Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2010, 18:53   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Zitat:
Bagatellkündigung

Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse


Das städtische Freizeitbad in Worms entlässt vier Kassiererinnen, weil sie eine Trinkgeldkasse führten. Inhalt: 34 Euro und zwei Cent. Die Frauen sagen, das Bad suche einen Vorwand, um sie loszuwerden. Der Bürgermeister wehrt sich gegen den Vorwurf - und holt zum Gegenschlag aus. (...)

Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 31.01.2010, 19:35   #2
klaus1233->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.03.2006
Beiträge: 245
klaus1233
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Zitat:
Die vier Frauen führten eine Schwarzgeldkasse, es bestünde der Verdacht auf Korruption.
Absurder geht nicht mehr.

Und was das alles kostet. Vier Frauen zahlen jetzt in die SV-Kassen ein und bekommen angeblich zu viel Gehalt. Zukünftig wird man vier Frauen einstellen, die weniger Gehalt kosten, Leiharbeiterinnen (sind bie den Bruttokosten nicht viel billiger), Minijobber, Ein-Euro-Job, die zahlen kaum etwas in die SV-Kassen ein, und zusätzlich werden die vier älteren Frauen versorgt mit Arbeitslosengeld und H4 und Maßnahmen und Bürokratiekosten die nächsten Jahre bis zu Rente. Da werden dann 50plus-Maßnahmen mit Fördergeld rausgeblasen, um sie wieder in den Arbeitsmarkt zu bringen.

Es wäre preiswerter ist zu behalten. Da man getrennte Budgets hat, rechnet die eine staatliche Stelle zu Lasten der anderen. Die machen sich gegenseitig fertig und wir müssen nur zuschauen, wie alles zusammen bricht. Und dafür bekommen die noch 3500 im Monat.
klaus1233 ist offline  
Alt 31.01.2010, 23:54   #3
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Vielleicht hat die Stadt auch kein Geld mehr um das Schwimmbad zu finanzieren und möchte es schließen oder privatisieren, aber will die 4 Damen nicht auszahlen.
__

Audiatur et altera pars....
Eka ist offline  
Alt 31.01.2010, 23:59   #4
Die Antwort
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Hier wäre eine Gegenanzeige u.a. wegen falscher Beschuldigung angebracht.
Die Antwort ist offline  
Alt 01.02.2010, 08:42   #5
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

falscher Beschuldigung?
Möchtest du das verharmlosen ?

Wie wäre es mit Vortäuschen einer Straftat.
wissentlicher Falschaussage im Amt, Betrug usw.
michaelulbricht ist offline  
Alt 01.02.2010, 10:49   #6
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.174
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

jetzt finde ich die Nachricht nicht - es erscheint zwar die Nachricht und sofort wird auf die Startseite umgeschaltet - habe mich jetzt zwar bis auf die Stadtnachrichten vorgekämpft, aber die gesuchte finde ich da auch nicht
ela1953 ist gerade online  
Alt 01.02.2010, 10:56   #7
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.174
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
jetzt finde ich die Nachricht nicht - es erscheint zwar die Nachricht und sofort wird auf die Startseite umgeschaltet - habe mich jetzt zwar bis auf die Stadtnachrichten vorgekämpft, aber die gesuchte finde ich da auch nicht

Habe mit meinem Freund google herausgefunden, dass die Nachricht am 19.01. auf der hp von Worms stand - ist wohl tatsächlich entfernt worden
ela1953 ist gerade online  
Alt 01.02.2010, 14:27   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

nun ja beim Spiegel ist der Artikel ja noch zu finden und bei vielen anderen Seiten auch
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 01.02.2010, 15:08   #9
roland55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 82
roland55
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bagatellkündigung: Schwimmbad feuert Angestellte wegen Trinkgeldkasse

Hi,

die 4 Kassiererinnen haben sich mit der GF geeinigt und werden weiterbeschäftigt allerdings ist noch offen an welchem Arbeitsplatz.

gruss

roland55
roland55 ist offline  
 

Stichwortsuche
angestellte, bagatellkündigung, feuert, schwimmbad, trinkgeldkasse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NAOMI KLEIN, Feuert die Bosse! wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 13.06.2009 09:58
222 Übergriffe 2008 auf Angestellte des Job-Centers Tinka Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 04.03.2009 17:51
SPD feuert Hartz IV-Verfechter und Atomlobbyist Wolfgang Clement Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 16.08.2008 15:20
Aldi-Zulieferer feuert renitente Mitarbeiter Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.04.2008 22:06
Arbeiter verarmen, hohe Angestellte profitieren wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 09.03.2008 09:42


Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland