QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern


BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2010, 11:03   #1
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern

Zitat:
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) prüft derzeit den Umgang sozialer Dienstleister mit Ein-Euro-Jobbern in einer groß angelegten Kontrollaktion. “Die BA hat angefangen, in ganz Deutschland abzuklopfen, ob es möglicherweise ähnliche Fälle wie in Neumünster gibt”, bestätigte ein Sprecher der Behörde dem Nachrichtenmagazin “Focus” in der am Montag erscheinenden Ausgabe. In dem schleswig-holsteinischen Ort hatte die dortige Arbeiterwohlfahrt Hilfskräfte für die Betreuung von Senioren für einen Stundenlohn von 1,25 Euro eingesetzt, aber acht Euro abgerechnet. [...]
BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern


Längst überfällig! Am besten sollten alle Ein-Euro-Jobs überprüft werden (Stichwort: Zusätzlichkeit).

Besser noch wäre es natürlich, sie ganz abzuschaffen.

Leider war dies bisher die einzige Meldung, die ich zu diesem Thema finden konnte, obwohl hier doch wohl Missbrauch in großem Stil betrieben wird. Über den Leistungsmissbrauch von ALG II-Beziehern findet man dagegen ständig etwas, obwohl dieser ja erwiesenermaßen gering ist
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 11.04.2010, 11:11   #2
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern

Wenn sich dann auch noch Vertreter der IHK (wie hier zum Beispiel in Wuppertal) mehr als unkritisch mit dem Einsatz von Ein-Euro-Jobbern auseinandersetzen, dann wird es zunehmend düsterer.
Zitat:
Landschaftsgärtner und IHK-Mitglied Hans Christian Leonhards sieht im Fall der Nordbahntrasse das Engagement der Arbeitslosen eher als Ergänzung denn als Konkurrenz.
Quelle: WZ
 
Alt 12.04.2010, 00:16   #3
twaini
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von twaini
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BA prüft Einsatz von Ein-Euro-Jobbern bei sozialen Dienstleistern

Ob die,die diese Jobs vergebene das nun prüfen oder nicht ,ist meiner Meinung nach genau so Interessant udn spannend wie nen Sack Reis der vieleicht jetzt egrade in China umfällt.

Sprich da wird sich nichts wirklich durch tun,würden die wirklich was gegen diese ganzen Misstände tun wollen,so würden euro Jobs ganz radikal abgeschafft und zwar in allen bereichen.

Denn diese haben bisher gar nichts gebracht ausser zerstörte Arbeitsplätze,denn egal ob nun Städtisch,Sozial oder Privat Firmen,wer versucht nicht die Leutz mit gering möglichstem Lohn ein zu stellen.

Dieserhalb und desterwegen gibt es auch keinen Grund nen euro Jobber egal wo er beschäftigt und sei noch so gut indem was er macht und kann in ein festes "teures" Arbeitsverhältnis einzustellen.
twaini ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
dienstleistern, eineurojobbern, einsatz, prüft, sozialen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeiterwohlfahrt verdient offenbar an Ein-Euro-Jobbern wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 23.03.2010 12:29
Leverkusen ändert Umgang mit Ein-Euro-Jobbern wolliohne Ein Euro Job / Mini Job 15 08.05.2008 09:32
VFG,1.BN Stiftung mit 150 Ein Euro Jobbern. wolliohne Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 03.12.2007 17:49
Mitbestimmung auch bei Ein-Euro-Jobbern wolliohne Ein Euro Job / Mini Job 13 25.03.2007 23:26
Mein Umzug mit Ein Euro Jobbern Martin1964 Ein Euro Job / Mini Job 1 12.10.2006 11:20


Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland