Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2010, 20:07   #1
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Auf der Homepage des Braunschweigr Zeitungsverlages steht ein Artikel über Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform mit einer Stellungnahme des Elo-Forums

Zitat:
...
Das Erwerbslosen Forum Deutschland, dass auf seiner Internetseite einen Muster-Widerspruch veröffentlichte, rechtfertigte unterdessen sein Vorgehen. Nach dem Verfassungsurteil vom 9. Februar 2010 gebe es für die bisherigen Regelleistungen ab Jahresbeginn keine Rechtsgrundlage mehr. Da die Bundesagentur aber ihre Bescheide weiter auf Grundlage des bisherigen Rechts versende, ohne sie für vorläufig zu erklären, bestünden erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken.
...
Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform - newsclick.de
blinky ist offline  
Alt 28.12.2010, 20:09   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

steht in ganz, ganz vielen Äzeitungen, da dies eine DPA-Agenturmeldung ist und von den zeitungen übernommen wurde.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 28.12.2010, 20:21   #3
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Aber ich find es trotzdem schön, das ihr erwähnt werdet in den Zeitungsbericht. Darüber hab ich mich gefreut
blinky ist offline  
Alt 28.12.2010, 20:24   #4
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Also klagen bis der Spargel schreit!!!!
hemmi ist offline  
Alt 28.12.2010, 22:19   #5
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Also klagen bis der Spargel schreit!!!!
Ersticken sollen die an der Papierflut!
 
Alt 28.12.2010, 22:21   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Ersticken sollen die an der Papierflut!
So etwas haben wir heute auch bekommen, über unser Kontaktformular.
Zitat:
Das ist eine E-Mail Anfrage von
Egal <egel@..............>

Schämt ihr euch gar nicht ???
Eine Mutter wartet seid nun mehr als 3 Jahren auf einen Gerichtsentscheid damit die Versicherung das Geld für ihr seid einem Unfall gelähmtes und im Komabefindliches Kind auszahlen kann. Da es sich um einen Unfall auf einem Feuerwehrfest handelte, somit ein Öffentlicher Träger die Verantwortung übernommen hatte - braucht diese Frau DRINGEND ein Gerichtsurteil. Der Bürgermeister und auch die Versicherung möchten auszahlen doch können Sie dieses ohne Richterspruch nicht!!!
Warum aber muß diese Mutter mit ihrem Kind nun schon 3 Jahre unter erbärmlichen Umständen leben ??? Weil die Sozialgerichte heillos überlastet sind. Überlastet weil die ach so benachteiligten Harz4 Empfänger den ***** nur noch zum Klagen bewegen muß diese Mutter alles Verlieren, ihr Haus, ihre Arbeit und kann zudem dem Kind nicht die Therapien ermöglichen die es bedarf. Alles nur wegen eurer scheiß Klagen.
Auch ich vergaß Harz4 Empfänger sind ja so gebeutetlt das kann diese Mutter mit ihrem Kind natürlich nicht gegenanstinken.
Was seid ihr nur für Schweine das ihr nun schon wieder zu einer neuen Harz4 Klagewälle aufruft??? Denkt ihr wirklich nur an euch??? Hauptsache euer Harz4 ***** wird fett und die die wirklich einen Sozialgerichtsterim benötigen sind euch ja scheiß egal. Ihr denkt doch nur noch an euch !!!
Warum seid ihr nur solche Arschlöcher???
Könnt ihr nicht verstehen das dadurch der Hass auf euch entsteht???
SCHÄMT EUCH!!!
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 28.12.2010, 22:37   #7
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

hatte so ein sack von sb wieder mal langeweile
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 28.12.2010, 22:40   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Eher ein SarrazinFan, der irgendetwas aufgeschnappt hat. So wie ich es sehe, wäre für so ein Fall ein Verwaltungsgericht zuständig und keineswegs ein Sozialgericht. Aber klasse ist es schon, wie der Mainstream wirkt
Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
hatte so ein sack von sb wieder mal langeweile
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 28.12.2010, 23:29   #9
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Da merkt man das der Emailschreiber keine Ahnung hat.

1. gibt es verschiedene Kammern bei den Sozialgerichten.
Diese Kammern sind aufgeteilt nach Bereichen (Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung usw). Somit kann man den H4 es nicht in den Schuhen schieben die zu lange Verfahrensdauer.

2. hätte diese Mutter ohne weiteres sich ans BVerfG wenden können und um Abhilfe bitten können. Den bei überlanger Verfahrensdauer liegt eine Verletzung des Artikel 19 Abs 4 GG vor.

3. sind ja alle H4 ler Sozialschmarotzer, die zu faul sind ..... Nur eins vergisst diese Person. Nicht nur wir währen vor 70 Jahren unbeliebt gewesen, sondern auch Gesellschaftsgruppen die behinderungen haben. (Bitte nicht falsch verstehen)

4. Warum soll ich auf mein Recht verzichten? Deutschland ist dem Grundgesetz nach ein Sozialstaat. Und wenn ab dem 01.01.2011 der § 20 SGB II Suspendiert ist, dann bin ich halt beschwert.
blinky ist offline  
Alt 28.12.2010, 23:48   #10
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Auch wenn es sich nur um ein Fake handelt. Der Autor dieser email vertauscht Ursache und Wirkung. Schuld sind nicht die jenigen die genötigt werden zu klagen, sondern das, was all jene Klagen verursacht - das Bürokratiemonster Hartz IV. Sollte der Autor etwas dagegen unternehmen wollen wäre er gut beraten sich uns anzuschließen an Stelle sich falsche Feindbilder einzureden.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 28.12.2010, 23:54   #11
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo EnagagiertPiccolo Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

solche schreiberlinge beklagen sich vermutlich auch darüber dass op-wartelisten so lang sind nur weil ob ein paar alte zausel (sorry) von über 70 sich unbedingt neue herzklappen oder hüftgelenke einsetzen lassen.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 28.12.2010, 23:57   #12
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
steht in ganz, ganz vielen Äzeitungen, da dies eine DPA-Agenturmeldung ist und von den zeitungen übernommen wurde.
Auch im Bonner General-Anzeiger:

Jobcenter frchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform (28.12.2010) | Brennpunkte | News | General-Anzeiger Bonn

inklusive Link auf unser Forum.^^
__

Banquo ist offline  
Alt 28.12.2010, 23:58   #13
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von Piccolo Beitrag anzeigen
solche schreiberlinge beklagen sich vermutlich auch darüber dass op-wartelisten so lang sind nur weil ob ein paar alte zausel (sorry) von über 70 sich unbedingt neue herzklappen oder hüftgelenke einsetzen lassen.
Aber auf die Idee eines besseren Gesundheitssystems kommen solche Leute seltsamer Weise nie

Stattdessen: Immer drauf auf die Bedürftigen, denn denjenigen denen es schon schlecht geht, geht es noch gar nicht schlecht genug.
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 29.12.2010, 00:29   #14
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
So etwas haben wir heute auch bekommen, über unser Kontaktformular.
Ahja... sind jetzt also schon die ALGII Bezieher Schuld an den Verstößen der Behörden.. Interessant.

Und was die Klagewelle angeht, die ist eigentlich unnötig, niemand muss Einspruch gegen die Bescheide erheben, da sie ja sowieso nicht Verfassungskonform berechnet wurden und bei einer Änderung des Gesetzes.. das ja eh rückwirkend passiert... müssen sowieso alle Berücksichtigt werden.

Mein Anwalt hat trotzdem widersprochen, da er wieder einmal falsch berechnet wurde... Kann ich aber nichts für, arbeite ja nicht bei deren Kalkulationsabteilung. Aber vielleicht sollte ich mich da doch mal bewerben...schlechter kann ich es nicht machen.


Nachtrag: Das mit der neu kommenden Zwangsarbeit in Arbeitslagern dürfte auch interessant werden....angeblich aus den Niederlanden importiert die Idee.
The_Vulcan ist offline  
Alt 29.12.2010, 00:42   #15
Schorsch Kluni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 4
Schorsch Kluni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

«Eine Flut an Widersprüchen würde unsere Arbeit spürbar beeinträchtigen. Wertvolle Zeit für die Unterstützung von Menschen geht verloren», sagte Alt. "... Zeit für die Unterstützung von Menschen ..." Ja nee, is klar. Zeit für die neue "Verfolgungsbetreuung" von Langzeitarbeitslosen meinte er wohl. Zeit für die Errichtung von "Trainingscentern" (Arbeitslagern) nach niederländischem Vorbild. Schon alleine deshalb plädiere ich nicht nur für eine Flut an Widersprüchen, sondern sogar für einen regelrechten Tsunami an Widersprüchen!!!!!!
Schorsch Kluni ist offline  
Alt 29.12.2010, 00:57   #16
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

...zudem geht ihnen Zeit verloren Kontrolleure in die Wohnungen von (vermeintlichen) Bedarfsgemeinschaften zu schicken
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 29.12.2010, 01:23   #17
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Jaja der Aussendienst hat nichts mit der Widerspruchstelle zu tun.
blinky ist offline  
Alt 29.12.2010, 01:36   #18
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Wir geben denen das, was sie uns geben sollten. Arbeit!

Die müssen doch einfach nur aktiviert werden und nicht immer bis in die Mittagsstunden hinein an ihren Schreibtischen schlafen.

Also haben sie einfach nur Angst vor Arbeit.... Die hätte ich nicht!
 
Alt 29.12.2010, 12:49   #19
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat:
Auch im Bonner General-Anzeiger:

Jobcenter frchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform (28.12.2010) | Brennpunkte | News | General-Anzeiger Bonn
Zitat:
Hoppla!

Die von Ihnen angeforderte Seite existiert auf diesem Server leider nicht.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=829659

entweder ist dein link falsch oder die haben das ganz schnell wieder gelöscht, man will ja schliesslich nicht das sich hier im forum massenhaft leute informieren...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 29.12.2010, 13:00   #20
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse AW: Braunschweiger-Zeitungsverlag:Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Diese Art von Kritik ist voll BULLSHIT !Dies Mutter hätte sich genauso wie jeder ander auch an die örtliche Diakonie oder carritas wenden können um diese vergeudete Zeit aufholen zu können Sie hätte sich ja auch ein anderes GERICHT suchen können umdies zu b eschleunigen ! !!!!!!!!!!!!Die Kritiker tun hier immer sooo als ob alle HARTZ vier Bezieher gerne dies sind !!!!!!!!!!Dies ist eine Menschenunwürdige zu sehr verallgemeinheitliche KRITIK die man ganz bestimmt nicht auf jeden einzeln beziehen kann !
 
Alt 29.12.2010, 13:54   #21
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

die jobcenter befürchten und wie beführworten...
lkw weise müssen die klagen anrollen
warpcorebreach ist gerade online  
Alt 29.12.2010, 13:55   #22
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.880
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
entweder ist dein link falsch oder die haben das ganz schnell wieder gelöscht, man will ja schliesslich nicht das sich hier im forum massenhaft leute informieren...
Diese Zeitung hat die Meldung schon wieder aus ihrem Online-Angebot herausgenommen. Anscheinend werden "Brennpunkt"-Meldungen, die immerhin schon erheblich mehr Text enthalten als die Tickermeldungen, nur kurzzeitig vorgehalten und sind auch nicht im Archiv enthalten (im Gegensatz zu den Lokalmeldungen).

Das diese Meldungen nur so kurzfristig drin sind, hatte ich nicht erwartet. Sorry.
__

Banquo ist offline  
Alt 29.12.2010, 14:23   #23
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Mein Sozialgericht hat sogar Gleisanschluss. Zwar nur Straßenbahn. Aber in einer Straßenbahn passen viel mehr Klagen rein, als in ein LKW, oder?
blinky ist offline  
Alt 29.12.2010, 14:44   #24
bernd02
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 311
bernd02
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Mal sehen wie lange der Link(mit Inhalt) on air bleibt:
Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform - brennpunkte_nt - Berliner Morgenpost - Berlin
bernd02 ist offline  
Alt 29.12.2010, 15:04   #25
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jobcenter fürchten Klagewelle wegen Hartz-IV-Reform

Zitat:
BA-Vorstandsmitglied Heinrich Alt appellierte am Dienstag an die Hartz-IV-Empfänger, darauf zu verzichten.
warum begreift er nicht das wir die falschen ansprechpartner sind?
hat er von der lügens münschhausenbüro mal angeschrieben, das sie gefälligst den finger ziehen soll im bezug auf den entscheidungstermin?

nein?

gut herr alt dann tragen sie jetzt gefälligst die konsequenzen!

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
 

Stichwortsuche
fürchten, hartzivreform, jobcenter, klagewelle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV: Sozialrichter fürchten Klagewelle wegen Sparpaket wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.06.2010 14:11
Die Reform der Hartz-IV-Reform, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 4/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.08.2008 16:30
ARGE MK - Hartz VI-Klagewelle in der Region Tel_ko-Richter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.08.2008 16:56
Die Reform der Hartz-IV-Reform,Verfolgungsbetreuung plus - Teil 2/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2008 08:43
Für Dichter und Denker,Hartz IV: Reform der Reform? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2007 19:45


Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland