Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Den Hurensohn Assange erschießen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2010, 13:57   #1
Nur so->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.656
Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so Nur so
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Den Hurensohn Assange erschießen

Das fordert Bob Beckel der US-Moderator des Senders Fox.

US-Moderator fordert Erschiessung von Assange - Fernsehmenschen.de
__

Verbrecher die wegen ihrer Verbrechen nicht belangt werden, werden immer mehr und härtere Verbrechen ausüben. Argemitarbeiter und Politiker....

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden. John Maynard Keynes

Nur so ist offline  
Alt 21.12.2010, 14:02   #2
Stephan42
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

So ein ARS...LOCH

Aber so sind sie, die Weltpolizei!
 
Alt 21.12.2010, 14:06   #3
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Er habe JEDES Gesetz der USA gebrochen?
Ham die nur das Eine, das Ungeschriebene, wonach man auf keinen Fall Dinge veröffentlichen darf, die eigentlich lieber verheimlicht werden sollen?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 21.12.2010, 14:13   #4
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Info AW: Den Hurensohn Assange erschießen

In einer (oder vielleicht auch mehrerern ) der 250.000 Depechen wird wohl auch etwas über ihn stehen...

...nice try - good bye!
 
Alt 21.12.2010, 14:44   #5
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von Nur so Beitrag anzeigen
Das fordert Bob Beckel der US-Moderator des Senders Fox.
den müsste man selber an die Wand stellen und .......
mathias74 ist offline  
Alt 21.12.2010, 14:50   #6
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Meiner Meinung nach zeigt dies nur einmal wieder, dass der Geisteszustand des Durchschnittsamis mit "grenzwertig" noch sehr blauäugig beschrieben ist...

Arme Irre...

...leider Gottes Irre mit Atomwaffen *schauder*
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 21.12.2010, 15:22   #7
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat:
Wir haben Spezialeinsatzkräfte - ein toter Mann kann keine Sachen veröffentlichen. Dieser Typ ist ein Verräter, ein Verräter, hat jedes Gesetz der USA gebrochen. Der Typ sollte... und ich bin nicht für die Todesstrafe ..man sollte den Hurensohn illegal erschiessen."
Zitat Bob Beckel


Ohne Worte!
 
Alt 21.12.2010, 16:04   #8
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Der erinnert mich irgendwie an Franz Joseph Strauß, der hatte auch keinen Hals.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 21.12.2010, 16:30   #9
soundbreaker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 98
soundbreaker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Seit wann wird Hochverrat mit Todesstrafe bedroht?
soundbreaker ist offline  
Alt 21.12.2010, 16:37   #10
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Hurensohn?
Zitat:
Werdegang

Assanges Eltern waren Betreiber eines Wanderzirkusses. Seine Kindheit verbrachte Assange in der Nähe des australischen Ortes Byron Bay, einem Zentrum für alternative Künstler. Später zogen sie auf die Insel Magnetic Island. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Assange bei seiner Mutter auf. Diese heiratete 1979 einen Musiker. Aus dieser Ehe ging Assanges Halbbruder hervor. Nach der erneuten Trennung wechselte Assanges Mutter, da sie filmschaffend tätig war und zeitweise auf der Flucht vor einer Sekte war, mit beiden Kindern häufiger den Wohnort, wodurch diese zu extrem häufigen Schulwechseln und zwischenzeitlichem Hausunterricht gezwungen waren.
Julian Assange

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 21.12.2010, 16:39   #11
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.466
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Fox der rechtsradikale Sender mit Moderatoren die nur Sch.. im Hirn haben. Aber wer sich mit diesen Drecks.. beschäftigt,wird auch feststellen das das Wort Doppelmoral eine besondere Bedeutung erlangt.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:00   #12
Christine Vole 2010
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

"Ich weiß, Sie halten sich für einen Menschen.
Aber ich halte Sie für einen Affen.
Aber Sie sind nicht mal ein Affe, Sie sind eine Medienpersönlichkeit."

Zitat von Mickey Knox in dem Film Natural Born Killers.

Fiel mir eben so ein....

Christine
 
Alt 21.12.2010, 17:09   #13
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Fox halt. Aber da ist er nicht der Erste und auch nicht der Einzige.

http://www.youtube.com/watch?feature...2OzGRQBA#t=35s

Viele erzkonservatie Rechte in den USofA werden so denken.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:14   #14
Hoffmannstropfen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.10.2009
Beiträge: 927
Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen Hoffmannstropfen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Fox halt. Aber da ist er nicht der Erste und auch nicht der Einzige.

YouTube - Complaint Filed Over Call to Assassinate WikiLeaks Founder

Viele erzkonservatie Rechte in den USofA werden so denken.
Müssen weder erzkonservativ nocht rechts sein.Der Überwiegende Teil der US Bürger ist patriotisch bis zum geht nicht mehr.
Alles was irgendwie gegen die USA gerichtet sein könnte,nehmen die höchstpersönlich übel.
Hoffmannstropfen ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:26   #15
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Naja, von "normalen" Patriotismus der Amis bis hin zu öffentlichen Mordaufrufen/Mordforderungen ist es mMn dann schon noch ein weiter Weg.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:28   #16
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Naja, von "normalen" Patriotismus der Amis bis hin zu öffentlichen Mordaufrufen/Mordforderungen ist es mMn dann schon noch ein weiter Weg.
Wieso? Ich glaube, der Einzige, dem man nicht öffentlich den Tod wünschen darf, ist der Präsident, dafür droht wohl sogar Gefängnis.
Aber bei allen anderen ists wohl Wurscht, is schließlich das "Land of the free"...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 21.12.2010, 17:35   #17
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Seit wann muss man sich als Nicht-US-Bürger an die Gesetze der USA halten, sofern man dieses Land nicht gerade bereist?
Vincet ist offline  
Alt 21.12.2010, 18:02   #18
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Seit wann muss man sich als Nicht-US-Bürger an die Gesetze der USA halten, sofern man dieses Land nicht gerade bereist?
Na ja,

frag mal die Leute in Guantanamo, von denen war vorher noch nie einer in den USA
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline  
Alt 21.12.2010, 18:12   #19
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Den Hurensohn Assange erschießen

[...]Und Beckel hat auch noch den Tip,
dass die Special Forces den Job erledigen könnten:
"die machen das schließlich jede Nacht in Afghanistan
mit den Feinden der Vereinigten Staaten",
und Assange sei ein Feind der USA."


Fox-Kommentator ruft zum Mord an Assange auf - DIGITALFERNSEHEN.de
 
Alt 21.12.2010, 19:48   #20
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Selbst Erzreaktionär Al Bundy hält Fox für Schrott.
Und um dann in der Amisprache zu bleiben sollte man " Diesem Bastard von Moderator die Gagas abschneiden "
hemmi ist offline  
Alt 21.12.2010, 20:50   #21
Mecklenburger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mecklenburger
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Landkreis Rostock
Beiträge: 976
Mecklenburger Mecklenburger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

...ich frage mich häufig wie der an diese dinge ran kommt wenn sie denn so geheim sind
__

..meine Äußerungen stellen keinesfalls eine Rechtsberatung dar, sondern stellen meine G-gesetzlich gechützte Meinungsäußerung dar !!..

wir müssen alle den Gürtel enger schnallen,...das sag ich jedenfalls, .. die Oben um den Bauch, ... wir unten um den Hals!

...Odi profanum vulgus et arceo.
Mecklenburger ist offline  
Alt 21.12.2010, 20:52   #22
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von solarstorm Beitrag anzeigen
...Wikileaks wird trotzdem weiterleben...
wenn Assange fällt,rücken viele nach.
...
Es soll auch eine Warnung geben, daß im Falle von Assanges Ableben einige möglicherweise brisante Dinge veröffentlicht werden sollen... evtl. eine Lebensversicherung nach wikileaks-Art.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 21.12.2010, 20:55   #23
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von Hoffmannstropfen Beitrag anzeigen
Müssen weder erzkonservativ nocht rechts sein.Der Überwiegende Teil der US Bürger ist patriotisch bis zum geht nicht mehr.
Alles was irgendwie gegen die USA gerichtet sein könnte,nehmen die höchstpersönlich übel.


Wenn sie allen anderen Menschen das gleiche Recht einräumen ist es ok.

Das wäre dann allerdings erstaunlich bei Amerikanern, die verstehen ja noch nicht einmal dass nicht jeder mit ihnen in den Krieg zieht, weil sie das Öl von anderen wollen.

Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.
Eilig ist offline  
Alt 21.12.2010, 23:25   #24
Timmy.79
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Info AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Es soll auch eine Warnung geben, daß im Falle von Assanges Ableben einige möglicherweise brisante Dinge veröffentlicht werden sollen... evtl. eine Lebensversicherung nach wikileaks-Art.
Daten-Bombe als Assanges "Lebensversicherung"?
 
Alt 21.12.2010, 23:36   #25
Piggylein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 140
Piggylein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Hurensohn Assange erschießen

Zitat von Eilig Beitrag anzeigen
Wenn sie allen anderen Menschen das gleiche Recht einräumen ist es ok.

Das wäre dann allerdings erstaunlich bei Amerikanern, die verstehen ja noch nicht einmal dass nicht jeder mit ihnen in den Krieg zieht, weil sie das Öl von anderen wollen.

Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.
Das ist so nicht richtig.

Die Masse der Amerikaner ist gegen den Krieg. Auch wenn sie gelbe Schleifen auf den Autos haben und "Support the Troops" Aufkleber. Das darf man aber nicht verwechseln. Sie unterstützen die Truppen, weil das ihre Jungs sind, die sich da für ihre Nation den Hintern wegschiessen lassen. Sie unterstützen aber nicht den Krieg, nicht das was das dahintersteht, nicht das System und nicht die Beweggründe. Amerikaner sind nicht perse dumm, sondern sie sind oft politisch sehr unwissend gehalten, und das ist auch ein Teil dessen was die Regierung an Wikileaks stört. Sie gibt der eigenen Bevölkerung Einblick in Teile der Politik die nicht für die Bevölkerung gedacht ist.

Normalerweise sind die USA die Geburtsstätte der Pressefreiheit. Allerdings ist das ähnlich wie hier. Die Medien sind in der Hand einiger weniger Personen, kleinen Gruppen, die dann die Opinionleader sind. Hier wird nur berichtet was auch geschäftlich sich auszahlt, die Konzerne sind ähnlich wie bei uns, untereinander so verflochten, dass die meisten Nachrichten erst mal genau abgeklopft werden, bevor sie on air gehen. Journalistische Integrität ist dabei schwer aufrecht zu erhalten.

Ich persönlich allerdings habe zu dem Fall Assange auch eher ein zwiespältige Position.
Ich kann nicht verstehen, warum man einen Mann, der auf illegale Weise Material besorgt und dies ins Internet stellt, plötzlich so heroisiert. Eine Art Daten-Robin-Hood?
Piggylein ist offline  
 

Stichwortsuche
assange, erschießen, hurensohn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wikileaks - Assange kommt gegen Kaution frei Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 12.01.2011 15:06
Wikileaks-Gründer,Weltweite Fahndung nach Assange wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 97 16.12.2010 14:54
Wikileaks: Assange beantwortete Fragen im Guardian (die ihm v. Usern gestellt wurden) Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 03.12.2010 21:50
Kachelmannsyndrom - Haftbefehl gegen Wikileaks-Chef Julian Assange Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 22.08.2010 00:17


Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland