Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2010, 13:26   #1
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen
egal 27.01.2010 18:23 Themen: Globalisierung Soziale Kämpfe

Am heutigen Tag blockierten ca. 100 Hafenarbeiter_innen und Unterstützer_innen den bremerhavener Hafen, um ihren Protest gegen Entlassungen und Lohnkürzungen zu artikulieren.
Die Blockade hielt etwa eine Stunde und verrursachte einen zwei Kilometer langen Stau.


Weiterlesen ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 29.01.2010, 07:19   #2
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Ich weiß, man darf hierfür kein Verständnis zeigen, damit man mit der Obrigkeit keinen Ärger bekommt, wenn man ein guter Untertan sein will.

Aber wenn ich dürfte, würde ich.
 
Alt 29.01.2010, 09:22   #3
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Zitat:
Das Bremer Hafenunternehmen "BLG Logistics" hat seinen Beschäftigten mit fristlosen Kündigungen und Schadensersatzforderungen gedroht, wenn sie sich erneut an Blockaden des Hafengeländes beteiligen. Am Mittwoch hatten rund 60 Hafenarbeiter eine Zufahrt in Bremerhaven blockiert, um gegen Lohndumping zu protestieren. Der Betriebsrat des BLG-Tochterunternehmens "Autotec" kritisierte die Drohung als "moderne Freiheitsberaubung". Es sei ein Skandal, dass die BLG ihre Mitarbeiter so unter Druck setze. Schließlich handele es sich um ein Unternehmen, das mehrheitlich dem Land Bremen gehört.
...... ......

weiterlesen
Sprotte ist offline  
Alt 29.01.2010, 11:10   #4
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
...... ......

weiterlesen
Manchmal träume ich ...

... dass die Menschen, die sowas hören oder lesen, darüber so wütend sind, dass sie sich solidarisieren ...
 
Alt 29.01.2010, 11:26   #5
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Zitat von Heinzi1 Beitrag anzeigen
Manchmal träume ich ...
aka I have a dream...

Aber leider gibts noch nicht genug Betroffene (oder sich der Bedrohung Bewusste), um aus diesem Traum was Gutes werden zu lassen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 29.01.2010, 11:26   #6
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Bremerhaven - Eine kleine Stadt am Meer.
Hohe Arbeitslosigkeit,viel Kinderarmut....wie in vielen anderen kleinen Städten bundesweit.
Ein paar (Hafen)Arbeiter streiken.....passiert überall,richtig.

Warum sollte man dem mehr Aufmerksamkeit schenken,was haben Bürger bundesweit mit Bremerhavener Hafenarbeitern zutun?

Nun....fast übergangslos liegen im Stadtgebiet die bremischen Freihäfen :

Zitat:
Bezüglich des Autoumschlages ist Bremerhaven mit rund 2 Mio. Fahrzeugen im Jahr 2007 mit Abstand der weltweit größte Umschlagplatz für Automobile
Zitat:
Der Leistungsträger ist hier das konventionelle Stückgut, aber auch Massen- und Schüttgüter spielen eine wichtige Rolle. Regelmäßige Verkehre auf Straße, Schiene und per Binnenschiff verbinden die Bremischen Häfen mit den industriellen Zentren Mitteleuropas. Feederverkehre(Verteiler- und Zubringerverkehre) sichern die Verbindung nach Skandinavien und in den nordosteuropäischen Raum.
Innerhalb Europas zählen Bremen / Bremerhaven zur sogenannten „Hamburg-Antwerp-Range“ der nordeuropäischen Seehäfen und stehen im Wettbewerb mit den anderen Häfen dieses Gebietes, insbesondere mit Rotterdam und Antwerpen.
Quelle : hier

Deutschland war bis zum Jahre 2008 Exportweltmeister.Jetzt steht das Land an zweiter Stelle.
Die Häfen sind wichtig,die Arbeitsplätze zu fairen Löhnen sind wichtig.
Wieviele Firmen im Binnenland hängen wirtschaftlich von den Häfen ab.Wieviele Arbeitsplätze.

Aber

Auch die Häfen können nicht existieren,wenn im Binnenland Firmen Pleite gehen,Arbeiter zu Dumpinglöhnen arbeiten müssen.

Die Hafenarbeiter kämpfen......dürfen wir sie alleine lassen ?
Sprotte ist offline  
Alt 02.02.2010, 08:38   #7
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Wer da in den Rat-und sonstigen Häusern glaubt,das Hafenarbeiter einfach so aufgeben und still zu Hause sitzen bleiben,der irrt.

Es geht weiter :

Am Dienstag, den 02. Februar 2010 findet um 09 Uhr in Bremen auf dem Gelände des GHB (Gesamthafenbetrieb)
eine Demonstration statt. Es finden wieder Gespräche statt zwischen UBH (Unternehmensverband Bremische Häfen),
GHBV und Verdi.

Verdi setzt für die Bremerhavener Busse ein.



Sprotte ist offline  
Alt 02.02.2010, 09:15   #8
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Schade, daß BHV so weit weg is. Da könnten doch mal so richtig viele Sympathisanten teilnehmen. Oder is das kein öffentlich zugängliches Gebiet?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 02.02.2010, 09:47   #9
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.897
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bremerhaven: Arbeiter_innen blockieren den Hafen

Betriebsgelände .....na und?...die liegen in den Häfen. Die Häfen gehören der Stadt...die Stadt gehört den Bürgern...ergo kann nichts und niemand die Bürger daran hindern mit den Hafenarbeitern zu demonstrieren Schliesslich sind es am Ende auch die Bürger,die die Zeche zahlen....
Sprotte ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeiterinnen, blockieren, bremerhaven, hafen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offener Brief an den Oberbürgermeister von Bremerhaven Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 01.10.2009 17:19
hilfe in bremerhaven gesucht DieFrettchen Allgemeine Fragen 2 05.07.2009 09:40
Überhöhte Vorstandsgehälter blockieren claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.04.2008 11:43
Wie hoch sind die KDU in Bremerhaven? Dennis KDU - Miete / Untermiete 6 14.04.2008 16:07


Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland