Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Neuer Hetzartikel


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2010, 22:53   #1
MrsNorris
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von MrsNorris
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 1.113
MrsNorris
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Neuer Hetzartikel

Zitat:
Mit kluger Lebensführung kann man mit Hartz IV sorgenfrei leben, die Dummen sind Arbeiter mit niedrigen Einkommen. Das zeigt sich auch in der Schule.
Lohnabstand: Dank Hartz IV sind Geringverdiener die Dummen - Nachrichten Debatte - Kommentare - WELT ONLINE

Schon wieder Springer! Jede Woche dasselbe. Aber dieser Artikel wurde von einem Lehrer geschrieben! Wo der auch so viel mit Hartz4-Empfängern zu tun hat, dank dieses elitären Schulsystems
__

VIVA LA REVOLUTION!

Politik need force
politik need cries
politik need ignorance
politik need lies.

Manu Chao "Politik kills"
MrsNorris ist offline  
Alt 18.12.2010, 23:02   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von MrsNorris Beitrag anzeigen
...von einem Lehrer geschrieben! Wo der auch so viel mit Hartz4-Empfängern zu tun hat, dank dieses elitären Schulsystems
Mit deren Kindern evtl., je nachdem, wo seine Schule ist.
 
Alt 18.12.2010, 23:12   #3
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

der soll erstmal nachdenken, wer für ihn und seinesgleichen die pensionen zu berappen hat !

die leben als pensionäre in saus und braus. 50% pensionen kürzen, dann können die das maul aufreissen !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 19.12.2010, 00:22   #4
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Das darf ja wohl nicht wahr sein!

Von Hartz-IV sorgenfrei leben können und dass ein großer Teil von Arbeitslosen es geschafft hätte -ich würde mich krank lachen können, wenn es denn nicht so traurig wäre!
Viele der Erwerbslosen, die nicht mehr in der Statistik auftauchen machen ein Bewerbungstraining, ene Umschuluhng, ertragen einen Ein-Euro-Job, sind krank, alles, aber bestimmt nicht in Arbeit und werden trotzdem so vorgestellt!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 19.12.2010, 00:30   #5
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Auch verharren Menschen gewöhnlich nicht freiwillig in der Sozialhilfe, sondern werden durch Umstände dazu gezwungen.

Kinder von Hartz-IV-Beziehern bekommen keineswegs alles erstattet und wenn doch, dann mit hohem bürokratischem Aufwand und wie gesagt, mit Hartz IV lässt ich niemals ein sorgenffffreies Lebe führen. Die permanenten Unterstellungen, die zu beweisenden KOsten für Energie usw.., für alle Versuche der Verfolgungsbetreuung zu entkommen, sind lückenlos nachzuweisen!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 19.12.2010, 02:03   #6
ARGEakut
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: Köln
Beiträge: 48
ARGEakut Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Kinder von Hartz IV-Beziehern bekommen alles erstattet


Mit kluger Lebensführung und heimlicher Schwarzarbeit kann man mit Hartz IV tatsächlich ein sorgenfreies Leben führen, ohne wie die arbeitenden Zeitgenossen dem frischen Wind von Markt und Krise ausgesetzt zu sein. Auch der Sorge um steigende Mieten und explodierende Heizkosten sind sie enthoben, weil dafür die Gemeinschaft aufkommt.


Was ist daran falsch?


Als Lehrer macht man mitunter erstaunliche Entdeckungen, die über rein pädagogische Einsichten weit hinausreichen. Wenn in einer Schulklasse eine Klassenfahrt ansteht, melden sich keineswegs die Kinder der Eltern mit Hartz IV-Bezug ab, sondern die Kinder der Eltern, die in niedrigen Lohngruppen arbeiten. Sie verdienen so wenig, dass sie jeden Euro umdrehen müssen, bevor sie ihn ausgeben.


Entspricht meiner Erfahrung!

"Stütze adelt" statt "Arbeit adelt"


Auch hier sind die Arbeitenden mit niedrigem Einkommen die Dummen, weil sie überall den vollen Preis zu entrichten haben. Auffällig ist auch, dass Kinder aus Hartz IV-Familien oft üppig mit den Statussymbolen ausgestattet sind, mit denen Jugendliche ihren Rang in der Gruppe definieren: Markenkleidung und neueste Produkte der Unterhaltungselektronik. „Armut durch Gesetz“, wie die Linke tönt, sieht anders aus.


Und die Linke tönt weiterhin - August Bebel vergessend und Millionären wie Lafontaine und Gysi dienend.

Frei nach Lindner: Wer Sekt säuft und Wasser predigt ist ein Linker, da er die Wasserrechnung selber zahlen muss.

ARGEakut ist offline  
Alt 19.12.2010, 02:14   #7
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Kinder von Hartz IV-Beziehern bekommen alles erstattet

Entspricht meiner Erfahrung!

"Stütze adelt" statt "Arbeit adelt"
Hallo Fallmanager,

mach mal Feierabend und erspare uns Deine Verfolgungsbetreuung auch noch am Wochenende.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 19.12.2010, 02:16   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Mit den Ansichten paßt Du gut in Guido's bunte Truppe........

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Kinder von Hartz IV-Beziehern bekommen alles erstattet


Mit kluger Lebensführung und heimlicher Schwarzarbeit kann man mit Hartz IV tatsächlich ein sorgenfreies Leben führen, ohne wie die arbeitenden Zeitgenossen dem frischen Wind von Markt und Krise ausgesetzt zu sein. Auch der Sorge um steigende Mieten und explodierende Heizkosten sind sie enthoben, weil dafür die Gemeinschaft aufkommt.


Was ist daran falsch?


Als Lehrer macht man mitunter erstaunliche Entdeckungen, die über rein pädagogische Einsichten weit hinausreichen. Wenn in einer Schulklasse eine Klassenfahrt ansteht, melden sich keineswegs die Kinder der Eltern mit Hartz IV-Bezug ab, sondern die Kinder der Eltern, die in niedrigen Lohngruppen arbeiten. Sie verdienen so wenig, dass sie jeden Euro umdrehen müssen, bevor sie ihn ausgeben.


Entspricht meiner Erfahrung!

"Stütze adelt" statt "Arbeit adelt"


Auch hier sind die Arbeitenden mit niedrigem Einkommen die Dummen, weil sie überall den vollen Preis zu entrichten haben. Auffällig ist auch, dass Kinder aus Hartz IV-Familien oft üppig mit den Statussymbolen ausgestattet sind, mit denen Jugendliche ihren Rang in der Gruppe definieren: Markenkleidung und neueste Produkte der Unterhaltungselektronik. „Armut durch Gesetz“, wie die Linke tönt, sieht anders aus.


Und die Linke tönt weiterhin - August Bebel vergessend und Millionären wie Lafontaine und Gysi dienend.

Frei nach Lindner: Wer Sekt säuft und Wasser predigt ist ein Linker, da er die Wasserrechnung selber zahlen muss.
 
Alt 19.12.2010, 02:26   #9
ARGEakut
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: Köln
Beiträge: 48
ARGEakut Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Danke für die Tipps!


Aber denken darf ich noch? Oder ist auch denken verboten?


Und ne eigene Meinung darf ich mir auch erlauben? Danke, großer Allwissender!



Schon mal ideologiefrei drüber nachgedacht, dass auch SBs ab und an Aufstocker sind?
ARGEakut ist offline  
Alt 19.12.2010, 02:32   #10
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Ja, so sieht Meinungsmache aus...
Da werden unterste Lohngruppen/die schlechtbezahltesten Jobs wie etwa Friseure genommen, um ein "Lohnabstandsgebot" zu H4 zu bekommen.

Irgendwo hört es doch auf. Wenn in der Berechnung des Lohnabstandsgebotes der Durchschnittslohn herangezogen worden wäre, sähe das doch anders aus..Das ist halt das, was dabei herauskommt, wenn Dumpinglöhne Schule machen.

Lustig finde ich schon wieder, dass mit der "Blackwork". Als wenn alle H4 Empfänger potenziellen Mißbrauch betreiben.
lupe ist offline  
Alt 19.12.2010, 02:33   #11
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Schon mal ideologiefrei drüber nachgedacht, dass auch SBs ab und an Aufstocker sind?
Das ist mir schnurz, da er keine Stütze eines (Unrechts-)Systems sein muß..............
 
Alt 19.12.2010, 02:37   #12
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

HALLO?
Werden wir gerade von ARGE-Sympatisanten untergraben?
Oder was ist das hier gerade?
SBs als Austocker?
Das bedarf wohl einer nachvollziebaren Erklärung - ARGEakut!
 
Alt 19.12.2010, 02:40   #13
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Aber denken darf ich noch?

Dann versuch es aber auch wenigstens.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 19.12.2010, 03:47   #14
ARGEakut
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: Köln
Beiträge: 48
ARGEakut Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

dr.byrd


ich knn es doch noch du anscheinend nicht!
ARGEakut ist offline  
Alt 19.12.2010, 03:53   #15
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Das Einstiegsgehalt eines SB(Sofern er keinen anderen Dienstherrn hat )liegt bei tövd 9.
Selbst bei Stufe I halte ich das für ein Gerücht das man da aufstocken muss.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 19.12.2010, 04:12   #16
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat:
Das Einstiegsgehalt eines SB(Sofern er keinen anderen Dienstherrn hat )liegt bei tövd 9.
Selbst bei Stufe I halte ich das für ein Gerücht das man da aufstocken muss.
Ne, halte ich auch für ein Gerücht, wegen Aufstocken. Soweit ich weiß (weiß nicht ob es stimmt) dass viele SB nur Zeitverträge bekommen. Viele arbeiten allerdings auch nur Teilzeit...
lupe ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:06   #17
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von argeakut Beitrag anzeigen
danke für die tipps!


Aber denken darf ich noch? Oder ist auch denken verboten?

ist natürlich nicht verboten.

Wann fängst du endlich damit an?

.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:17   #18
PandorasBox
Elo-User/in
 
Benutzerbild von PandorasBox
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: Thüringen
Beiträge: 444
PandorasBox PandorasBox
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen

Und ne eigene Meinung darf ich mir auch erlauben?

Eigene Meinungen darf man vertreten, Kompromiss darf man aber auch mal üben und vor allem anwenden, denn wenn man als SBèr oder Fallmanager oder sonst was hier schon "spioniert", dann sollte man aber auch sein Gehirn einschalten, dass es nicht wenige gibt, die sich nicht auf die Stufe der "Schmarotzer" stellen lassen!

Wenn Sie schon hier sind, dann machen Sie sich endlich mal ein Bild, wie es wirklich aussieht, denn wenn alles so rosig wäre, gäbe es dieses Forum nicht, dann bräuchte auch keiner Ratschläge, wie sie hier gesucht werden, dann würden die SG`s - LSG`s, BSG und Bundesverfassungsgericht nicht so viel Arbeit haben!!




Schon mal ideologiefrei drüber nachgedacht, dass auch SBs ab und an Aufstocker sind?
Dann haben die was falsch gemacht beim Einstellungsgespräch

Ideologiefrei würde ich nicht ansatzweise bei einem solchen "Verein" arbeiten, bei dem ich ab und an aufstocken müsste.... Schon gar nicht bei einem solchen, wo man Menschen schikaniert, masakriert, ihnen den Lebensunterhalt wegen Nichts einfach mal so aus niederen Beweggründen entzieht und das auch noch auf Anweisung!!! Dann bin ich lieber Arm wie eine Maus, als mich auf solch eine Art und Weise manipulieren zu lassen, wie ich am Besten den Menschen, die abhängig sind, auf jede erdenkliche Weise schaden kann.
Ansonsten sind die SB`s ja dann auch nicht mit viel Hirn bewachsen, wenn sie sich für so wenig Geld für solche Vereine verkaufen, dass sie noch teils aufstocken müssen! Die sind nicht besser wie wir als Aufstocker, meinen dann aber sie haben das Glück gepachtet Herrscher zu spielen?? Sowas kann ich nicht mal bedauern!
Und das ist meine Meinung
__

_______________________________________________
"Getrieben vom alles pervertierenden Dogma einer Maximierungs- bzw. Wachstumsweltwirtschaft, verkennen wir die simple Tatsache, dass diese Welt, die uns allen erst das Leben ermöglicht, nicht auf Expansion, sondern auf Zyklen basiert."
Zitat von: Eviga/Dornenreich

"Es ist ja nicht so, dass ich manche Menschen hasse, aber wenn sie brennen und ich Wasser hätte...... Ich würd`s trinken*




PandorasBox ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:34   #19
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Danke für die Tipps!


Aber denken darf ich noch? Oder ist auch denken verboten?


Und ne eigene Meinung darf ich mir auch erlauben? Danke, großer Allwissender!



Schon mal ideologiefrei drüber nachgedacht, dass auch SBs ab und an Aufstocker sind?
Aufstocker bei 1628€ netto ???
Hexe45 ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:37   #20
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

jeb,

ist rechtlich machbar das ein SB Aufstocker ist.

Warum auch nicht. Gleiches Recht für alle.
michaelulbricht ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:58   #21
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von michaelulbricht Beitrag anzeigen
jeb,

ist rechtlich machbar das ein SB Aufstocker ist.

Warum auch nicht. Gleiches Recht für alle.
Ist schon klar, aber um diesen Nettobetrag aufstocken zu müssen, muß aber schon ein halbes Dutzend Kinder haben.

Aber gleiches Recht für alle muß dann aber auch heißen, das ein Aufstocker SB auch an solche FM wie Akut gerät
Das wäre dann wahrhafte Gerechtigkeit.

Ups jetzt bin ich aber gemein
Hexe45 ist offline  
Alt 19.12.2010, 09:59   #22
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Aus diesem Hetzartikel zitiere ich nur diesen Absatz, und stimme in diesem Punkt zu:

Mit kluger Lebensführung und heimlicher Schwarzarbeit kann man mit Hartz IV tatsächlich ein sorgenfreies Leben führen, ohne wie die arbeitenden Zeitgenossen dem frischen Wind von Markt und Krise ausgesetzt zu sein. Auch der Sorge um steigende Mieten und explodierende Heizkosten sind sie enthoben, weil dafür die Gemeinschaft aufkommt.

Das wichtige Wort ist das Wörtchen "und". Ich bedanke mich bei dem Lehrer für diese Erkenntnis. Ohne Schwarzarbeit und lediglich mit Hartz-IV ist es nicht möglich, ein sorgenfreies Leben zu führen. Schwarzarbeit ist aber illegal und strafbar, die Bemessung der Regelleistung kann man nicht davon abhängig machen, dass die Menschen ja schwarz arbeiten können oder würden.

Man kann den Artikel in jedem Satz auseinanderreißen und zerpflücken. Das würde hier den Rahmen sprengen. Der Lehrer vergißt auch, dass ein Sozialgesetz auch ihn bei explodierenden Heizkosten und steigenden Mieten schützt. Aber Lehrer sind nun einmal eine besondere Spezies: Sie machen auf Kosten des Steuerzahlers ein Studium, lassen sich verbeamten und genießen ein sorgenfreies Leben, für sie gelten keine Marktgesetze, sie sind mit Privilegien erster Klasse ausgestattet. - Ich würde sagen: Fünf! Setzen! Fast nichts verstanden und sachlich überwiegend falsch.
hellucifer ist offline  
Alt 19.12.2010, 10:22   #23
larifari33->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: münchen
Beiträge: 296
larifari33
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen
Kinder von Hartz IV-Beziehern bekommen alles erstattet


Mit kluger Lebensführung und heimlicher Schwarzarbeit kann man mit Hartz IV tatsächlich ein sorgenfreies Leben führen, ohne wie die arbeitenden Zeitgenossen dem frischen Wind von Markt und Krise ausgesetzt zu sein. Auch der Sorge um steigende Mieten und explodierende Heizkosten sind sie enthoben, weil dafür die Gemeinschaft aufkommt.


Was ist daran falsch?


Als Lehrer macht man mitunter erstaunliche Entdeckungen, die über rein pädagogische Einsichten weit hinausreichen. Wenn in einer Schulklasse eine Klassenfahrt ansteht, melden sich keineswegs die Kinder der Eltern mit Hartz IV-Bezug ab, sondern die Kinder der Eltern, die in niedrigen Lohngruppen arbeiten. Sie verdienen so wenig, dass sie jeden Euro umdrehen müssen, bevor sie ihn ausgeben.


Entspricht meiner Erfahrung!

"Stütze adelt" statt "Arbeit adelt"


Auch hier sind die Arbeitenden mit niedrigem Einkommen die Dummen, weil sie überall den vollen Preis zu entrichten haben. Auffällig ist auch, dass Kinder aus Hartz IV-Familien oft üppig mit den Statussymbolen ausgestattet sind, mit denen Jugendliche ihren Rang in der Gruppe definieren: Markenkleidung und neueste Produkte der Unterhaltungselektronik. „Armut durch Gesetz“, wie die Linke tönt, sieht anders aus.


Und die Linke tönt weiterhin - August Bebel vergessend und Millionären wie Lafontaine und Gysi dienend.

Frei nach Lindner: Wer Sekt säuft und Wasser predigt ist ein Linker, da er die Wasserrechnung selber zahlen muss.


Da Schwarzarbeit ja gegen das Gesetz verstößt - ist jeder Erwerbslose in Deinen Augen und in den Augen des Verfassers dieses Artikels kriminell - warum werden eigentlich die Arbeitgeber die Menschen schwarz arbeiten lassen nicht als kriminell dargestellt ??
Und was tun die Erwerbslosen die nicht schwarz Arbeiten - die haben dann wohl ein lausiges Leben ?!
Und wenn man jetzt annimmt du wärst ein Arge Mitarbeiter ( Insider Kenntnise ) dann könntest Du ja höchtens von ein paar Hundert Erwerbslosen sprechen .... und warum kriminalisierst du dann Millionen von Erwerbslose ????

Und warum werden Geringverdiener immer gegen Arbeitslose ausgespielt ?? Das Problem liegt wohl eher daran das in Deutschland seit mehr als 10 Jahren keine Lohnerhöhungen gegeben hat ( auser für Politiker und Banker )



Gruß aus München ( Geringverdiener nicht Erwerbslos )

Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat.
larifari33 ist offline  
Alt 19.12.2010, 10:51   #24
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von larifari33 Beitrag anzeigen
Da Schwarzarbeit ja gegen das Gesetz verstößt - ist jeder Erwerbslose in Deinen Augen und in den Augen des Verfassers dieses Artikels kriminell - warum werden eigentlich die Arbeitgeber die Menschen schwarz arbeiten lassen nicht als kriminell dargestellt ??
Und was tun die Erwerbslosen die nicht schwarz Arbeiten - die haben dann wohl ein lausiges Leben ?!
Und wenn man jetzt annimmt du wärst ein Arge Mitarbeiter ( Insider Kenntnise ) dann könntest Du ja höchtens von ein paar Hundert Erwerbslosen sprechen .... und warum kriminalisierst du dann Millionen von Erwerbslose ????

...........................................................
Vielleicht weil der den Auftrag dafür hat?

Wenn er tatsächlich ein MA der ARGE wäre, hätte er ja schon bewiesen, daß er ohne moralische Bedenken für Geld alles macht.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 19.12.2010, 11:09   #25
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.184
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Neuer Hetzartikel

Zitat von ARGEakut Beitrag anzeigen



Schon mal ideologiefrei drüber nachgedacht, dass auch SBs ab und an Aufstocker sind?
Klar als Minijober für die Dokumentenablage. Die kenn ich zur genüge. Die glauben sie sind was besseres, haben nix auf den Kasten und machen in Foren einen auf dicken Max.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
 

Stichwortsuche
hetzartikel, neuer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Standardstyle - Neuer Style wählbar... Admin2 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 108 01.02.2011 17:56
neuer EGV-VA blinky Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 13.06.2010 00:29
neuer landkreis,neue arge,neuer antrag,neuer bescheid susi20041981 KDU - Miete / Untermiete 5 06.12.2007 20:03
Neuer SB ? werderer Allgemeine Fragen 1 20.07.2007 08:53


Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland