Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2010, 15:10   #1
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

Zitat:
100.000. Hartz-IV-Klage

An Deutschlands größtem Sozialgericht ist die 100.000. Hartz-IV-Klage eingegangen. Durchschnittlich wird alle 16 Minuten in Berlin ein neues Hartz-IV-Verfahren eingeleitet.

„Das Verfahren markiert den vorläufigen Höhepunkt einer immer dramatischer wachsenden Klagewelle“, sagte ein Sprecher des Sozialgericht Berlin am Freitag. Diese Marke sei am größten Sozialgericht Deutschlands rascher erreicht worden als erwartet. Den Angaben zufolge zählte das Sozialgericht Berlin bis 2008 innerhalb von drei Jahren 50.000 Hartz-IV-Verfahren. Nun seien weitere 50.000 Klagen bereits in weniger als zwei Jahren registriert worden. Inzwischen gehe beim Sozialgericht Berlin durchschnittlich alle 16 Minuten ein neues Hartz-IV-Verfahren ein.
Sozialgericht: 100.000. Hartz-IV-Klage - Berlin - Tagesspiegel

Wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Klagen vor Sozialgerichten kostenfrei bleiben. "Dieser Klagewut muss Einhalt geboten werden!!!!!" wird wohl Westerwelle bald zur Begründung tönen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 18.06.2010, 15:34   #2
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.896
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

Kein Wunder - in Berlin sind auch fast 17% der Bevölkerung auf Hartz IV angewiesen.

Jeder dritte Jugendliche auf Hartz IV angewiesen

Aber was noch schlimmer ist: dort hängt jeder dritte Jugendliche unter 18 Jahren am Hartz-Tropf.
__

Banquo ist offline  
Alt 18.06.2010, 15:37   #3
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

Beachtlich. Da sitzen im Land 1000 Berater, die wöchentlich drei Klagen formulieren helfen? Kein Wunder, dass sie denen die Zuschüsse kürzen wollen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 18.06.2010, 15:50   #4
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

Wie lange warten die denn da so im Durchschnitt?
Ich warte mittlerweile wieder seit 1,5 Jahren, dass der Richter entscheidet (Nürnberg).
Und da gehts noch nicht mal um viel Geld....wenns da wirklich um die Existenz geht uha
Lexxy ist offline  
Alt 18.06.2010, 15:55   #5
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

wenn es um die existenz geht gibt es die möglichkeit von eilanträgen...
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 20.06.2010, 08:36   #6
yellowgirl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 622
yellowgirl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 100.000. H4 Klage vorm Sozialgericht Berlin

Zitat:
Die Sätze für eine angemessene Unterkunft müssten pauschaliert werden. "Die Hartz-IV-Gesetze sind so vermurkst, dass die Sozialgerichte zugeschüttet werden". Sollte das Sparpaket der Bundesregierung wie geplant verabschiedet werden, schwille die Klageflut weiter an, sagte von der Aue weiter. Auch nach Ansicht des FDP-Arbeitsmarktexperten Johannes Vogel zeigt die Klageflut, dass sich das jetzige Modell nicht bewährt habe. "Deshalb wollen wir eine regional angepasste Mietpauschale einführen, damit Arbeitslosengeld-II- Empfänger nicht mehr ihren Mietvertrag beim Amt vorlegen müssen und selbst über ihre Wohnung entscheiden können", sagte Vogel der Zeitung. "Das verringert zudem den Verwaltungsaufwand und entlastet die Sozialgerichte." Die Fachpolitiker der Koalition wollen nach der Sommerpause über die Pauschalierung entscheiden.
SPD-Politikerin fürchtet neue Klagewelle durch Sparpaket
yellowgirl ist offline  
 

Stichwortsuche
berlin, klage, sozialgericht, vorm

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klage vorm SG wegen Umschulung blinky Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 14 23.05.2010 12:59
Sozialgericht - Klage / ER / EA Sockenschuss ALG II 4 23.01.2010 14:54
Gewonnen vorm Sozialgericht? Uwelus Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 04.10.2009 22:13
Klage vor dem Sozialgericht Patrik Allgemeine Fragen 22 05.04.2009 13:29
Klage beim Sozialgericht - Fragen GlobalPlayer Allgemeine Fragen 3 12.11.2007 01:26


Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland