Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2010, 19:04   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.822
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Magdeburg (dpa) - Weil er Putzfrauen mit Stundenlöhnen unter einem Euro abgespeist hat, muss ein Reinigungsunternehmer 1000 Euro Geldstrafe zahlen. Die Summe ist wenig spektakulär, wohl aber das Urteil des Landgerichts Magdeburg: Es bewertete das Unterschreiten eines allgemeinverbindlichen Mindestlohns als Straftat und nicht wie bisher üblich als Ordnungswidrigkeit. Gericht, Staatsanwaltschaft und Gewerkschaften maßen dem Richterspruch deshalb bundesweite Bedeutung zu.
© sueddeutsche.de - erschienen am 29.06.2010 um 17:42 Uhr
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 29.06.2010, 19:23   #2
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

finde die Geldstrafe nicht gerade abschreckend! Führerscheinentzug hätte da sicherlich mehr Strafe bedeutet, ach ne, dann nimmt er sich einfach einen Chauffeur für 50 Cent die Stunde (Vorsicht, könnte ironisch gemeint sein). Ich finde es eine unverschämtheit, dass die Putzfrauen, die bis zu 12 Stunden pro Tag gearbeitet haben, keine Lohnentschädigung bekommen. Schließlich hat er 6,80 € pro Stunde an ihnen zusätzlich bekommen (nicht verdient). Die 69000€ die er hätte eigentlich zahlen müssen, bei einem Stundenlohn von 7,80€, hätte als Strafe sicherlich mehr Wirkung gezeigt. OKeee, ist zumindest ein Anfang.
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 29.06.2010, 19:24   #3
Zollstock
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Nur leider haben die Arbeitnehmer /-innen in diesem Fall nichts davon.
 
Alt 29.06.2010, 19:30   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Bei dieser "Strafhöhe" (1000 €) lachen sich die Unternehmer 'nen Ast u. niemand zahlt mehr Tariflohn.

Da legen die die "Strafe" lieber aus der Portokasse hin...

 
Alt 29.06.2010, 19:41   #5
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Straftat, und 1000 Euro Strafe. Es gab doch schon einmal ein Urteil(gegen Kick?), da mussten die Lohnkosten gegenüber der Angestellten nachgezahlt werden. Kann man darauf hin nicht auch auf Nachzahlung klagen?
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 29.06.2010, 19:50   #6
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Tolle Straftat. Da hat das Gericht es aber dem pösen Ausbeuter so richtig gezeigt! 1000 Euro lol
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 29.06.2010, 19:54   #7
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.480
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gericht wertet Ein-Euro-Stundenlohn als Straftat

Zitat von Hotti Beitrag anzeigen
Straftat, und 1000 Euro Strafe. Es gab doch schon einmal ein Urteil(gegen Kick?), da mussten die Lohnkosten gegenüber der Angestellten nachgezahlt werden. Kann man darauf hin nicht auch auf Nachzahlung klagen?
Der hat vorgesorgt. Laut Nachrichten isser pleite und hat derzeit selber nur nen 400€-Job.
Naja, wenn ich 70.000€ auf nem Auslands-Konto hätte, würde mir auch erstmal ein 400€-Job langen...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
eineurostundenlohn, gericht, straftat, wertet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1,79 Euro Stundenlohn - Staatsanwalt will Geldstrafe wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 30.06.2010 17:51
1,43 Euro Stundenlohn: Behörde klagt wegen Dumpinglöhnen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 26.11.2009 22:51
Waldarbeit für 1,25 Euro Stundenlohn Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 07.06.2009 10:34
Drei Euro Stundenlohn auf dem Kreuzfahrtschiff Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 16.05.2008 18:27
Fünf Euro Stundenlohn als Auspackhilfe => sittenwidrig Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 20.02.2008 11:52


Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland