Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2011, 14:59   #1
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

tja, nach kohl und scharping hätte man es wissen müssen:

keinen mehr aus der pfalz rauslassen, mauer drumherum-und gut !
zu spät !

Zitat:
"Nun ist es amtlich: Die Arbeitslosigkeit unterschreitet im Oktober die Drei-Millionen-Grenze. Wir befinden uns auf der Schnellstraße zur Vollbeschäftigung. Das ist ein Grund zur Freude. Der positive Trend ist keinesfalls eine Eintagsfliege, sondern stabil. Angesichts des Wirtschaftsaufschwungs bestehen gute Chancen, dass wir auch im kommenden Jahr im Jahresdurchschnitt weniger als drei Millionen Arbeitslose haben werden.
Der Arbeitsmarkt ist aktuell in der besten Verfassung seit der Wiedervereinigung. Es kommen immer mehr Menschen in Beschäftigung. Der deutsche Arbeitsmarkt entwickelt sich damit vom Sorgenkind zum Musterschüler."
BMWi - Pressemitteilungen

statt mal nachzudenken und dem brüderle mal nahezulegen, sich einer entzugs-kur zu unterziehen, macht der focus was:

Arbeitslosenzahl:

warum selber denken

der brüderle befindet sich auf der schnellstraße richtung irrsinn !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 05.01.2011, 15:02   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
...
der brüderle befindet sich auf der schnellstraße richtung irrsinn !
Der ist schon längst Dauergast im Nirwana.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 05.01.2011, 15:18   #3
Falke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1.092
Falke Falke Falke Falke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Der ist schon längst Dauergast im Nirwana.
Wie wahr!
Falke ist offline  
Alt 05.01.2011, 15:45   #4
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Die Mitteilung ist doch von Ende Oktober.

Mittlerweile müssten wa doch eigentlich bei 2% Quote angekommen sein. Nicht, na da sind wohl ein paar private Baustellen auf der Autobahn vorhanden ...
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 05.01.2011, 21:31   #5
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Die Mitteilung ist doch von Ende Oktober.

Mittlerweile müssten wa doch eigentlich bei 2% Quote angekommen sein. Nicht, na da sind wohl ein paar private Baustellen auf der Autobahn vorhanden ...
geht doch nicht, sind doch wieder über 3 Millionen Arbeitslose ........

Für den stärkeren Anstieg im abgelaufenen Monat machte die BA den frühen und heftigen Wintereinbruch verantwortlich ........ was für ein Glück für die BA ........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 05.01.2011, 21:41   #6
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat:
Für den stärkeren Anstieg im abgelaufenen Monat machte die BA den frühen und heftigen Wintereinbruch verantwortlich
schaun wir mal ob wir dann im sommer immer noch winter haben, wenn die ganzen blödsinnsmaßnahmen wirklich wegfallen sollten, gehe ich ganz stark davon aus...^^

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 05.01.2011, 21:44   #7
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat:
wenn die ganzen blödsinnsmaßnahmen wirklich wegfallen sollten, gehe ich ganz stark davon aus...^^
Dafür gibts doch dann die "Bürgerarbeit"... Irgeneinen Weg zum Statistik schönigen wird man schon finden. Darauf ist Verlass...

Helga
Helga40 ist offline  
Alt 05.01.2011, 21:51   #8
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
schaun wir mal ob wir dann im sommer immer noch winter haben, wenn die ganzen blödsinnsmaßnahmen wirklich wegfallen sollten, gehe ich ganz stark davon aus...^^

mfg physicus
bis dahin ist Deutschland eh den Bach runter, dann hat sich das sowieso erledigt ..........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 05.01.2011, 22:00   #9
Franc0
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Franc0
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 161
Franc0
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Hallo,

Welcher dieser "verantwortlichen" Politiker befindet sich eigentlich "nicht" auf irgend einer Schnellstraße richtung irgend eines Irrsinns?

Wenn man nicht die Zeche für das Handeln solcher Vollpfosten zahlen müsste könnte man fast über diese dämliche Propaganda lachen!!!
__

Die Menschen wissen so wenig von sich selbst,
dass sie einander nichts zu sagen haben...

Elmar Kupke
dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942
Franc0 ist offline  
Alt 05.01.2011, 22:08   #10
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von Helga40 Beitrag anzeigen
Dafür gibts doch dann die "Bürgerarbeit"... Irgeneinen Weg zum Statistik schönigen wird man schon finden. Darauf ist Verlass...
Die Bürgerarbeit soll nur 34.000 Stellen bringen.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 05.01.2011, 22:35   #11
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Die Bürgerarbeit soll nur 34.000 Stellen bringen.

Mario Nette
Man sieht. Die in der ARGE sind nicht immer die hellsten
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 06.01.2011, 11:57   #12
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: auf der schnellstraße zur vollbeschäftigung

Hier noch ein Beispiel dafür, dass die Bürgerarbeit allein nicht verhindern kann, dass die Statistiker sich was einfallen lassen müssen:
Zitat:
Die Bundesarbeitsagentur teilte mit, künftig seltener in Ein- Euro-Jobs vermitteln zu wollen. Was soll an deren Stelle treten?

In Offenbach werden von 750 Ein- Euro-Jobs nur 220 erhalten bleiben. Die CDU/FDP-Bundesregierung hat kürzlich ihr Sparpaket durch den Bundestag geboxt und in diesem Zusammenhang beschlossen, Gelder für die Sozialverbände als Träger von Ein-Euro-Jobs zu streichen.

Für die Betroffenen bedeutet das, daß ihre Fahrkosten, die bisher aus diesem Topf getragen wurden, nicht mehr übernommen werden. Gleiches gilt für sogenannte Eingliederungsmaßnahmen. Man zwingt Hartz-IV-Bezieher, daran teilzunehmen, etwa um das Schreiben von Bewerbungen zu üben – aber Fahrtkosten werden ihnen nicht mehr erstattet.

Das neue Programm mit der sogenannten Bürgerarbeit soll erst im Februar als Modell gestartet werden. Für Offenbach heißt das konkret, daß 100 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze eingerichtet werden, teils vom Bund und vom Europäischen Sozialfonds getragen. Jeweils 30 Wochenstunden sollen dann mit rund 1000 Euro monatlich vergütet werden. Nur 100 Leute können daran teilnehmen – wie das Auswahlverfahren laufen soll, weiß aber kein Mensch. Die übrigen haben ihren Ein-Euro-Job verloren – und werden in Maßnahmen gezwungen, zu denen sie die Fahrt selber finanzieren müssen.
29.12.2010: »Mitunter wird mit miesen Tricks gearbeitet« (Tageszeitung junge Welt)

Abbau der Ein-Euro-Sklavenjobs um: 750 - 220 = 530
Ausgleich durch Bürgerarbeit um: 100
Danach weiterhin abgebaute Verschiebebahnhöfe: 430

Oder anders: 220 + 100 = 320 Verschiebebahnhöfe stehen 750 aktuellen Verschiebebahnhöfen gegenüber, das ergibt einen Abbau von 430.

Für 430 Offenbacher muss sich der Statistiker einfallen lassen, wie diese aus dem Zahlenmaterial zu tilgen sind.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
schnellstraße, vollbeschäftigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bald Vollbeschäftigung............ musiker01 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 18.09.2010 09:29
Vollbeschäftigung ? MenschMaier Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 4 25.11.2008 00:52
Auf den Weg in die Vollbeschäftigung? - 7.764.851 Leistungsberechtigte Sybilla Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 31.07.2008 07:19
Vollbeschäftigung – Lüge Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 11.05.2008 10:19
Pflegefall mit Pflegestufe 1 vs. Vollbeschäftigung für 1€ / h? Maldoror ALG II 2 07.09.2007 19:19


Es ist jetzt 02:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland