Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> CDU will offenbar das Betreuungsgeld wieder kippen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2010, 01:57   #1
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard CDU will offenbar das Betreuungsgeld wieder kippen

Zitat:
Berlin. Es hat noch keiner vom Betreuungsgeld profitiert, und schon soll es wieder gekippt werden. Laut einem Medienbericht soll die sogenannte Herdprämie nicht in Bar ausgezahlt werden. Stattdessen bekämen Eltern, die ihre Ein- und Zweijährigen daheim erziehen, Rentenpunkte gut geschrieben.

Die CDU will nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“ das ab 2013 geplante Betreuungsgeld kippen. Der CDU-Sozialexperte Peter Weiß habe ein Geheimkonzept erarbeitet, wonach die sogenannte Herdprämie nicht in bar ausgezahlt werden soll. Vielmehr sollten nach dem Konzept, das dem Blatt nach eigenen Angaben vorliegt, den Eltern, die ihre Ein- und Zweijährigen daheim erziehen, Rentenpunkte gutgeschrieben werden.
Erziehung: CDU will offenbar das Betreuungsgeld wieder kippen - Politik - DerWesten
 
Alt 15.03.2010, 16:10   #2
Mitch Miro
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 673
Mitch Miro Mitch Miro
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: CDU will offenbar das Betreuungsgeld wieder kippen

Zitat:
Weiß sagte der Zeitung, sein Konzept gestalte den Grundsatz der Wahlfreiheit für Mütter und Väter konkret aus. Wer statt Arbeiten zu gehen ganztägig zu Hause die Kinder betreue, „dessen Tätigkeit wird als Quasi-Berufstätigkeit anerkannt“.
Wahlfreiheit? Die wünsch ich mir in der Tat, habe sie aber nicht wirklich.
Wenn die Betreuung der Kinder zu Hause eine Quasi- Berufstätigkeit ist, was ist dann die Betreuung der Kinder in Einrichtungen? Ist nur die Betreuung fremder Kinder eine vollwertige Berufstätigkeit?
Rentenpunkte gibt es doch heute schon, allerdings sind die ein Witz.
Mitch Miro ist offline  
 

Stichwortsuche
betreuungsgeld, kippen, offenbar

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Koalition will Atomausstiegsgesetz kippen PeterMM Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 16.01.2010 22:03
Merkel weist Kritik an Betreuungsgeld zurück wassolldas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 30.10.2009 18:24
CDU-Wirtschaftsflügel will Merkels Reformen kippen galadriel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 27.08.2008 16:22
Verfassungsrichter kippen Rauchverbot Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 67 01.08.2008 05:24
Bestehende EGV kippen eAlex79 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 09.05.2007 07:11


Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland