Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Deutliche Lohnzuwächse 2011:


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2011, 07:27   #1
Torsten68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 252
Torsten68
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat:
Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) rechnet für 2011 mit deutlichen Einkommenszuwächsen bei den Beschäftigten. „Ich bin der festen Überzeugung, dass das Lohnniveau in diesem Jahr spürbar steigen wird. Schon allein deshalb, weil weniger Arbeitskräfte zur Verfügung stehen“, sagte von der Leyen der „Saarbrücker Zeitung“
Wirtschaftsticker: Wichtige Meldungen aus der Wirtschaft - Wirtschaft - Bild.de



Sie hat allerdings vergessen zu sagen das das erst ab einem Nettogehalt von 6000€ gelten wird


Zitat:
Schon allein deshalb, weil weniger Arbeitskräfte zur Verfügung stehen
Wieso gehen ihr die Politiker aus?
Torsten68 ist offline  
Alt 03.01.2011, 07:44   #2
Virginie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 487
Virginie Virginie Virginie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Was ist das denn überhaupt für eine Logik: weil weniger Arbeitskräfte zur Verfügung stehen?

Das verschärft logischerweise den Konkurrenzdruck und erhöht die Möglichkeiten der Unternehmen, weniger zu bezahlen und trotzdem unter willigen Arbeitskräften auswählen zu können.

Die Frau ist einfach nur saudoof oder rotzfrech oder beides.
Virginie ist offline  
Alt 03.01.2011, 09:54   #3
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zum Thema "weil weniger Arbeitskräfte zur Verfügung stehen" hat sie wohl vergessen darauf hinzuweisen, dass ab Mai die Menschen aus den Neu-EU-Ländern uneingeschränkt in D arbeiten können und dank der deutschen Leiharbeitsgesetzgebung von rotgrün, zu dem in ihrem Heimatland gültigen Mindestlohn. Es wird wohl auch 2011 bei der Hoffnung auf deutliche Lohnzuwächse bleiben.
 
Alt 03.01.2011, 10:22   #4
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Ich wage mal zu prognostizieren / prophezeihen, daß es 2011 eine Diätenerhöhung gibt!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 03.01.2011, 10:35   #5
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

>Schon allein deshalb, weil weniger Arbeitskräfte zur Verfügung stehen

>Wieso gehen ihr die Politiker aus?

also bitte, politiker und arbeitskraft, das ich nicht lache

ich prognostiziere für 2011 auch etwas, einen starken rückgang bei den wählerstimmen bei ein paar ganz bestimmten parteien.
warpcorebreach ist offline  
Alt 03.01.2011, 12:29   #6
Volkszertreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Ich wage mal zu prognostizieren / prophezeihen, daß es 2011 eine Diätenerhöhung gibt!
In der franz. Revolution wurde die Abschaffung des Geburten-, dafür die Einführung des Leistungsprinzips gefordert.

Die BRD Elite hat das Idiotenlügnertrottelarschkriecherprinzip eingeführt, es wird ständig ausgebaut. Die Akteure sind Marionetten, beliebig austauschbar.
 
Alt 03.01.2011, 13:53   #7
Torsten68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 252
Torsten68
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

und dazu das noch:

Zahl der Erwerbstätigen 2010 auf Rekordhöhe



Zitat:
40,37 Millionen Menschen waren 2010 in Deutschland erwerbstätig. Das sind 197.000 oder 0,5 Prozent mehr als 2009. Auch der bisherige Rekordwert von 2008 wurde übertroffen. Experten gehen davon aus, dass sich der positive Trend im neuen Jahr fortsetzt.Die Zahl der Beschäftigten ist 2010 auf Rekordhöhe gestiegen. Insgesamt hatten 40,37 Millionen Männer und Frauen mit Wohnort in Deutschland einen Job - 197.000 oder 0,5 Prozent mehr als 2009, teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit. „Damit erreichte die Zahl der Erwerbstätigen einen neuen Höchststand“, hieß es. Der alte Bestwert wurde 2008 mit 40,22 Millionen erreicht. Im Krisenjahr 2009 sank die Erwerbstätigenzahl um rund 45.000.
Experten gehen davon aus, dass sich der positive Trend im neuen Jahr fortsetzt. Allein die Industrie rechnet mit 70.000 zusätzlichen Jobs.
Arbeitsmarkt: Zahl der Erwerbstätigen 2010 auf Rekordhöhe - Nachrichten - DerWesten
Torsten68 ist offline  
Alt 03.01.2011, 16:00   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Deutlich............. ?

Letzte Nacht hat mir doch ein Kollege erzählt, für das Wachgewerbe gäbe es demnächst 16 Cent/h mehr.
 
Alt 03.01.2011, 16:03   #9
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Deutlich............. ?

Letzte Nacht hat mir doch ein Kollege erzählt, für das Wachgewerbe gäbe es demnächst 16 Cent/h mehr.
Uihhh, da gibts in manchen Supermärkten schon ein Brötchen für!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 03.01.2011, 16:08   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Uihhh, da gibts in manchen Supermärkten schon ein Brötchen für!
Ja, wenn's stimmt, werden sicher die Champagnerkorken knallen.
 
Alt 03.01.2011, 16:20   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Tulip Beitrag anzeigen
Bei Penny bekommst ne Schrippe dafür
Ich hol meine Brötchen nicht in Berlin.

Jede Nacht krieg ich dann ja Geld für 12 Brötchen zusätzlich!
 
Alt 03.01.2011, 17:14   #12
Torsten68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 252
Torsten68
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Deutlich............. ?

Letzte Nacht hat mir doch ein Kollege erzählt, für das Wachgewerbe gäbe es demnächst 16 Cent/h mehr.

Welches Bundesland?
Welcher Tarifvertrag?

NRW (BDWS) hat im Juli erhöhte 01.07.2010

Unterste Lohngruppe:
von7,69 € auf7,82 €
Torsten68 ist offline  
Alt 03.01.2011, 18:49   #13
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Hallo Kollege,

Hessen............

Allerdings hab ich meinem Plauderer von letzter Nacht gesagt, daß mir davon nix bekannt ist.

Kann mir auch kaum vorstellen, daß ver.di bei solchen Sachen (Erhöhung Stundenlohn um 16 Ct.) mitspielt.

Damit würden sie sich dann völlig der Lächerlichkeit preisgeben.

Zitat von Torsten68 Beitrag anzeigen
Welches Bundesland?
Welcher Tarifvertrag?

NRW (BDWS) hat im Juli erhöhte 01.07.2010

Unterste Lohngruppe:
von7,69 € auf7,82 €
 
Alt 03.01.2011, 19:17   #14
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Hat Zensursula von der Lügen nicht die Hartz4 Sätze an die allgemeine Lohnentwicklung gekoppelt?
Nun denn 3% Lohnerhöhung, da kommt se aber mit 5€ nicht hin!!!!!
hemmi ist offline  
Alt 03.01.2011, 21:53   #15
Torsten68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 252
Torsten68
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Hallo Kollege,

Hessen............

Allerdings hab ich meinem Plauderer von letzter Nacht gesagt, daß mir davon nix bekannt ist.

Kann mir auch kaum vorstellen, daß ver.di bei solchen Sachen (Erhöhung Stundenlohn um 16 Ct.) mitspielt.

Damit würden sie sich dann völlig der Lächerlichkeit preisgeben.

Ist Hessen nicht GÖD Tarifvertrag? Ob Verdi noch lange macht in dem Bereich so wie ich gehört habe sind einige Unternehmen am GÖD-Tarifvertrag interessiert (Keine Zuschläge mehr)
Torsten68 ist offline  
Alt 03.01.2011, 22:00   #16
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Torsten68 Beitrag anzeigen
Ist Hessen nicht GÖD Tarifvertrag? Ob Verdi noch lange macht in dem Bereich so wie ich gehört habe sind einige Unternehmen am GÖD-Tarifvertrag interessiert (Keine Zuschläge mehr)
Google, google..............

GÖD gehört zum CGB u. der wiederum ist erst kürzlich vor Gericht als nicht tariffähig eingestuft worden.

 
Alt 03.01.2011, 22:44   #17
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Hey ihr Kameraden von der Lach- und Schließgesellschaft solltet ihr jetzt in finsterer Nacht nicht auf Posten sein?
Wer soll TTeuschland noch bewachen wenn ihr nicht auf Wache steht, und auf ein paar Cent mehr oder weniger es geht um die Ehre und ums Vaterland wer fragt da noch nach Brötchen, Schrippen oder Weck.
Auf zur Wacht!!!
hemmi ist offline  
Alt 03.01.2011, 22:52   #18
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Hey ihr Kameraden von der Lach- und Schließgesellschaft solltet ihr jetzt in finsterer Nacht nicht auf Posten sein?
Wer soll TTeuschland noch bewachen wenn ihr nicht auf Wache steht, und auf ein paar Cent mehr oder weniger es geht um die Ehre und ums Vaterland wer fragt da noch nach Brötchen, Schrippen oder Weck.
Auf zur Wacht!!!
Ich bin doch am "arbeiten".


 
Alt 03.01.2011, 22:58   #19
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Ich bin doch am "arbeiten".


Full Stress, oder was?
hemmi ist offline  
Alt 03.01.2011, 23:10   #20
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Full Stress, oder was?
Zum Glück teilen wir den Streß auch noch durch zwei...........
 
Alt 03.01.2011, 23:19   #21
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Zum Glück teilen wir den Streß auch noch durch zwei...........
Kommt drauf an was für Zwei.........?
hemmi ist offline  
Alt 03.01.2011, 23:23   #22
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Es teilen sich immer zwei Mitarbeiter die Verantwortung.

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Kommt drauf an was für Zwei.........?
Der Plan (wer mit wem) ist eben ein Lotteriespiel.
 
Alt 03.01.2011, 23:25   #23
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Es teilen sich immer zwei Mitarbeiter die Verantwortung.



Der Plan (wer mit wem) ist eben ein Lotteriespiel.
Du sagst es, also viel spaß noch!
hemmi ist offline  
Alt 04.01.2011, 13:05   #24
lalala->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 278
lalala
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Wieso? Die Frau hat doch recht. Fette Lohnerhöhungen, allerdings nur für Besserverdiener
lalala ist offline  
Alt 04.01.2011, 14:42   #25
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutliche Lohnzuwächse 2011:

Zitat von lalala Beitrag anzeigen
Wieso? Die Frau hat doch recht.
Haben sie das nicht immer?
 
 

Stichwortsuche
2011, deutliche, lohnzuwächse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutliche Erhöhung der Hartz IV-Sätze – Gutscheine sind der Gipfel der Geschmacklosig Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 03.08.2010 22:55
Deutliche Botschaft von Käßmann: Für Gerechtigkeit engagieren Cementwut Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.07.2010 15:48
Kriminelle Politiker:Deutliche Zunahme in Wirtschaft, Verwaltung, Justiz und Politik wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 16.12.2008 20:40
Deutliche Anhebung der Hartz IV-Regelsätze nach IAB-Studie gefordert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 48 11.12.2008 07:31
ALG II bringt für viele Bezieher deutliche Nachteile Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 14.12.2007 10:52


Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland