QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bremen: Eltern jedes dritten Neugeborenen lehnen Behördenbesuch ab


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2010, 21:34   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bremen: Eltern jedes dritten Neugeborenen lehnen Behördenbesuch ab

Zitat:
Kindeswohl-Initaitive in Bremen

- 20.01.2010 - 0 Kommentare
Eltern jedes dritten Neugeborenen lehnen Behördenbesuch ab

Von Bernd Schneider
Bremen. Ein Fall wie Kevin soll sich in Bremen nicht wiederholen. Damit nicht eines Tages wieder ein Kind tot in einem Kühlschrank gefunden wird, hat das Sozialressort vor zwei Jahren das Projekt 'TippTapp' eingerichtet, 'Erste Schritte gesund ins Leben': Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern suchen in sozial schwierigen Stadtteilen Familien mit Neugeborenen auf. Doch jede dritte bis vierte lehnt das ab. Das geht aus einer ersten Erhebung hervor, die das Ressort der zuständigen Deputation heute vorlegen will. (...)
http://www.weser-kurier.de/Artikel/B...itten+Neugebor
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
 

Stichwortsuche
behördenbesuch, bremen, dritten, eltern, lehnen, neugeborenen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CDU und SPD lehnen vorzeitige Hartz-IV-Erhöhung ab Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 40 29.12.2007 20:38
Grüne lehnen Grundeinkommen für alle ab Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 52 26.11.2007 16:50
kein Kontakt zu Eltern, ArGe fordert aber schriftliche Erklärung der Eltern. Was nun? Mittelloser Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 24.05.2007 17:25
Vermittlung beauftragten Dritten - Fahrtkosten tobylein Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 2 01.12.2006 21:41
JobCenter kontakt zu dritten verbieten rannseier ALG II 6 05.06.2006 17:48


Es ist jetzt 11:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland