Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2010, 07:16   #1
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat:
Immer mehr Deutsche bekommen Wohngeld: Die Zahl der einkommensschwachen Haushalte,
die den Zuschuss bekommen, ist laut Statistischem Bundesamt um fast die Hälfte gestiegen.

Wiesbaden - Bund und Länder haben 2009 rund 1,5 Milliarden Euro für Wohngeld ausgegeben.
Das ist als doppelt so viel wie im Jahr davor.
Quelle

Aufschwung XXL
bezahlt von ihrer Bundesregierung
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.12.2010, 10:11   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Da da der Heizkostenzuschuss ja wieder wegfällt, müssten jetzt theoretisch mehr Leute Anspruch auf ALGII o.Ä. haben
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 18.12.2010, 10:43   #3
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Da da der Heizkostenzuschuss ja wieder wegfällt, müssten jetzt theoretisch mehr Leute Anspruch auf ALGII o.Ä. haben


Das habe ich auch gedacht, wieso bekommen jetzt mehr Leute Wohngeld, wenn der Heizkostenzuschuß weg ist?
Eilig ist offline  
Alt 18.12.2010, 16:28   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Mal sehen, wie lange noch...............

Die Hürden für den Erhalt von WG werden in den nächsten Jahren wohl ziemlich hoch liegen.
 
Alt 18.12.2010, 16:36   #5
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von Eilig Beitrag anzeigen
wieso bekommen jetzt mehr Leute Wohngeld, wenn der Heizkostenzuschuß weg ist?
Nicht jetzt. Es geht ja um eine Auswertung aus 2009.

Zitat von Reiner Zufall
Die Hürden für den Erhalt von WG werden in den nächsten Jahren wohl ziemlich hoch liegen.
Bin gerad' blond ... warum meinst Du das?
__


biddy ist offline  
Alt 18.12.2010, 16:40   #6
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Bin gerad' blond ... warum meinst Du das?

Wg. der allgemein miesen Haushaltslage.............. (?)
 
Alt 18.12.2010, 16:42   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Dazu müsste ja das WoGG erst mal geändert werden, Einkommensgrenze, Höchstbeträge für Miete usw.
__


biddy ist offline  
Alt 18.12.2010, 16:43   #8
april->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Vom Osten in den Westen...:-P
Beiträge: 439
april april
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Liegt natürlich auch daran, dass viele 2009 verstärkt aufgefordert waren, Kinderwohngeld zu beantragen, obwohl sie in H4 sind.
Falls das Ding doch noch durchkommt, werde ich das auch ohne Muss weiter beantragen. Je weniger Geld von der Arge, umso besser. Auch wegen Sanktionen. Zunächst hat es mir nicht gefallen, so viele unterschiedliche Leistungen zu bekommen. Da habe ich meine Meinung geändert.
__

Liebe Grüße von april
01.09.2010-endlich wieder frei...
april ist offline  
Alt 18.12.2010, 16:55   #9
Torsten68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 252
Torsten68
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Dazu müsste ja das WoGG erst mal geändert werden, Einkommensgrenze, Höchstbeträge für Miete usw.

Und? das geht doch ganz schnell bei unserer Regierung wenn man sieht was durch den Rat genehmigt wurde nur das - für den Bürger.

Da würde so eine Änderung am Wohngeld doch innerhalb von 48 Stunden geändert
Torsten68 ist offline  
Alt 18.12.2010, 17:22   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Ob es im Zuge der allgemeinen Sparorgien nur bei der Streichung der Heizkosten-"Komponente" bleiben wird?

Ich bezweifle, daß ausgerechnet das WG auf Dauer unangetastet bleiben wird.
 
Alt 18.12.2010, 17:49   #11
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.402
lupe lupe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

@ Reiner Z,

da Du ja einen gutdotierten Job hast, wird Dich das ja nicht betreffen
lupe ist offline  
Alt 18.12.2010, 18:06   #12
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

@april
Das weiß natürlich auch die Regierung. Es geht einfach darum, dass sie sparen will. Erst ging es darum, die Statistik zu bereinigen. Nun sind Kinder zwar nicht arbeitslos in dem Sinne, aber sie werden ja als Hartz-IV-Empfänger dennoch gezählt. Also hat man sie ins Wohngeld abgeschoben, wenn möglich. Das Problem: Beim Wohngeld muss der Bund die Hälfte tragen, den Rest übernehmen die Länder. Vorteil des SGB in diesenm Belang: Da muss der Bund nur rund 25 % tragen, den Rest müssen die Kommunen schultern. Also war man so "gnädig" und hat im neuen Gesetzesentwurf doch einfach einen Passus eingefügt, der es den Eltern "freistellt", welche Leistung sie für ihre Kinder in Anspruch nehmen. Für diesen hübschen Spareffekt nimmt die Regierung sogar in Kauf, dass die Zahl der Hartz-IV-Empfäger steigen könnte.

Als Eltern muss man da doch langsam mal am Rad drehen: Rin inne Kartoffeln, raus ausde Kartoffeln und dann wieder rin.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 18.12.2010, 19:37   #13
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Und wenn man bedenkt das bei diesem Winter wo sie ständig einen Brennpunkt im Fernsehen machen ,wie eisig und schlimm der Winter
ist ,da wird den Armen noch die Heizkosten gestrichen?
Wie passt das zusammen. Es trifft vor allem die Rentner !
Das müssten sie mal im Fernsehen bringen.
Merkur ist offline  
Alt 18.12.2010, 21:20   #14
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von lupe Beitrag anzeigen
@ Reiner Z,

da Du ja einen gutdotierten Job hast...

Davon müßt ich doch was wissen.............
 
Alt 20.12.2010, 12:19   #15
april->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Vom Osten in den Westen...:-P
Beiträge: 439
april april
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen

Als Eltern muss man da doch langsam mal am Rad drehen: Rin inne Kartoffeln, raus ausde Kartoffeln und dann wieder rin.

Mario Nette
Manchmal schon.
Ich war heute Wohngeld beantragen für ab Januar. Durch den Wegfall der Heizkostenpauschale wird das bis Ende Januar dauern,weil... Softwareumstellung.
__

Liebe Grüße von april
01.09.2010-endlich wieder frei...
april ist offline  
Alt 20.12.2010, 15:49   #16
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zahl der Wohngeld-Empfänger steigt drastisch

Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
Davon müßt ich doch was wissen.............

Naja, Lupe sind ja alles vergrößert
ela1953 ist offline  
 

Stichwortsuche
drastisch, steigt, wohngeldempfänger, zahl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahl der Privatinsolvenzen steigt auf Rekordhoch Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.10.2010 19:21
Niedriglohn,Zahl der Leiharbeiter steigt auf Rekordhoch wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 14.10.2010 21:20
Hartz-IV: Die Zahl der Widersprüche steigt Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 05.01.2009 16:42
Ein Armutszeugnis - Die Zahl der Tafeln steigt weiter wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 33 03.04.2008 19:21
Zahl der erwerbstätigen Hartz-IV-Bezieher steigt Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 20.01.2008 18:55


Es ist jetzt 06:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland