Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2010, 11:08   #1
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Hartz IV

Klageflut überfordert Richter

Berlin erreicht Rekord von 30 000 Fällen im Jahr


Zitat:
Hohe Aktenberge türmen sich auf dem Tisch des Berliner Richters Marcus Howe (42). Die Klagen von Hartz-IV-Empfängern füllen seine Regale bis zur Decke. Im 15-Minuten-Takt gehen die Beschwerden im größten deutschen Sozialgericht ein. Für 2010 steht in Berlin ein Klage-Rekord von über 30 000 Fällen an.

Sozialrichter Howe bringt es gleich auf den Punkt: „Wir müssten unser Haus ein Jahr schließen, um die Aktenberge abzuarbeiten.“ 120 Kollegen sind mit Hartz-Fällen befasst. Und obwohl sich die Zahl der Richter seit der Sozialreform 2005 verdoppelt hat, wachsen die Aktenstapel weiter.
Berliner Kurier - Klageflut überfordert Richter
 
Alt 27.12.2010, 11:27   #2
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

wenn die gesetzesänderung durch ist, dann ist die annahme von weiteren 30.000 klagen blauäugig, es werden weit mehr sein. ;)

dann muss man halt noch paar hundert richter einstellen und noch paar glaspaläste mehr bauen für die gerichte, was man aber nicht machen sollte, sich als sozialrichter mit den gepeinigten zu solidarisieren und endlich mal urteile fällen, die einen SB oder ARGE chef direkt an den geldbeutel gehen, denn damit würde man wiederholungstäter in form von SB'n und ARGE-chefs gleich kalt stellen.

fazit herr howe, es liegt auch an ihnen sich den schreibtisch etwas leichter zu gestallten, sie müssen es nur wollen...

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 27.12.2010, 13:13   #3
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Da wundert mich das dann auch nicht, dass die werten Damen und Herren Richter sich abfällig damit abgeben und meinen, das sind doch alles Peanuts, auf die wir da klagen
Bei mir waren das 30€/Monat und für MICH ist das viel, aber verklickert das mal einer Richterin, die mit paar 10K heim geht.

Da sieht man, wie sozial die Sozialgerichte noch sind bzw von wo die kommen und von wem die bezahlt werden *kotz*

Dankeschön, 2,5 Jahre umsonst gewartet, für den Schag mitten ins Gesicht.

Ihr sollt ersticken an Klagen!
(bei mir war an dem Tag alle Stunde ein Fall )
Lexxy ist offline  
Alt 30.12.2010, 18:52   #4
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Zitat:
Sechs Jahre nach Einführung der Hartz-IV-Reformen haben die Klagen an Deutschlands größtem Sozialgericht in Berlin einen dramatischen Rekord erreicht. «Wir haben jedes Jahr Rekordmarken», sagte Richter Marcus Howe im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

«Gingen 2005 im ersten Jahr von Hartz IV noch knapp 7000 Klagen ein, werden es in diesem Jahr bis Ende Dezember voraussichtlich mehr als 30 000 neue Verfahren sein». Und die umstrittenen Neuerungen bei Hartz IV werfen jede Menge neuer Fragen auf.
.....

«Auch wenn das Gesetz noch nicht beschlossen ist - es wird dazu Klagen in Größenordnungen geben»
Zitat:
Von den derzeit 120 Richterstellen seien rund 70 allein für die Hartz-IV-Fälle verplant. Fast jeder zweite Hartz-IV-Kläger habe mindestens zum Teil Erfolg. 80 Prozent der Klagen zur Arbeitsmarktreform endeten im Einvernehmen.
Hartz-IV-Klageflut am größten Sozialgericht - Service - sueddeutsche.de
 
Alt 30.12.2010, 19:57   #5
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Jetzt wäre es interessant zu wissen wie viele Klagen insgesamt es in D gibt
mathias74 ist offline  
Alt 30.12.2010, 21:39   #6
doggysfee78
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

In Dortmund werden die Fälle bei Gericht auch im 15Minuten Takt bearbeitet!Doch ich sehe dass soo es ist ein geben und nehmen ohne unsere Klagen wären die Richter auch arbeitslos und HARTZ VIERER !!!!!!!UND AUSSERDEM IST MR.HARTZ NUUURRR DARAAAN SCHULD GANZ ALLEINE!
 
Alt 31.12.2010, 05:31   #7
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Richter sind Beamte und fallen nie in HartzIV, das einzige was ihnen passieren kann, ist Strafversetzung oder vorzeitiger Ruhestand
mathias74 ist offline  
Alt 31.12.2010, 09:40   #8
nahkämpfer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.10.2010
Ort: NRW
Beiträge: 131
nahkämpfer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Richter sind Beamte und fallen nie in HartzIV, das einzige was ihnen passieren kann, ist Strafversetzung oder vorzeitiger Ruhestand
Aber das wollen wir doch nicht, oder?

http://www.zeit.de/2010/51/Hartz-IV-Bundesrat

Achso, VDL braucht noch weitere 3 Monate für neue Zahlen.

Wollt Ihr euch weiterhin verar.... lassen.

Ab kommenden Montag 3.1.2011 ist handeln angesagt!

nahkämpfer
nahkämpfer ist offline  
Alt 31.12.2010, 09:53   #9
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Zitat von mathias74 Beitrag anzeigen
Jetzt wäre es interessant zu wissen wie viele Klagen insgesamt es in D gibt
Wenn man der Sache glauben darf waren es 2009:

Im Jahr 2009 gab es bundesweit 193.981 Klagen.

Hartz IV: neue Klagen in Sachen Arbeitslosengeld II vor dem Sozialgericht
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 31.12.2010, 09:57   #10
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Zitat von galadriel Beitrag anzeigen
Wenn man der Sache glauben darf waren es 2009:

Im Jahr 2009 gab es bundesweit 193.981 Klagen.

Hartz IV: neue Klagen in Sachen Arbeitslosengeld II vor dem Sozialgericht
Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Dürften wesentlich mehr sein.

(Warens doch alleine in Berlin 30.000 in 2010) - Gibt ja viele Städte in Deutschland
 
Alt 31.12.2010, 10:05   #11
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Berlin: Klage-Rekord von Hartz-IV-Empfängern

Kann sein, wer weiss woher die diese Infos beziehen.
Ich denke auch das es mehr waren.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
 

Stichwortsuche
berlin, hartzivempfängern, klagerekord

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV: Rekord bei Sanktionen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 06.08.2010 15:37
100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin ThisIsTheEnd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 20.06.2010 07:36
Klage gegen die Landesregierung: Bund will mehr Hartz-IV-Kontrollen in Berlin Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.02.2009 01:58
BSG: Neuer Klage-Rekord gegen Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.01.2009 15:10
Neuer Rekord bei Hartz-IV-Klagen in NRW wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 30.12.2007 16:34


Es ist jetzt 06:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland