Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2010, 17:07   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Riesen-Schlamperei bei Hartz IV

Es ist amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch. Das mag kaum verwundern – sogar der Chef der Arbeitsagentur hält seine Mitarbeiter für inkompetent

Arbeitslose: Riesen-Schlamperei bei Hartz IV - Arbeitsmarkt - FOCUS Online
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 11.01.2010, 17:10   #2
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

der erste Kommentar dort unter dem Artikel, passt genau.
 
Alt 11.01.2010, 17:14   #3
Calexico
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Wenn man als Hartz IV Empfänger so schlampig agieren würde wie die Mitarbeiter der Job-Center, wäre man schon längst auf 0000 sanktioniert worden.

Glaube auch, daß die wirklichen Zahlen noch ganz anders aussehen, da sich ja nicht jeder wehrt.
Calexico ist offline  
Alt 11.01.2010, 17:26   #4
Hopefull->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 327
Hopefull
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
der erste Kommentar dort unter dem Artikel, passt genau.
Die passende Sendung dazu kommt heute abend auf ARD, 21.45 h und ab 22.00 h können wir dann noch zwischen WDR und ARD hin und herjappen, oder alternativ aufzeichnen oder Wiederholung am nächsten Tag gucken.

Hartz IV geht`s an den Kragen


Hopefull
__

Meine Beiträge basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen und sind nicht als Rechtsberatung anzusehen
"Es ist einfacher eine Audienz beim Papst zu bekommen, als RECHT bei der ARGE"
Hopefull ist offline  
Alt 11.01.2010, 17:38   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.072
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Auch hier...

Zitat:
Mainz
Fast 270.000 falsche Hartz-IV-Bescheide


Deutschlands Hartz-IV-Ämter haben im vergangenen Jahr (ohne Dezember) 267.612 falsche Bescheide an Hilfebedürftige ausgestellt. Diese mussten in Widerspruchsverfahren korrigiert werden. Das räumte eine Sprecherin der Bundesarbeitsagentur (BA) gegenüber "Report Mainz" ein.
Weiterlesen hier: Mainz: Fast 270.000 falsche Hartz-IV-Bescheide - Nachrichten | SWR.de


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 11.01.2010, 17:41   #6
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
und jdie 270.000 falschen Bescheide sind ja nur die Spitze des Eisbergs, da sich eh max 5 % gegen Entscheidungen wehren. Die meisten wissen ja noch nicht mal, dass ihre Bescheide falsch sind.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 11.01.2010, 17:43   #7
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Reißerische Überschrift. Rechnet doch mal nach: Wenn jeder Dritte, also 280.000 Bescheide falsch sind, dann würden im Jahr 280.000 * 3 = 840.000 Bescheide ausgestellt werden. Bisschen wenig, oder?

Im Dezember zählte die BA 3,571 Mio. BGen. Wenn jede BG im Jahr nur zwei Leistungsbescheide bekommt, sind das 7,142 Mio. Bescheide. Wenn jetzt also 840.000 Bescheide überhaupt nur in die Betrachtung kommen (wovon dann ein Drittel fehlerhaft sei), zeigt das, dass mehr als 80 % der Bescheide überhaupt gar nicht geprüft werden.

280.000 von 7,142 Mio. Bescheiden macht einen Prozentsatz von rund 3,9 und eine hohe Dunkelziffer.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 11.01.2010, 17:56   #8
Calexico
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
und jdie 270.000 falschen Bescheide sind ja nur die Spitze des Eisbergs, da sich eh max 5 % gegen Entscheidungen wehren. Die meisten wissen ja noch nicht mal, dass ihre Bescheide falsch sind.
Ditto! Weil sie erstens eingeschüchtert sind und zweitens die Bescheide überhaupt nicht verstehen (was natürlich Absicht ist, man soll nicht durchblicken, schon beim Antrag nicht).

Jeder dritte Bescheid, gegen den Widerspruch erhoben wurde, war falsch (ist aus der Überschrift so wirklich nicht ersichtlich).
Calexico ist offline  
Alt 11.01.2010, 18:22   #9
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Kann mir erzählen einer was er will. Diese gemurkse und rumgeiere ist doch kein Versehen.

Und was die Unaufgeklärten betrifft mit ihren Bescheiden: Die meisten sind es selber schuld. ich biete tagtäglich an diese zu überprüfen oder von einer Elo Initative. Was kommt als Antwort...Joa. Ma sehen. Werde ich viell. mal tun.

Da sind die doch selber schuld dran das man die beschei*st.
 
Alt 11.01.2010, 21:18   #10
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Richtig lesen und auch verstehen hat noch nie geschadet, auch nicht den Redakteuren dieser Zeitschrift !
Nicht ein Drittel der Hartz IV Bescheide war falsch, sondern rund ein Drittel der durch Widerspruch angefochtenen Bescheide!
Das bedeutet, das jedem ca. jedem dritten Widerspruch ganz oder teilweise stattgegeben werden müsste!
Ich denke mal nicht, dass sich hier das Forum auf das Niveau einer blutigen "Gemälde" Postille herablässt, oder?

Was man privat über die Qualität der Bescheide hält, ist eine andere Sache!
Seebarsch ist offline  
Alt 11.01.2010, 21:37   #11
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

da die regelsätze auf betrügerische weise zusammengeschuster wurden ist bis heute doch jeder bescheid falsch.
Atlantis ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:19   #12
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Meiner ist zwar "richtig", aber nicht voll gezahlt.

volker
Volker ist offline  
Alt 11.01.2010, 22:53   #13
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Klar ist das meiner Meinung nach genau so gewollt:
ein mit viel zu heißer Nadel gestricktes Gesetz, mit dem ungenaue und gummiartige Paragrafen geformt wurden, für deren Auslegung es gewiefter Juristen bedürfte und wer musste damit arbeiten?

Schlecht ausgebildete Bürohengste, die natürlich massenhaft auf den Rücken der Hartz-IV-Bezieher Fehler anhäufen.
Wenn diese sich dann wehren heißt es: klar, sie klagen nur so viel, weil dies nichts kostet und mitnichten wird zugegeben, wie unglaublich schlampig sowohl die Gesetze als auch die Arbeit damit gemacht wurde!

Weder die Gesetze sind ein einziges Unrecht, noch die Massenarbeitslosigkeit ein gesellschaftliches Problem, sondern Hartz-IV-Bezieher faul und berechnend, die nur klagen, weil es halt nichtskostet. Und die Erde ist eine Scheibe!

Kaleika
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 11.01.2010, 23:17   #14
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

nicht nur hengste auch die bürostuten sind nicht ohne.
Atlantis ist offline  
Alt 12.01.2010, 00:56   #15
Martin Behrsing
Redaktion
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Fast 800.000 Widersprüche

Von Stefan Sauer, 11.01.10, 20:11h, aktualisiert 11.01.10, 20:12h
Im vergangenen Jahr haben mehrere hunderttausend Hartz-IV-Empfänger erfolgreich Widerspruch gegen ihre Leistungsbescheide eingelegt. Jeder dritte Kläger bekam ganz oder teilweise Recht.

Fast 800.000 Widersprüche - Kölner Stadt-Anzeiger
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 12.01.2010, 01:44   #16
Patrik
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Fast 800.000 Widersprüche

Von Stefan Sauer, 11.01.10, 20:11h, aktualisiert 11.01.10, 20:12h
Im vergangenen Jahr haben mehrere hunderttausend Hartz-IV-Empfänger erfolgreich Widerspruch gegen ihre Leistungsbescheide eingelegt. Jeder dritte Kläger bekam ganz oder teilweise Recht.

Fast 800.000 Widersprüche - Kölner Stadt-Anzeiger

Na dann auf zur 1 Million

Sollen denen doch die Widersprüche aus den Ohren rauskommen.

Ach ja da läuft bei mir doch noch ein Widerspruch und ein Ü Antrag.

Mal abgesehen von dem wegen der Regelsatzklage wo wir alle wie gespannt warten das das Bundesverfassungsgericht drüber entscheidet.

Ich erwarte da aber nicht viel. Jedenfalls kein Geld zurück oder eine Entschuldigung derer die das so vermurkst haben.

Nur das es was gebracht hat Hartz 4 wieder mal ein wenig mehr zum wacken gebracht zu haben ist schon ein gutes Gefühl und die Arbeit mit den Ü-Anträgen, Widersprüchen, Klagen und und und wert.
 
Alt 12.01.2010, 22:12   #17
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.072
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jetzt ist es amtlich: Jeder dritte Hartz-IV-Bescheid ist falsch.

Hier mal der Link zum Report Mainz-Beitrag...

Unqualifiziert und überfordert - REPORT MAINZ | SWR.de




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
 

Stichwortsuche
amtlich, dritte, falsch, hartzivbescheid

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur jeder Dritte unter 30 schafft den Ausstieg aus Hartz IV Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 28.11.2008 03:06
Fast jeder Dritte in NRW klagt über schlechten Job wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.06.2008 14:27
Crash-Kurs Hartz IV: Irren ist amtlich – Beratung kann helfen vagabund Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 2 05.02.2008 21:32
Bescheid falsch? Lomax ALG II 11 23.01.2008 02:59
Jeder Dritte hat einen Teilzeitjob wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 18.01.2008 09:19


Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland