Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2010, 18:25   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Der zugehörige Arikel aus der Berliner Zeitung fand sich nicht online,
dort wird auch vermeldet, dass sich auch SPD und Linke gerade heute mit Reform-Ideen für die Hartz-Reform in der Presse überschlagen... das kann ja wieder ein Wirbel für uns werden
Hier schon mal die dpa-Version der von der Leyen Meinung:

Zitat:
dpa BERLIN. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat weitere Korrekturen bei der Hartz-IV-Arbeitsmarktreform in Aussicht gestellt. Der Grundgedanke von Hartz IV sei richtig. ...

Eine Ministeriumssprecherin wies am Montag darauf hin, dass die Koalition das Schonvermögen für Hartz-IV-Empfänger zur Alterssicherung bereits verdreifacht hat.
wie - ist das schon Gesetz? Oder wie weit ist dieses Vorhaben bisher gediehen?
..... Ob die Ministerin eine deutliche Anhebung der Hartz-IV-Sätze plant, dazu wollte sich die Sprecherin nicht äußern. ...

An der Rente mit 67 führt nach den Worten der Ministerin langfristig kein Weg vorbei, aber die Menschen müssten auch eine echte Chance haben, im Alter zu arbeiten. Diese Chance gebe es derzeit oftmals nicht.
...weiterlesen
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 11.01.2010, 19:08   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Vorsicht bei dem Wort Reform. Besonderss aus dem Munde der SPD. Obwohl es etwas positives suggeriert sind bei Reformen immer Nachteile zu Lasten der betroffenen entstanden. Hartz-IV ist da ein Paradebeispiel.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 11.01.2010, 19:16   #3
Catsy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 284
Catsy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Vorsicht bei dem Wort Reform. Besonderss aus dem Munde der SPD. Obwohl es etwas positives suggeriert sind bei Reformen immer Nachteile zu Lasten der betroffenen entstanden. Hartz-IV ist da ein Paradebeispiel.

Tja, bei den Bürgern (und Rechtlosen!!!) macht man "Reformen" - bei Politikern und EU-Beamten macht man jährliche "Anpassungen".

Der klitzekleine Unterschied:

---> Reform: = Streichungen/Kürzungen/Wegfall

---> Anpassungen: = autom. Erhöhung (wg. gestiegener Lebenshaltungskosten - die ja ein Hartzer nicht hat)


Catsy ist offline  
Alt 11.01.2010, 19:56   #4
Eilig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 414
Eilig Eilig Eilig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zu dem Artikel der Blöd-Zeitung hat sie sich gestern bei Anne will geäussert.
Wie zu erwarten, ein war ein Gespräch zwischen Kann Nix und Weiss Nix.
Die Frau hat von der Materie, wie sie in der Praxis ist, überhaupt keine Ahnung. Bevor ich mir das ansehe und höre, lass ich mir von einem Blinden die Farbnuancen eines Bildes an der Wand erklären.


Ich stehe atemlos und fassungslos fast allen Menschen gegenüber, weil ich nicht weiss was sie mit ihrer Wahlstimme gemacht haben.
Eilig ist offline  
Alt 11.01.2010, 19:58   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

sie hat sich doch deutlich geäussert, sie möchte mehr Sanktionen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 11.01.2010, 20:20   #6
Calexico
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Diese inkompetente, schleimige Heuchlerin als Zumutung zu bezeichnen, wäre noch ein Kompliment. Wenigstens hat die sich gestern bei Anne Will bis auf die Knochen blamiert, das war ja wirklich erbärmlich, wie sie kaum in der Lage war, eine Frage zu beantworten.
Calexico ist offline  
Alt 11.01.2010, 20:49   #7
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Da hätte man den Ton abdrehen können und hätte nur an Hand der Gestik erkannt,dass dieses Früchtchen verlogen und falsch ist.

"Wer fuchtelt,hat Unrecht"

Galigula geb. 1957
galigula ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:06   #8
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Vorsicht bei dem Wort Reform. Besonderss aus dem Munde der SPD. Obwohl es etwas positives suggeriert sind bei Reformen immer Nachteile zu Lasten der betroffenen entstanden. Hartz-IV ist da ein Paradebeispiel.
Richtig - ich vergesse immer wieder IRONIE ON ... IRONIE OFF dazu zu schreiben.

Ja, dass die nationale Mamma so absolut cool mehr Sanktionen ins Existenzminimum (insbesondere ja bei den U25 ständig drohend) hinein haben will, ist wirklich erschreckend.

Vielleicht sollten wir dann einfach mal in ihrem großen Garten Holz- und Beerensammeln gehen... ?? (ich glaub, die haben doch ein großes Anwesen irgendwo, nicht?).

So ein "Ährenlesen der Verarmten" etc. an deren Gartenzaun fände ich echt nicht schlecht. Auch mal so zur Abwechslung zu den sauberen Talksshows in der Medienlandschaft würde sich das gut ein Stück ehrlicher abheben...
Frau von der Leyen oder ihre Bediensteten könnten uns ja übern Gartenzaun nen warmen Tee spendieren und uns die unverschämten sozialpolitischen Statements etwas realitätsnäher nochmals direkter mit uns diskutieren.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:12   #9
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Richtig - ich vergesse immer wieder IRONIE ON ... IRONIE OFF dazu zu schreiben.

Ja, dass die nationale Mamma so absolut cool mehr Sanktionen ins Existenzminimum (insbesondere ja bei den U25 ständig drohend) hinein haben will, ist wirklich erschreckend.

Vielleicht sollten wir dann einfach mal in ihrem großen Garten Holz- und Beerensammeln gehen... ?? (ich glaub, die haben doch ein großes Anwesen irgendwo, nicht?).

So ein "Ährenlesen der Verarmten" etc. an deren Gartenzaun fände ich echt nicht schlecht. Auch mal so zur Abwechslung zu den sauberen Talksshows in der Medienlandschaft würde sich das gut ein Stück ehrlicher abheben...
Frau von der Leyen oder ihre Bediensteten könnten uns ja übern Gartenzaun nen warmen Tee spendieren und uns die unverschämten sozialpolitischen Statements etwas realitätsnäher nochmals direkter mit uns diskutieren.

kein wunder stammt sie doch vom keksfabrikant ab.
heißt doch wie der stamm so der apfel.
auch kekesfabrikanten haben gern kleine arbeitslöhen
und die ralisiert mann am besten mit sklaven.
Atlantis ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:17   #11
sickness->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 498
sickness
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat:
Frau von der Leyen oder ihre Bediensteten könnten uns ja übern Gartenzaun nen warmen Tee spendieren und uns die unverschämten sozialpolitischen Statements etwas realitätsnäher nochmals direkter mit uns diskutieren.
diskutieren? mit der?? da diskutier ich lieber mit meinem kater. der hört mir wenigstens zu, auch wenn er mich nicht versteht.
warum muss ich, bei derartigen äusserungen wie sie verstärkt in letzter zeit wieder von unseren politikern erbrochen werden, nur immer wieder an laternenmasten und hanfseile denken???
sickness ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:19   #12
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

HALBIRONIE ON Fälllt mir gerade noch eine Forderung ein: wir könnten ja fordern, man solle im Regelsatz doch bitte-bitte einen "Betrag für Sanktionen" einführen - dann hätten die gaanz Braven, die keine Sanktion bekommen, ein Minitaschengeld zum eh zu knapp bemessenen Existenzminimum dazu, und die Ach-so-Pösen, die nie zu den Terminen erscheinen, nicht...HALBIRONIE OFF

... wobei in allen Fällen, die ich kenne, die Termine verpatzt habe, sind das halt meist Leutz, die nicht aus böser Absicht, sondern weil sie halt nen Sozialarbeiter und keinen ARGE-Arbeitsvermittler bräuchten, aus irgendwelchen Gründen ihre Termine verpatzen... Ich habe bisher echt niemanden erlebt, der einfach aus Jux & Tolelrei nicht hingeganen ist, schließlich BRAUCHEN ja alle das bisschen Knete.

... wobei es ist und bleibt eine bodenlose Frechheit in einem demokratischen westlichen Staat ständig gegen Erwachsene - zumeist ganz normale , aber halt erwerbslose Brüger - mit Sanktionen, oben und unten, hinten und vorn, in jedem Bescheid zu fuchteln, FRAU VON DER LEYEN !!!... Sie kriegen damit noch nicht mal die gewünschten arbeitsfrömmelnden Menschenskinder, sondern nur DUCKMÄUSER - sonst gar nix.
Was wollen SIe denn, mit einem Volk von DUCKMÄUSER??
War dafür vielleicht die Maueröffnung nötig??

Was bildet sich diese "Elite" bloß ein!!!
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 12.01.2010, 02:16   #13
Seattle
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
HALBIRONIE ON Fälllt mir gerade noch eine Forderung ein: wir könnten ja fordern, man solle im Regelsatz doch bitte-bitte einen "Betrag für Sanktionen" einführen - dann hätten die gaanz Braven, die keine Sanktion bekommen, ein Minitaschengeld zum eh zu knapp bemessenen Existenzminimum dazu, und die Ach-so-Pösen, die nie zu den Terminen erscheinen, nicht...HALBIRONIE OFF
oder eine "Positiv Sanktion" einführen, für jeden wahrgenommenen Termin. Wenn man den Ausführungen von so manch einem Hetzer glauben schenken wollte, würde es sich doch eh nur um Promille handeln. Müsste doch dann ohne weiteres möglich sein? War das jetzt Ironie? Ich weiß noch nicht...
Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
... wobei in allen Fällen, die ich kenne, die Termine verpatzt habe, sind das halt meist Leutz, die nicht aus böser Absicht, sondern weil sie halt nen Sozialarbeiter und keinen ARGE-Arbeitsvermittler bräuchten, aus irgendwelchen Gründen ihre Termine verpatzen... Ich habe bisher echt niemanden erlebt, der einfach aus Jux & Tolelrei nicht hingeganen ist, schließlich BRAUCHEN ja alle das bisschen Knete.

... wobei es ist und bleibt eine bodenlose Frechheit in einem demokratischen westlichen Staat ständig gegen Erwachsene - zumeist ganz normale , aber halt erwerbslose Brüger - mit Sanktionen, oben und unten, hinten und vorn, in jedem Bescheid zu fuchteln, FRAU VON DER LEYEN !!!... Sie kriegen damit noch nicht mal die gewünschten arbeitsfrömmelnden Menschenskinder, sondern nur DUCKMÄUSER - sonst gar nix.
Was wollen SIe denn, mit einem Volk von DUCKMÄUSER??
War dafür vielleicht die Maueröffnung nötig??

Was bildet sich diese "Elite" bloß ein!!!
Eine DuckMäuserfarm aufmachen?? Ich versteh es auch nicht.

Oh, Imagination ist die größte Stärke der Elite. So viele großartige Bilder von sich selbst wirst du nicht auf ein thread oder gar posting beschränken können. Sicher ist nur dass sie alle durchweg positiv sind. Ich gehör nämlich auch zur Elite, weißt du?


Am Ende der Reform kommt Sozialhilfe Teil II also auf noch niedrigerem Niveau als wie vor Hartz IV dabei heraus, so meine Vermutung.
 
Alt 12.01.2010, 11:04   #14
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.306
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Arbeitgeberpräsident für mehr Arbeitsanreize bei Hartz IV

und so sehen die dann aus:

Die Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände ist der Auffassung, dass bis zu 200 Euro voll angerechnet werden, aber darüber hinaus die Hinzuverdienstmöglichkeiten verbessert werden sollen.
AFP: Arbeitgeberprsident fr mehr Arbeitsanreize bei Hartz IV
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist gerade online  
Alt 12.01.2010, 12:05   #15
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Habe auf Empfehlung die Anne-Will Sendung von vorgestern gesehen und bin entsetzt darüber, wie unfähig man sein muss, um unter Murksel Ministerin zu werden - klar ist: Unsere amtierende Bundesarbeitsministerin hat null Ahnung von der Realität, die sie gestallten soll!

Gerade im Zusammenhang mit Hartz IV kam gerade noch folgende Meldung überm Ticker:
Zitat:
Streit um Billiglöhne

Schlecker gibt nach

Die Drogeriekette kündigt die umstrittene Zusammenarbeit mit der Zeitarbeitsfirma Meniar. Arbeitsministerin von der Leyen will Schleckers Personalpolitik dennoch prüfen.



Mehr dazu: Streit um Billiglöhne: Schlecker gibt nach | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
Wir wollen uns nichts vormachen, der ganze Mist, der in den letzten 3 Legislaturperrioden beschlossen wurde, ist der größte Mist für die Bananenrepublik Deutschland, denn das Volk, wurde noch nie so asozial regiert, wie es seit Jahren der Fall ist und hier im Forum liest mann schließlich genug um feststellen zu können, dass auch von den Hartz Reformen, lediglich Superreiche profitieren während das Volk ausgeblutet wird.

Die einzigen 1,-- € Jobber die es in Dutschlandgibt, sind Politiker, die von der Lobby beeinflußt werden um dann nur noch, wie Marionetten abnicken - eine Super-Demokratie in der wir leben...
FrankyBoy ist offline  
Alt 12.01.2010, 13:05   #16
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 646
DickerBear DickerBear DickerBear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Arbeitgeberpräsident für mehr Arbeitsanreize bei Hartz IV

und so sehen die dann aus:

Die Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände ist der Auffassung, dass bis zu 200 Euro voll angerechnet werden, aber darüber hinaus die Hinzuverdienstmöglichkeiten verbessert werden sollen.
AFP: Arbeitgeberprsident fr mehr Arbeitsanreize bei Hartz IV

Ja, ja der scheinheilige Hundt,
erst die Vollzeitarbeitsplätze vernichten mit hilfe von Hartz dem Verbrecher,um sie dann Vollmundig wieder zu Fordern. Kreativ, Kreativ.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline  
Alt 12.01.2010, 13:16   #17
silver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Hartz 4 mit der Gallionsfigur Ursula von der Leyen.
Die ideale Konstellation für die Medien.
Das Thema Hartz 4 wird konstant präsent sein.
Gut so.
silver ist offline  
Alt 12.01.2010, 17:42   #18
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ministerin stellt Hartz-Reform in Aussicht

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
sie hat sich doch deutlich geäussert, sie möchte mehr Sanktionen
Die "rechtswidrigen Einsparungen" bei den Leistungsempfängern sind ihr wohl noch nicht genug.
redfly ist offline  
 

Stichwortsuche
aussicht, hartzreform, ministerin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Reform der Hartz-IV-Reform, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 4/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.08.2008 17:30
Die Reform der Hartz-IV-Reform,Verfolgungsbetreuung plus - Teil 2/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2008 09:43
Reform der Hartz-IV-Reform: Verfolgungsbetreuung plus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.08.2008 12:13
Bundestag stellt Ratifizierung des EU-Vertrags in Aussicht athene Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.03.2008 22:06
Für Dichter und Denker,Hartz IV: Reform der Reform? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2007 20:45


Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland