal den Kritiker nachgibt und z.B. den Parteivorsitz abgibt werden alle Dämme brechen und er wird damit damit seine schrittweise politische Demontage einleiten. Und weil er nicht in der politischen Asse in Brüssel landen will, wird er diesen Prozess, der zweifelsohne kommen wird - Nachfolger werden schon in Stellung gebracht und aufgebaut - aufzuhalten versuchen. In der Summe ein Kasperletheater einer begüterten "Leistungselite". Was immer das auch sein mag, denn geleistet, im Sinne von Kraft*Weg/Zeit, haben die dort an- und verwesenden nichts. Es waren die Bediensteten oder Lohnsklaven, die man zu mittelalterlichen Konditionen schuften lässt.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 06.01.2011, 15:51   #9
Falke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1.092
Falke Falke Falke Falke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Leute bitte nicht aufregen, bringt eh nichts.

Besser wir sparen mal für einen Fallschirm .....

Wäre doch ein schönes Geschenk.
Falke ist offline  
Alt 06.01.2011, 15:52   #10
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat:
Nachfolger werden schon in Stellung gebracht und aufgebaut
generationswechsel ala Hessen: koch geht, bouffier kommt
FDP: westerwelle geht, weinkönigin brüderle kommt

FDP: die partei ohne programm, ohne wähler und ohne personal
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:35   #11
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Dreikönigstreffen <- was für ein Geschwurbel. Spätrömisches Dekadenzgelaber.
Stopp; nix gegen die heiligen 3 Könige. Die können nix für die mißbräuchliche Verwendung ihrer historischen Bedeutung.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:39   #12
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Stopp; nix gegen die heiligen 3 Könige. Die können nix für die mißbräuchliche Verwendung ihrer historischen Bedeutung.
Und? Die sind lange tot. Wenn es sie je gab...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:50   #13
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Hallo,

die schweizer Tagesschau und die FDP. Das Bild ist interessant!

hier

Mfg
Franco
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:50   #14
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Stopp; nix gegen die heiligen 3 Könige. Die können nix für die mißbräuchliche Verwendung ihrer historischen Bedeutung.
Ich hab das schon begriffen. Es gab ja auch eines mit echten Königen: Dreikönigstreffen (1709) - in der FDP sind bestimmt keine echten Könige zu finden.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 06.01.2011, 18:14   #15
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von Franc0 Beitrag anzeigen
Hallo,

die schweizer Tagesschau und die FDP. Das Bild ist interessant!

hier

Mfg
Franco
für wen kandidiert denn der herr ferchichi, wann und wo ?

"lieber guido als bushido"

da muß man sich als deutscher in der schweiz mal widder fremdschämen
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 07.01.2011, 10:21   #16
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

zum Ende der fdp,interessante Kommentare:

Aderlass für die FDP | meta.tagesschau.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 07.01.2011, 21:35   #17
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Was besseres als Westerwelle als FDP Chef, kann Deutschland nicht passieren.
Wahlergebnis <Fast Drei Prozent!!!
hemmi ist offline  
Alt 07.01.2011, 23:28   #18
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Guido W. und die unfehlbare Fehlbesetztung

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Was besseres als Westerwelle als FDP Chef, kann Deutschland nicht passieren.
Wahlergebnis <Fast Drei Prozent!!!
dann passt es mal widder, gell
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
 

Stichwortsuche
fehlbesetztung, guido, unfehlbare

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guido Westerwelle «Das dankbarste Opfer» Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.05.2010 16:54
DGB Chef graut vor Guido Haider wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.04.2010 09:25
TAZ: Gays against Guido Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.03.2010 16:34
Ich treffe Guido Westerwelle... Janonym Archiv - News Diskussionen Tagespresse 39 24.02.2010 19:52
Ihre Frage an: Guido Westerwelle Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.08.2009 09:06


Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland