QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2010, 03:02   #1
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FrankyBoy
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Nach diesem Artikel, haben wir die 4. höchsten Strompreise in Europa; liegen aber beim Einkommen mittlerweile auf Platz 11 in Europa und in etwa gleichauf mit den Briten auf Platz 12?
Strompreise in Europa | RP ONLINE

economic-growth.EU - Bruttoinlandsprodukt und Wirtschaftswachstum in der Europäischen Union (EU)

Ich halte diese Politik für untragbar angesichts der Regelsätze und Einkommensverteilung hierzulande.
FrankyBoy ist offline  
Alt 28.08.2010, 21:13   #2
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

So ist das nun mal mit unseren dahindarbenden Monopolisten, die Rendite sinkt unter 25 % und schon wird die nächste Strompreiserhöhung angekündigt.
Und wir alle danken Herrn Schröder für die Liberalisierung des Strom- und Gasmarktes. Oder glaubt vielleicht irgendjemand daß die Energiekonzerne eine Brennelementesteuer zahlen würden, die zahlt mit einem kräftigen Aufschlag der Verbraucher.
So sind wir denn wohl auch das einzige Volk der Welt das Steuern auf Steuern zahlt.
Jagt diese Regierung zum Teufel, ach ne da isse ja schon, also in die Wüste und dann die Monopolisten zerschlagen.
Ich bin Dabei!
hemmi ist offline  
Alt 29.08.2010, 00:35   #3
twaini
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von twaini
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Das problem ist doch recht einfach,alle meckern zwar rum aber zahlen brav. Würde sich nun eine Masse die von einem ebstimmten Zulieferer Strom bekommt mal zusammen schliessen udn einfach mal nen Monat nicht zahlen mit der Bekanntgabe des warums udn zwar des überteuerten preises könnte sich was bewegen.

Nur das ganze meckern nützt nichts wenn alle brav den horrenden Preis beim Energieanbieter zahlen und es ist ja nicht nur bei der Energie der fall.
twaini ist offline  
Alt 29.08.2010, 02:08   #4
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Tja, man ist nur noch von Ausbeutern und Halsabschneidern umgeben!
Proletarier aller Länder vereinigt Euch!
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 14.10.2010, 18:52   #5
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Und nun sollen sie weiter steigen: Preiserhöhungen: Stromkunden müssen mit drastischen Aufschlägen rechnen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 14.10.2010, 18:54   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

und dann sind immer noch einige der Meiknung, dass Widerstand gegen die Atom- und Stromlobby ein aufruf zur Straftat ist.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 14.10.2010, 19:18   #7
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Anbieter wechseln:

TopTarif.de - Tarifvergleich / Tarifrechner für Strom, Gas, Kfz-Versicherung und mehr

Eine sehr gute Seite. Ich überprüfe alle 6 Monate und wechsle sehr oft. Bei Strom, bei Gas usw.
 
Alt 14.10.2010, 20:47   #8
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Pony und Kleid
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
Nach diesem Artikel, haben wir die 4. höchsten Strompreise in Europa; liegen aber beim Einkommen mittlerweile auf Platz 11 in Europa und in etwa gleichauf mit den Briten auf Platz 12?
Strompreise in Europa | RP ONLINE

economic-growth.EU - Bruttoinlandsprodukt und Wirtschaftswachstum in der Europäischen Union (EU)

Ich halte diese Politik für untragbar angesichts der Regelsätze und Einkommensverteilung hierzulande.

Der Deutsche machts doch mit. Seine Schultern sind breit und können noch etliches tragen.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 14.10.2010, 22:10   #9
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Nu mal ehrlich teurer wirds im Moment noch nicht durch den Atomstrom, im Moment haut sich jeder der es sich erlauben kann ein paar Fotovoltaikzellen aufs Dach und versucht Förderkohle zubekommen.
Doch die Rechnung sieht so aus:
Erzeugerkosten + Verteuerung durch eine unsinnige Strombörse ( Erzeuger bietet Strom billig an und kauft ihn dann teuer zurück ) + Durchleitungsgebüren für Netze die schon x- mal abbezahlt sind + Einspeisevergütung + Stromsteuer + Ökosteuer = Strompreis ? Irrtum nun kommt auf diesen Strompreis noch die Mehrwertsteuer obendrauf, es werden also Steuern auf Steuern bezahlt, das soll uns in der Welt erst mal jemand nachmachen.
Stellt sich nun die Frage :
Warum kann ich meinen Strom nicht in der EU kaufen?
hemmi ist offline  
Alt 15.10.2010, 00:42   #10
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von FrankyBoy
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Ich hatte alleine für meinen Gewerbebetrieb 8.431,26 € Energiekosten (50m² Fast-Food-Laden) im Jahr - das ist ein Hammer - andere müssen damit ihre ganze Existenz bestreiten.

Ich habe von der Gefälligkeitspolitik der Volksverräter so die Nase voll, dass ich muss!

Hartz IV und eine solche Politik ist das asozialste, was die Menschheit erleben musste - Aufschwung XXL - leider nur für die Lobby und den Vollkernasis die sich in der Bundesregierung versammelt haben!

Zitat:
Lobby diktiert wichtige Weichenstellungen«
»Die Bundesregierung gibt uns zurzeit ungeahnte Themen vor«, meinte die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler bei ihrem »Bericht aus Berlin« im Wochinger Brauhaus. Ob Pharmaindustrie, Hotellerie oder Atomindustrie, Schwarz-Gelb lasse sich entscheidende Weichenstellungen von der Lobby diktieren.


Zunächst ging Dr. Bärbel Kofler auf den Haushalt Arbeit und Soziales ein. Mit rund 138 Milliarden Euro macht er fast 45 Prozent des gesamten Haushalts des Bundes (307 Milliarden Euro) aus. Allein für Eingliederungshilfen für Langzeitarbeitslose seien 32 Milliarden vorgesehen. Kofler sprach von strukturellen Einsparungen. Die »Hammer-Kürzungen« kämen erst ab 2013. Viele Pflichtleistungen seien in Ermessensleistungen umgewandelt worden. Da die Mittel für diesen Einzelhaushalt gleichzeitig um elf Milliarden Euro gekürzt worden seien, könne man sich ausrechnen, dass die Ermessensspielräume auch weniger würden.
Bei Hartz IV würden das Übergangsgeld von AL I nach AL II, das Erziehungsgeld für AL II-Bezieher und die Rentenversicherungsbeiträge bei Langzeitarbeitslosen wegfallen. Die Abgeordnete sprach von einer »Verschiebebaustelle«, weil die Versicherungsbeiträge in der Rentenversicherung künftig fehlen würden. »Bei den Regelsätzen wurde die Zielvorgabe des Bundesverfassungsgerichts, dass sie neu und transparent berechnet werden müssen, klar verfehlt«, sagte sie. Deshalb sprach sie sich für einen gesetzlichen Mindestlohn aus, der als Basis für den Regelsatz genommen werden könnte.
»Ein Skandal«


http://www.traunsteiner-tagblatt.de/...r.php?id=14665
Art. 20 Abs. 4 GG sollte endlich angewendet werden und Hartz IV ausschließlich denen gegönnt werden, die es beschlossen haben! Auf in den Kampf - so asoziale Volksverräter können wir uns einfach nicht mehr leisten!
FrankyBoy ist offline  
Alt 15.10.2010, 00:56   #11
Cementwut
Gast
 
Benutzerbild von Cementwut
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Ich möchte hier auch noch eine weitere Frage stellen, wann werden endlich unsere Politiker dafür strafrechtlich belangt, dass sie permanent Lügen und Propaganda im Land verbreiten?

Zitat:
Atomstrom - mit 304 Milliarden Euro subventioniert

* Artikel veröffentlicht am: 13.10.2010,
* Artikel veröffentlicht von:
Sigrid Totz

Dürfen es ein paar Nullen mehr sein? Rund 200 Millionen Euro Subventionen sollen laut Bundesregierung bis heute in die Atomkraft geflossen sein. Greenpeace hat nachrechnen lassen: Es sind mindestens 204 Milliarden. Plus 100 Milliarden bis zum Ausstieg - ohne Laufzeitverlängerung.
Greenpeace-Protest am AKW Unterweser

* Details zu diesem Bild anzeigen
* Greenpeace-Protest am AKW Unterweser

Vor rund einem Jahr hat Greenpeace zum ersten Mal nachrechnen lassen, wie hoch die Atomkraft in Deutschland subventioniert wird. Jetzt liegt die 2. Auflage vor: Staatliche Förderungen der Atomenergie im Zeitraum 1950 - 2010. Zum ersten Mal konnte das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft für die Berechnungen jetzt auf weitgehend vollständige Zahlen zurückgreifen. ...

Atomstrom - mit 304 Milliarden Euro subventioniert - Greenpeace, Nachrichten zum Thema Atomkraft
 
Alt 15.10.2010, 01:06   #12
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von FrankyBoy
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Hier, mein absoluter Favorit zu diesem Thema: Deutscher Bundestag: On-Demand Video
FrankyBoy ist offline  
Alt 15.10.2010, 07:13   #13
yellowgirl
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von yellowgirl
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 622
yellowgirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Zitat:
Steigende Strompreise

Ökoboom hebt Hartz-IV-Erhöhung auf

Die Ökorepublik wird unsozial: Durch die Förderung erneuerbarer Energien zahlen Verbraucher ab 2011 jeden Monat im Schnitt fünf Euro mehr für Strom. Die geplante Hartz-IV-Erhöhung in gleicher Höhe wird dadurch egalisiert - die Armen fördern die Solaranlagen der Reichen.
Steigende Strompreise: Ökoboom hebt Hartz-IV-Erhöhung auf - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
yellowgirl ist offline  
Alt 15.10.2010, 13:36   #14
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.068
verona verona verona verona verona verona
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!


das wird immer enger für uns.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline  
Alt 15.10.2010, 13:40   #15
MaT
Elo-User/in
 
Benutzerbild von MaT
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 167
MaT
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und dann sind immer noch einige der Meiknung, dass Widerstand gegen die Atom- und Stromlobby ein aufruf zur Straftat ist.
Und man denke daran ohne Atom sollte Strom ja sooooooooo viel Teurer werden, im Umkehrschluß müsste bei uns Strom doch soooooooooooooooooooooooooooooooooo viel billiger sein

Unsere Regierung ist nur noch lachhaft!

Zitat:
"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." (Bertolt Brecht)
Oben bleiben...MaT...Schottern
MaT ist offline  
Alt 15.10.2010, 14:01   #16
mickaela
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von mickaela
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Erlangen
Beiträge: 97
mickaela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und dann sind immer noch einige der Meiknung, dass Widerstand gegen die Atom- und Stromlobby ein aufruf zur Straftat ist.
Bitte keine Klischees!
Der Anfang wäre ja wohl, dass sich jeder den billigsten Lieferanten aussucht!
Was geschieht - richtig. Nichts.
Ich kenne welche, die zahlen freiwillig 50 % ! mehr wie ich.
Noch Fragen?
(Abgesehen ich davon die Preise von Griechenland als unverschämt empfinde, da subventionieren die anderen Länder toll mit!)
mickaela ist offline  
Alt 16.10.2010, 09:10   #17
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.068
verona verona verona verona verona verona
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Hat die Regierung schon damit kalkuliert? So ungefähr 60€ muss ein Singlehaushalt pro Jahr an Mehrkosten nächstes Jahr für Strom rechnen. Passt ja irgendwie mit den 5,-€, die wir gönnerhafteer Weise als Erhöhung erhalten.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline  
Alt 18.10.2010, 19:48   #18
DieFrettchen
Gast
 
Benutzerbild von DieFrettchen
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

hallo zusammen,

ein kleiner hopffnungsschimmer bleibt. wenn die subventionen für die solardächer der reichen (sorry mit fehlt das kleingeld für eine solche anlage...., würd aber eh mein schieferdach hässich auissehen lassen...) wegfallen, könnte eventuell eine strompreiserhöhung nicht gar so drastisch ausfallen. mein wort in gottes ohr....

Unions-Politiker: Ökostrom-Umlage auf Prüfstand - dpa-Ticker - Unternehmen - Handelsblatt.com

liebe grüße von barbara
 
Alt 15.11.2010, 02:09   #19
FrankyBoy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von FrankyBoy
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Strompreise 80% teurer als in GB und 161% über Griechenlandniveau!

Die Monitorredaktion hat eure "Lügenbeiträge" entlarvt - (meine nicht euch sondern Spiegel & Co.) DasErste.de - Monitor - Die Lüge vom teuren Ökostrom – Warum die Stromrechnung wirklich so hoch ist
FrankyBoy ist offline  
 

Stichwortsuche
161%, griechenlandniveau, strompreise, teurer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strompreise mit Technikwunder in den Griff kriegen? ShankyTMW Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 29.12.2009 16:06
Strompreise steigen deutlich an Gavroche Archiv - News Diskussionen Tagespresse 63 24.11.2009 19:55
Stromkosten werden Anfang 2009 noch einmal massiv teuerer Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 29.11.2008 11:05
Gas- u. Strompreise Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 10.08.2008 19:34
Brauche dringend Wohnung, darf die dann was teuerer sein? Massouv KDU - Miete / Untermiete 3 08.02.2006 14:12


Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland