Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2011, 09:29   #1
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Die Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland erwarten für 2011 eine kräftige Expansion. "Wir rechnen in diesem Jahr mit einem zweistelligen Wachstum bei den Mitarbeitern. 2011 wird die Zeitarbeitsbranche erstmals die Millionengrenze bei den Beschäftigten überschreiten", sagte der Präsident des Bundesverbands Zeitarbeit (BZA), Volker Enkerts, dem "Hamburger Abendblatt".
Zitat:
Der BZA-Präsident fordert angesichts der für Mai geplanten Öffnung des Arbeitsmarktes für Kräfte aus Osteuropa Lohnuntergrenzen: "Wir brauchen dringend einen Mindestlohn für die Zeitarbeit, um Lohndumping in der Branche zu verhindern." Der Mindestlohn sollte sich an den Zeitarbeitstarifen orientieren, die mit dem DGB ausgehandelt wurden: das wären 7,79 Euro in Westdeutschland und 6,89 Euro im Osten, schlägt Enkerts vor.
BZA-Präsident: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter - Yahoo! Nachrichten Deutschland

Ausbeuter!
 
Alt 05.01.2011, 10:27   #2
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Wat? 7.79/6.89 Euro? echt so viel? Da werden die Elos aber in Massen hin rennen um so einen Platz zu bekommen.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 05.01.2011, 10:32   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das "nur" eine Million sein sollen.....wenn ich die Stellenanzeigen durchgehe, sind fast nur noch Zeitarbeitsfirmen, die was "anbieten"......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 05.01.2011, 10:36   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das "nur" eine Million sein sollen.....wenn ich die Stellenanzeigen durchgehe, sind fast nur noch Zeitarbeitsfirmen, die was "anbieten"......
Ja, aber ich vermute da sog. Lockvogelangebote dahinter d.h., dass diese stellen real nicht existieren, sondern lediglich dazu dienen, dass sich möglichst viele Bewerber auf die Stellen melden. Somit erhält jede ZAF ständig einen frischen Datensatz für ihren Bewerberpool.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 05.01.2011, 10:39   #5
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Ja, aber ich vermute da sog. Lockvogelangebote dahinter d.h., dass diese stellen real nicht existieren, sondern lediglich dazu dienen, dass sich möglichst viele Bewerber auf die Stellen melden. Somit erhält jede ZAF ständig einen frischen Datensatz für ihren Bewerberpool.
Klar, oft genug erlebt.....aber ich bleibe dabei, dass das mehr als 1 Million sind...Tendenz steigend. Wer weiß, was es da wieder für Mittel zum Schönen der Statistik gibt.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 05.01.2011, 10:42   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Das befürchte ich auch. Die Tendenz wird in puncto Zeitarbeit zukünftig sprunghaft nach oben gehen, sofern die Regierung das nicht strenger reglementiert, wovon ich nicht ausgehen, weil alles dem Aufschwung unterworfen wird.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 05.01.2011, 10:45   #7
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das "nur" eine Million sein sollen.....wenn ich die Stellenanzeigen durchgehe, sind fast nur noch Zeitarbeitsfirmen, die was "anbieten"......
Das funktioniert so:
Ein Unternehmen will jemanden einstellen, natürlich nicht selbst, sondern über eine Zeitarbeitsfirma. Also beauftragt es mehrere Zeitarbeitsfirmen mit der Suche nach einem Mitarbeiter, um sich dann das kostengünstigste Angebot aussuchen zu können. Diese Zeitarbeitsfirmen schreiben dann alle eine Stelle aus und schon haben wir auf wundersame Weise eine enorm hohe Nachfrage an Fachkräften, wie sie z.B. im Stellenindex der BA zu sehen ist.

Das wirklich tragische an den Löhnen bei der Zeitarbeit ist, dass der vom DGB im April 2010 abgeschlossene Tarifvertrag (6,60€ - Ost/7,60€ West), nach dem Urteil des BAG zu den christlichen Gewerkschaften, verhindert, dass Leiharbeiter den gleichen Lohn erhalten, wie die regulär Beschäftigten. Das Gesetz sieht nämlich vor, dass diese so bezahlt werden, es sei den es besteht ein eigener Tarifvertrag für die Zeitarbeit. Die "christlichen" Tarifverträge sind nichtig und somit blockiert der DGB-Tarifvertrag Equal-Pay in Deutschland. Von der Forderung des DGB nach einem Mindestlohn von 8,50€ will ich hier gar nicht anfangen.
 
Alt 05.01.2011, 10:50   #8
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Xavier, mir ist schon klar, wie das funktioniert. Deswegen kommt mir die 1 Mio verdammt wenig vor. Aber wahrscheinlich sind die, die von dem Scheibenhonig nicht leben können und aufstocken in einer ganz anderen Rubrik der Statistik untergebracht....

Ich hoffe nur, dass sich der ZAF-Markt etwas bereinigt, wenn die Firmen, die chritliche Löhne zahlten, nun alles nachzahlen müssen, worum sie die Mitarbeiter und den Staat beschi..en haben, daran zu Grunde gehen....Die Hoffnung stirbt halt zuletzt...
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 06.01.2011, 01:50   #9
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Das sind eine Millionen zuviel
mathias74 ist offline  
Alt 06.01.2011, 07:11   #10
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Ich dachte die ganzen Würfelbuden gehen jetzt durch das Urteil vom BAG Pleite.
redfly ist offline  
Alt 06.01.2011, 10:02   #11
piotr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 27
piotr
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

ist echt ein Witz 7,79€ die haben doch schon ein Mindestlohn meines wissen von 7,60€.
man man man ich könnte mich ja dermaßen aufregen
7,79€ mal 150 std. ergibt 1200 Brutto d.h netto 1000€
davon 500€ Miete 70€ Strom
Zeitarbeitsfirmen sind der größte Schrott das war so das bleibt so.
piotr ist offline  
Alt 06.01.2011, 12:03   #12
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Wie es anders geht, kann sich die Regierung bei vielen europäischen Ländern abschauen. Sie setzen das von der EU vorgegebene "Equal Pay"-Gebot, das gleichen Lohn für gleiche Arbeit vorschreibt, ohne Ausnahmen um. In Deutschland jedoch kann es von Zeitarbeits-Tarifverträgen ausgehebelt werden -
Es ist zynisch, wenn Schwarz-Gelb Leiharbeit nach wie vor als idealen Weg in die Festanstellung preist. Leiharbeit bleibt für viele Menschen eine Sackgasse, und für Unternehmen eine willkommene, weil billige Alternative.

Das Modell der Leiharbeit - und damit auch das angebliche deutsche Jobwunder-stützt sich auf niedrigere Löhne für gleiche Arbeit. Viele Betriebe nutzen Leiharbeiter als billige Dauerbelegschaft neben den Festangestellten. Sie denken gar nicht daran, nur Produktionsspitzen mit Leiharbeitern abzufedern.

Die Schwarz Gelbe Pest will es nicht ändern.
Atlantis ist offline  
Alt 06.01.2011, 12:28   #13
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Ja, ja. Das deutsche "Jobwunder". So weit unsere oberste Wunder- und Märchentante.
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag - Pressemitteilung -
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag - Angela im Jobwunderland
Zitat:
Deutschland entwickelt sich zum Land der Revolutionen und Wunder. Vielleicht gibt es schon bald eine Bildungsrevolution. Danach kommt die Verwandlung des Landes in einen Musterfall gelungener Integration. Und am Ende dann der ganz große Durchbruch: das deutsche Wunder der umfassenden sozialen Gerechtigkeit. All das könnte noch kommen. Denn Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Guido Westerwelle (FDP) lieben Revolutionen und Wunder. Natürlich nur in der Fantasie ihres Marketings – in der Propaganda, wie man früher sagte.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 06.01.2011, 12:43   #14
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Wie es anders geht, kann sich die Regierung bei vielen europäischen Ländern abschauen. Sie setzen das von der EU vorgegebene "Equal Pay"-Gebot, das gleichen Lohn für gleiche Arbeit vorschreibt, ohne Ausnahmen um. ...
Und das weisst Du woher?

Hab hier bereits zweimal eine Veröffentlichung dazu verlinkt, ich glaube sie kam von ver.di, darin stand, daß auch im Musterland Frankreich recht oft davon abgewichen werde.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 06.01.2011, 15:54   #15
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Und das weisst Du woher?

Hab hier bereits zweimal eine Veröffentlichung dazu verlinkt, ich glaube sie kam von ver.di, darin stand, daß auch im Musterland Frankreich recht oft davon abgewichen werde.



Vom Weihnachtsmann.
Atlantis ist offline  
Alt 06.01.2011, 16:01   #16
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter



Zitat:
ich glaube sie kam von ver.di, darin stand, daß auch im Musterland Frankreich recht oft davon abgewichen werde
irgendwie muß der von verdi geduldete niedriglohnsektor doch begründet werden................ pharisäer eben
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 06.01.2011, 16:27   #17
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Ich glaube, wenn sich der osteuropäische Arbeitsmarkt ab Mai öffnet, ist das Märchen von der sinkenden Arbeitslösigkeit ausgeträumt.
Mal sehen, wie das dann in den Medien erklärt wird.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 06.01.2011, 16:59   #18
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Die Bundesregierung hat doch nach einer Anfrage eine Statistik herausgegeben, wie viele der Leiharbeiter hinterher in Festanstellung kommen. Und diese war sehr ernüchternd, geradezu beschämend.
Dass man dann immer noch behauptet mit Leiharbeit in Festanstellung zu kommen, ist blanker Hohn.
Vincet ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:31   #19
piotr->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 27
piotr
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

das die Leiharbeiter in der Regel NICHT übernommen werden das wissen wir alle.
ich selbst Arbeite schon seit 7 Jahren in einen Unternehmen habe das Glück nächste Woche einen 2 Jahres Vertrag zu bekomm
will nicht die Gesichter sehen von denn Leuten die 10-15 jahre dort Arbeiten.
piotr ist offline  
Alt 06.01.2011, 17:35   #20
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.226
Kikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka EnagagiertKikaka Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 2011 erstmals mehr als eine Million Zeitarbeiter

Nur ein Beispiel aus der Leihbudenarbeit :

-Mein Sohn wurde am 17.11.2010 mit 6-monatigem Probevertrag von einer Leihbudenfirma eingestellt, Mechaniker in einem Autohaus wurde gesucht.. Als Er am 02.01.2011 seine Arbeit zu Jahresbeginn wieder aufnehmen wollte, beschied Ihn der Meister 1 Woche in Urlaub zu gehen da momentan die Auftragslage etwas dünn sei. 2 Tage später kam per Einschreiben die sofortige Kündigung des Probevertrages von der Leihbudenfirma. Sodann wurde vom Chef der Leihbudenfirme heute der Versuch unternommen meinen Sohn zu einer Packertätigkeit in einem Bettenhauslager für weitere 2 Tage zu animieren, Bruttolohn dann nur noch 7 Euro, mit der charmanten Lockung, man könne dann evtl. über Rücknahme der Kündigung reden.

- das Verhalten des Autohauses finde Ich genauso abscheulich wie das der Leihbudenfirma. Man ist nur noch ein Stück Manövriermasse.
Kikaka ist offline  
 

Stichwortsuche
2011, erstmals, million, zeitarbeiter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine halbe Million veruntreut? Peter H. Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 03.11.2011 08:09
Stuttgart: Erstmals mehr als 10.000 Menschen ohne Wohnung Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.12.2010 13:50
Hier lügt Statistik kaum,Eine Million Arbeitsplätze mehr wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 23.04.2009 15:16
Eine Million Menschen verlieren ihren Job wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 23.04.2009 10:38
Euro kostet erstmals mehr als 1,60 Dollar Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 15.07.2008 11:43


Es ist jetzt 15:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland