Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2010, 20:27   #1
Coole-Sache->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Moin Moin aus Lübeck
Beiträge: 432
Coole-Sache
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Es muß eine neue Partei gestellt werden.

Eine die den Arbeiter und Arbeitslosen vertritt.

Zahlen müssen wir diese neue Partei die uns vertritt € 1,- pro Monat denke ich mal sollte gehen.

Gruß Coole-Sache
__

Nur ARGE Probleme sonst nichts
Coole-Sache ist offline  
Alt 23.01.2010, 21:03   #2
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Wieviel Prozent wird sie bekommen?

0,5 oder 0,05?

Was soll der Quatsch?
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 23.01.2010, 21:08   #3
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken *****
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Hallo Coole-Sache,

werd mal konkret. Wie soll die Partei heißen, was vertreten etc.? Die Deutsche Arbeitslosenpartei gibt es nämlich schon.

meint ladydi12

Zitat von Coole-Sache Beitrag anzeigen
Es muß eine neue Partei gestellt werden.

Eine die den Arbeiter und Arbeitslosen vertritt.

Zahlen müssen wir diese neue Partei die uns vertritt € 1,- pro Monat denke ich mal sollte gehen.

Gruß Coole-Sache
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 23.01.2010, 21:16   #4
Coole-Sache->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Moin Moin aus Lübeck
Beiträge: 432
Coole-Sache
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Gedacht hatte ich eine NEUE Partei, vergleichbar vielleicht wie in meiner Jugend die Turnschuhepartei (GRÜNE).

Ins Boot geholt sollten Ältere Partei Mitglieder die zur Zeit nicht im Amt sind und den den Forderungen leben können.

Mitgliedsbeitrag könnte 1 € pro Monat sein (halbjährlich € 6,-).

Ob dieses zu machen ist, sollten Profis in die Hand nehmen.

Denn das es so nicht weiter gehen kann darüber sind wir uns wohl alle einig.

Igal ob Arbeiter oder Arbeitsloser die Partei sollte diese Gruppe schon voll unterstützen.

Gruß Coole-Sache
__

Nur ARGE Probleme sonst nichts
Coole-Sache ist offline  
Alt 23.01.2010, 21:30   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat:
Mitgliedsbeitrag könnte 1 € pro Monat sein (halbjährlich € 6,-).
Bitte befasse Dich mal mit dem Parteiengesetz und der Struktur einer Partei
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.01.2010, 21:44   #6
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken *****
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Hallo Arania,

meinst du, daß die Parteiengründung so nicht durchführbar ist? Haben die Grünen nicht auch mal klein angefangen?

meint ladydi12

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Bitte befasse Dich mal mit dem Parteiengesetz und der Struktur einer Partei
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 23.01.2010, 22:06   #7
DomiOh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 367
DomiOh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Der ELO zahlt bei den Linken doch auch nur 1,50 € pro Monat.
Wo ist denn das Problem?
__

o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to the Überwachungsstaat.
DomiOh ist offline  
Alt 23.01.2010, 22:06   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

GLASKLAR - Wie gründe ich eine Partei?

ganz einfach erklärt
Und die Kosten werden durch was gedeckt?

Anleitung: Wie gründe ich eine Partei? - Parteigründung - FOCUS Online
und hier mal ausführlicher
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.01.2010, 22:07   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von DomiOh Beitrag anzeigen
Der ELO zahlt bei den Linken doch auch nur 1,50 € pro Monat.
Wo ist denn das Problem?

Aua, und woher hat die Partei ihr Vermögen? Von den 1,50 der Elos?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.01.2010, 22:54   #10
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Arania Beitrag anzeigen

Aua, und woher hat die Partei ihr Vermögen? Von den 1,50 der Elos?
Das erwerbslose Mitglied in der Partei DIE LINKE. zahlt 1,50 € Mitgliedsbeitrag. Wo ist da jetzt das Problem?
 
Alt 23.01.2010, 23:07   #11
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Das erwerbslose Mitglied in der Partei DIE LINKE. zahlt 1,50 € Mitgliedsbeitrag. Wo ist da jetzt das Problem?
Aber die Partei besteht ja nun nicht nur aus Mitgliedern, die nur 1,50 € Mitgliedsbeitrag bezahlen.
 
Alt 23.01.2010, 23:19   #12
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

die Partei hat Millionen übernommen, woher wohl?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.01.2010, 23:22   #13
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
die Partei hat Millionen übernommen, woher wohl?
Sags mir.
 
Alt 23.01.2010, 23:23   #14
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Aber die Partei besteht ja nun nicht nur aus Mitgliedern, die nur 1,50 € Mitgliedsbeitrag bezahlen.
Richtig. Aber war das hier die Frage?
 
Alt 23.01.2010, 23:40   #15
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken *****
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Hallo Arania,

ich glaube, daß ich weiß, worauf du anspielst. Und zwar ist das die SED- Vergangenheit der Partei DieLinke. Die SED wiederum ist aus einem Zusammenschluß der SPD und der KPD nach 1945 hervorgegangen. Die Nachfolgepartei der SED war noch mauerfall dann die PDS. Diese hat sich dann ihrerseits wiederum mit der WASG zur partei DieLinke zusammengetan. Die Millionen an Parteivermögen dürften u.a. aus Enteignungen, Devisenhandel und Freikäufen politischer Gefangener herrühren, die ja zunächst der SED und dann der PDS als Rechtsnachfolger und somit, da die PDS, wie eben erwähnt, die Vorgängerpartei der Partei DieLinken ist, gehörten. Daraus ist dann das parteivermögen der Linken geworden.

meint ladydi12

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
die Partei hat Millionen übernommen, woher wohl?
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 23.01.2010, 23:44   #16
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Okay, jetzt mal einfach gesagt, die Partei ist nicht arm und es braucht Geld um eine Partei erfolgreich aufzubauen und das bekommt man entweder durch Spenden oder Mitgliedsbeiträgen

Eine unbekannte Partei die noch dazu nur für Erwerbslose sprechen soll, wird wohl kaum Riesenspendengelder bekommen und von den Mitgliedern ist nicht viel an Einnahmen zu erwarten
Zudem muss die erstmal die Zulassung bekommen und sich dann zur Wahl stellen, siehe das Parteiengesetz

Das bedeutet für mich, erstmal muss das Geld da sein, dann braucht man ein Programm das viele Schichten anspricht und dann gründet man eine Partei, nicht andersherum
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.01.2010, 11:22   #17
canigou
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Sparks Beitrag anzeigen
Richtig. Aber war das hier die Frage?
Irgendwie schon, denn wie will sich eine Partei nur mit 1,50 € pro Mitglied und Monat finanzieren?
 
Alt 24.01.2010, 11:50   #18
Sparks
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von canigou Beitrag anzeigen
Irgendwie schon, denn wie will sich eine Partei nur mit 1,50 € pro Mitglied und Monat finanzieren?
Da sind die Wahlkampfkostenerstattungen, die Spenden der Wähler, später auch die Mandatsträgerabgaben. Beteiligungen durch Wirtschaft und Industrie kommt z.B. für DIE LINKE. nicht in Frage.
 
Alt 24.01.2010, 14:03   #19
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Brauchen sie ja auch nicht, haben ja genug Geld, wir reden von einer ganz neuen Partei und dazu siehe meinen vorigen Beitrag
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 24.01.2010, 19:20   #20
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Opposition sollte sich immer zersplittern. Dann bildet sie eine "echte" Gegenmacht.

Ich verabschiede mich hier.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 24.01.2010, 19:37   #21
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Coole-Sache Beitrag anzeigen
Es muß eine neue Partei gestellt werden.

Eine die den Arbeiter und Arbeitslosen vertritt.

Zahlen müssen wir diese neue Partei die uns vertritt € 1,- pro Monat denke ich mal sollte gehen.

Gruß Coole-Sache
oh ja unbedingt

Wie dumm kann Mensch eigentlich noch sein *kopfschüttel*

aber mach mal, drücke fest die Daumen
 
Alt 24.01.2010, 22:27   #22
soundbreaker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 98
soundbreaker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von DomiOh Beitrag anzeigen
Der ELO zahlt bei den Linken doch auch nur 1,50 € pro Monat.
Wo ist denn das Problem?
DIE LINKE ist das Problem, nachdemdiese Partei uns in Berlin so an der Nase herumgeführt hat, ist sie wohl für jeden vernünftig denkenden Elo unvetretbar geworden!
soundbreaker ist offline  
Alt 25.01.2010, 20:18   #23
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von soundbreaker Beitrag anzeigen
DIE LINKE ist das Problem, nachdemdiese Partei uns in Berlin so an der Nase herumgeführt hat, ist sie wohl für jeden vernünftig denkenden Elo unvetretbar geworden!
Genau. Es gibt ja so viele sinnvolle Alternativen.
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 25.01.2010, 20:26   #24
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Ich sehe momentan keine wählbare Partei, vielleicht die Piraten, darüber denke ich noch nach
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 25.01.2010, 20:31   #25
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.480
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es muß endlich eine neue Partei auf die Wählerliste

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Ich sehe momentan keine wählbare Partei, vielleicht die Piraten, darüber denke ich noch nach
Ich nicht mehr, nachdem sie ihn aufnahmen.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
 

Stichwortsuche
partei, wählerliste

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich wieder Arbeit und eine Frage Rabbit ALG II 13 19.12.2008 18:26
Die SPD ist eine fremdbestimmte Partei Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.09.2008 02:57
ENDLICH eine Wohnung gefunden nach 2Monaten suche - Kosten einhalten ist angesagt 1q1q1q U 25 20 23.08.2008 11:24
Wir haben es geschafft! Endlich eine Wohnung! lena.ljuba Erfolgreiche Gegenwehr 3 31.01.2008 23:57
Endlich eine Whg. aber AA macht schon wieder Stress... silvermoon ALG II 3 30.03.2006 17:15


Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland