Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> "römische Dekadenz" erreicht Bundestag


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2010, 22:11   #1
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard "römische Dekadenz" erreicht Bundestag

Nachdem die FDP ja festgestellt hat das Deutschland in "römischer Dekadenz" versinkt, konnte die CDU nur noch mit der Berufung von Caius Julius Caesar in den Bundestag reagieren.

Übrigens, das ist kein Scherz oder Realsatire !!!!

Personalwechsel: Caesar für Dautzenberg in den Bundestag | FTD.de
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline  
Alt 20.12.2010, 23:03   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "römische Dekadenz" erreicht Bundestag

also römische Dekadenz. Dann sollte unser System auch bald schnell vorbei sein.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 20.12.2010, 23:40   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "römische Dekadenz" erreicht Bundestag

Seine Eltern müssen ihn gehasst haben.
 
Alt 21.12.2010, 00:47   #4
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "römische Dekadenz" erreicht Bundestag

Bis zum Fall des Römischen Reiches vergingen aber dann doch noch sehr viele Jahre und da war auch nicht die Dekadenz ausschlaggebend....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 21.12.2010, 21:14   #5
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: "römische Dekadenz" erreicht Bundestag

Diese Dekadenz dauerte einige Hundert Jahre, da steht uns und unseren Nachkommen ja noch etwas bevor.
Für den Anfang reiche man mir mal eine Gänsefeder.
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
bundestag, erreicht, römische dekadenz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundestag - Antrag SPD bzgl. "ALG II trifft auf Ferienjob" biddy ALG II 0 27.01.2010 17:10
Historiker: "Grenzen des Konsums erreicht" Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 15.10.2009 14:25
zehn Forderungen an die "Überflüssigen" im Bundestag und Bundesrat bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.12.2008 09:48
Anhörung "Regelsatzerhöhung" am 16. Juni 2008 im Bundestag dr.byrd Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 108 27.06.2008 15:51


Es ist jetzt 21:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland